#DigitalmobilimAlter:Aktionswoche für Seniorinnen und Senioren rund um den Digitaltag

Seite vorlesen
Gemeinsame Touren ins Digitalreich
Beim bundesweiten Digitaltag am 18. Juni geht es darum, Digitalisierung erlebbar und für alle zugänglich zu machen. Gemeinsam mit der Stiftung Digitale Chancen und der Initiative Digital mobil im Alter veranstaltet Telefónica Deutschland / O2 in diesem Rahmen eine Digitalwoche für Seniorinnen und Senioren mit täglich neuen Challenges. Die Woche startet am 14. Juni und richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Grundlagenwissen oder generationenübergreifende Tandems. Telefónica Deutschland / O2 steht dafür, den Zugang zu einer nachhaltigen, digitalen Zukunft zu demokratisieren. Dabei geht es auch um einen alltagsnahen und verständlichen Einblick in digitale Lösungen für viele verschiedene Zielgruppen. Mit der Initiative Digital mobil im Alter unterstützt Telefónica Deutschland /O2 gemeinsam mit der Stiftung Digitale Chancen seit 2012 Seniorinnen und Senioren mit zahlreichen Aktionen und Projekten dabei, sich in der digitalen Welt zurecht zu finden.
Claudia von Bothmer
„Es ist unser Anspruch, dass alle Menschen die Vorteile der Digitalisierung sicher und kompetent nutzen können. Deshalb ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch ältere Menschen, die oft noch Berührungsängste mit digitalen Medien und dem Internet haben, auf diese Reise mitzunehmen“, sagt Claudia von Bothmer, Head of Corporate Responsibility. „Mit unserer Digitalwoche wollen wir Seniorinnen und Senioren vor Aufgaben stellen, mit denen sie auf spielerische Weise und sehr alltagsnah die vielfältigen Möglichkeiten des Internets und den Nutzen digitaler Geräte entdecken können“.

Gemeinsame Touren ins Digitalreich

Credits: Fernanda Vilela
Teilnehmerinnen und Teilnehmer können von ihren Erfahrungen berichten und andere motivieren, sich mit den vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Welt auseinanderzusetzen.
Rund um den diesjährigen Digitaltag organisiert Telefónica Deutschland / O2 deshalb unter dem Motto Expeditionen ins Digitalreich eine Digitalwoche für Seniorinnen und Senioren. Zum Mitmachen aufgerufen sind vor allem generationenübergreifende Tandems, bei denen digital Erfahrenere als Coaches fungieren und die Älteren auf ihren Expeditionen in die digitale Welt begleiten. Aber auch für Seniorinnen und Senioren mit Grundlagenwissen, die Neues lernen und ausprobieren möchten, ist die Digitalwoche interessant. Von Montag, dem 14. Juni bis zum Digitaltag am 18. Juni werden auf der Digital mobil im Alter-Website täglich neue Expeditionen freigeschaltet, deren Schwierigkeitsgrad sich im Laufe der Woche langsam steigert. Die Expeditionen bestehen aus mehreren Etappen und decken unterschiedliche Themengebiete wie Information & Wissen, Gesundheit, Kommunikation oder Spielen ab. Dazu gehören Aufgaben wie „verschicke eine Sprachnachricht“, „mache einen Videoanruf“, „begib Dich auf virtuelle Entdeckungstour zum Louvre“, „probiere einen Schrittzähler aus“, „höre Dir ein Hörbuch an“ oder „mach bei einem YouTube Sportangebot mit“. Die Coaches erhalten Begleitmaterialien, Tipps und weiterführende Links. So sind sie gut gerüstet, um die Einsteigerinnen und Einsteiger bestmöglich zu unterstützen und Hemmschwellen abzubauen. Die digitale Abschlussveranstaltung am 18. Juni, dem Digitaltag, steht allen Interessierten offen. Hier wird das Projekt „Digital mobil im Alter“ sowie die Digitalwoche vorgestellt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können von ihren Erfahrungen berichten und andere motivieren, sich mit den vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Welt auseinanderzusetzen.

Autor: Katja Hauß

Katja Hauß ist Pressesprecherin für Regulierungs- und Rechtsthemen sowie für den Customer Service. Sie ist seit 2005 im Bereich Corporate Communications von Telefónica Deutschland tätig. Dort hat sie zuerst in der internen Kommunikation verschiedene Kanäle verantwortet und anschließend in der Pressestelle große Kommunikationsprojekte wie den Börsengang, den Zusammenschluss mit E-Plus oder die Frequenzauktion 2019 maßgeblich mitgestaltet.

Teilnahme

Credits: Falco Peters
Vom 14. bis 18. Juni 2021 gibt es täglich eine neue Expedition hier auf der Website von Digital mobil im Alter

Digital für alle

Zur Förderung der digitalen Teilhabe in der Gesellschaft haben mehr als 25 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Hand 2020 die Initiative Digital für alle ins Leben gerufen. Sie ruft einmal jährlich den Digitaltag aus - mit dem Ziel, Unternehmen, Vereine oder Institutionen dazu zu inspirieren, die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten und Menschen rund um digitale Themen zusammenzubringen.

Mitmachen

Ihr habt Lust, mit Senioren auf digitale Expedition zu gehen und ihnen Digitalisierung näher zu bringen? Macht mit bei der Digitalwoche unserer Initiative #DigitalmobilimAlter zum @DigitaltagDE. Zusammen mit @digitalechancen geht‘s am 14. Juni los https://bit.ly/3zgUoHy

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!