Corporate Health Award 2021:Telefónica Deutschland / O2 gewinnt erneut renommierte Auszeichnung

Seite vorlesen
Platz 1 für Telefónica Deutschland / O2 beim Corporate Health Award 2021.
Am 8. Dezember wurden die sozial nachhaltigsten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet und Telefónica Deutschland / O2 ist ganz vorne mit dabei. Aufgrund der herausragenden Leistungen im Bereich des betrieblichen Gesundheits­managements erzielte das Unternehmen beim Corporate Health Award 2021 den 1. Platz in der Informations- und Kommunikationstechnik-Branche. Beworben um Deutschlands bedeutendsten Preis für Betriebliches Gesundheitsmanagement hatten sich insgesamt 354 Unternehmen, Behörden und Institutionen. Deutschlands gesündeste Unternehmen haben sich erneut der Herausforderung gestellt, das Corporate Health Audit zu bestehen und ihr betriebliches Gesundheitsmanagement auf den Prüfstand zu stellen. Gerade vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie zeigt sich, wie wichtig die Förderung und der Erhalt der Gesundheit der Beschäftigten im Arbeitsumfeld sind.
Steffen Klink, Director Corporate Health Department bei EUPD Research, kommentiert: „Telefónica Deutschland / O2 arbeitet mit einem einzigartigen und vorbildlichen Kennzahlen-Dashboard und zeigt die Einsatzmöglichkeiten der Digitalisierung im Gesundheitsmanagement auf. Innerhalb aller Konzernebenen arbeiten vielseitige Steuerungsgremien, um den Mitarbeiter:innen umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Präventionsangebote und Gesundheitsleistungen anbieten zu können.“

Vielseitige Gesundheitsangebote bei Telefónica Deutschland / O2

Credits: iStock / Mindful Media
Telefónica Deutschland / O2 hat 2021 zahlreiche digitale Angebote rund um die mentale und körperliche Fitness geschaffen.
Das Corporate Health Team von Telefónica / O2 engagiert sich seit 2017 mit einem breiten Spektrum an Angeboten für die Gesundheit aller Mitarbeiter:innen und wurde bereits mehrfach für sein außergewöhnliches Gesundheitsmanagement gewürdigt. Bereits zum vierten Mal in Folge seit 2018 erhält es das Exzellenz-Siegel. Im vergangenen Jahr wurde es darüber hinaus mit dem Sonderpreis für sein Pandemie-Management ausgezeichnet. Mit den beiden großen Gesundheitsinitiativen StayFit@Home und StayFit4You hat das Corporate Health Team von Telefónica Deutschland / O2 2021 zahlreiche digitale Angebote rund um die mentale und körperliche Fitness geschaffen: für eine bessere Alltagsgestaltung im Homeoffice, für die Förderung des Gemeinschaftsgefühls und die tägliche Bewegung.
Ein wesentlicher Baustein des Erfolges ist die holistische Vernetzung vieler Kolleg:innen unterschiedlicher Fachabteilungen, die alle aktiv an der Gestaltung und Umsetzung mitwirken. So unterstützen Corporate Health Management Beauftragte in den verschiedenen Standorten vor Ort und auch Abteilungen wie Human Ressources, der Betriebsrat und natürlich der Vorstand aktiv das Wohlergeben der Mitarbeiterschaft. Auch mit ihren 5 Bold Moves baut Telefónica Deutschland / O2 auf die Erfahrungen in Folge der COVID-19-Maßnahmen auf und stärkt damit eine digitale Arbeitsweise sowie individuelle Flexibilität und Produktivität für die Zukunft.
Markus Frowein
„Ich freue mich insbesondere darüber, dass die gemeinsame Zusammenarbeit der vielen Beteiligten im Unternehmen bei diesem Thema so gute Ergebnisse für unsere Kolleg:innen erzielt. Die erneute Auszeichnung zeigt uns, dass diese nachhaltige Arbeit auch extern anerkannt wird und einen entscheidenden Unterschied für uns alle macht“, sagt Markus Frowein, Head of Data Protection & Health Management.

Über den Corporate Health Award

Der vom internationalen Marktforschungs- und Beratungsunternehmen EUPD und der Handelsblatt Media Group im Jahr 2009 initiierte Corporate Health Award wird jährlich an jene Arbeitgeber verliehen, die sich nachweislich überdurchschnittlich für die Gesundheit der eigenen Beschäftigten engagieren und eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen. Er ist die renommierteste Auszeichnung in Deutschland für exzellentes Gesundheitsmanagement. 2021 zählten über 354 Arbeitgeber zu den Bewerbern. Unter anderem wurden auch folgende Unternehmen ausgezeichnet: Gruner+Jahr, Edeka Zentrale und Uniper. Die offizielle Bekanntgabe der Gewinner des Corporate Health Awards 2021 erfolgte in diesem Jahr am 8. Dezember. Mehr Informationen: www.corporate-health-award.de

Von: Guido Heitmann

Leiter Corporate Communications O2 Telefónica| Guido Heitmann ist seit Oktober 2014 Head of Corporate Communications der O2 Telefónica. Zuvor seit 2001 Teil des Kommunikationsteams der E-Plus Gruppe und als Abteilungsleiter und Chef vom Dienst mit seinem Team verantwortlich für die Corporate-PR-Arbeit sowie die Interne Kommunikation. Geboren in Buxtehude, Diplom-Kaufmann, und schon immer als Kommunikator tätig, zuvor unter anderem bei Hapag-Lloyd AG in Hamburg. Als Pressesprecher Ansprechpartner unter anderem für Themen wie Finanzberichterstattung, M&A, Regulierung, Business & Technology Strategy sowie Personal- und Organisationsthemen. Twitter: @gu_heitmann

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!