Premium-Hardware für das 5G-Zeitalter bei O2:Jetzt die neue Samsung Galaxy S22-Serie und die Galaxy Tab S8 Reihe vorbestellen

Seite vorlesen
Credits: Samsung
Die Smartphones der neuen Samsung Galaxy S22-Serie können ab sofort bei O2 vorbestellt werden
Heute startet der Vorverkauf für die neuesten Samsung Galaxy Smartphones und Tablets. Die Modelle Samsung Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra sowie die Galaxy Tab S8, S8+ und S8 Ultra gibt es bei O2 zu attraktiven Konditionen. Der reguläre Verkauf des Galaxy S22 Ultra sowie der Tablets beginnt am 25. Februar 2022, der des Galaxy S22 und S22+ am 11. März 2022. Wer sich bis zum 10. März 2022 für ein neues Gerät der Galaxy S22-Serie entscheidet, bekommt die Galaxy Buds Pro Kopfhörer gratis dazu.1 Und wer sein altes Smartphone zudem eintauscht, erhält einen attraktiven Ankaufspreis für sein Altgerät und zusätzlich eine Tauschprämie in Höhe von bis zu 150 Euro.2

Exklusive Kombiangebote mit 5G-Tarif – die passenden Tarife zum neuen Smartphone

Alle O2 Free Tarife ab 20 GB Inklusivvolumen sind 5G-fähig. Kund:innen können zum Beispiel den O2 Free M (20 GB)3 mit ihrem neuen Smartphone kombinieren. Preispunkte für eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten (alternativ auch 36 oder 48 Monate):
-
Samsung Galaxy S22 128 GB für 49,99 Euro monatlich4 (36 Monate Laufzeit 39,99 Euro monatlich,5 48 Monate Laufzeit 34,99 Euro monatlich6)
-
Samsung Galaxy S22+ 128 GB für 59,99 Euro monatlich7 (36 Monate Laufzeit 49,99 Euro monatlich,8 48 Monate Laufzeit 44,74 Euro monatlich9)
-
Samsung Galaxy S22 Ultra 128 GB für 59,99 Euro monatlich10 (36 Monate Laufzeit 49,99 Euro monatlich,11 48 Monate Laufzeit 45,49 Euro monatlich12)

Alle Smartphones auch mit verschiedenen Monatsraten

Über O2 My Handy können Kund:innen ihr Smartphone auch ohne Mobilfunkvertrag erwerben – per Einmalzahlung oder flexibler Ratenzahlung über 24, 36 oder 48 Monate. Gezahlt wird immer derselbe Endpreis und der O2 My Handy Vertrag endet automatisch.
-
Samsung Galaxy S22 865 Euro (128 GB), 901 Euro (256 GB)
-
Samsung Galaxy S22+ 1.045 Euro (128 GB), 1.117 Euro (256 GB)
-
Samsung Galaxy S22 Ultra 1.225 Euro (128 GB), 1.261 (256 GB), 1.369 Euro (512 GB)

Die neue Samsung Galaxy S22-Serie

Credits: Samsung
Die neuen Galaxy S22-Modelle sind in vier Farben erhältlich
Die neuen Galaxy S22-Modelle sind in vier Farben erhältlich (Black, White, Green, Pink/Burgundy) und verfügen unter anderem über eine lichtstarke Kamera, die dank Nightography auch bei schwachem Licht brillante Foto- und Videoaufnahmen macht. Laut Samsung enthält die neue die Smartphone-Serie weltweit erstmals einen 4-nm Prozessor. Dank ihrem robusten Design aus Armor Aluminum und Gorilla® Glass Victus+ der neuesten Generation sind die High-End-Geräte gut geschützt.

Das Samsung Galaxy Tab S8 Reihe mit dem passenden O2 my Data Tarif kombinieren

Credits: Samsung
Die Samsung Galaxy Tab S8 Reihe ist ebenfalls bei O2 erhältlich
Die Samsung Galaxy Tab S8 Reihe spielt mit einem 5G-fähigen Datentarifen von O2 ihre Stärken voll aus. Die Geräte zeichnen sich durch einen leistungsstarken Prozessor und ein hochauflösendes 120 Hz Super AMOLED-Display sowie einen Quad-Lautsprecher mit Dolby Atmos und einer langen Akkulaufzeit aus. Mit dem S Pen lassen sich schnell Notizen oder Zeichnungen erstellen und mehrere Apps parallel in der Multi Window-Ansicht klicken. Beispiel-Bundle bei einer Laufzeit von 24 Monaten: Mit dem O2 my Data L (60 GB) und einer Einmalzahlung von 1 Euro ist das Galaxy Tab S8 Ultra 5G für 69,99 Euro monatlich erhältlich.13 Im Vorbestellzeitraum vom 9. bis 24. Februar 2022 erhalten Käufer eines Galaxy Tab S8 Ultra zusätzlich ein Book Cover Keyboard im Wert von 349 Euro gratis dazu sowie eine 200 Euro Tauschprämie bei Eintausch eines teilnahmeberechtigten Altgeräts.14 Alle Geräte können online unter o2.de, in den O2 Shops und über die O2 Hotline vorbestellt werden.

O2 setzt klares Zeichen für mehr Kundenfreundlichkeit und Sorgenfreiheit

Wenn das Gerät abbezahlt ist, entstehen O2 Kund:innen dank des O2 My Handy Modells keine weiteren Smartphone-Kosten – auch, wenn der Mobilfunkvertrag nach der zweijährigen Mindestlaufzeit weiterläuft. Der O2 My Handy Vertrag endet automatisch und muss nicht gekündigt werden. Der Kunde zahlt dann nur noch die monatliche Tarif-Grundgebühr. Außerdem hat O2 für alle O2 Free und O2 Free Unlimited Mobilfunktarife den Aufpreis für die Variante ohne Laufzeit abgeschafft.15 Mit der O2 Testkarte16 können Interessierte weiterhin 30 Tage lang kostenlos unbegrenzt und ohne notwendige anschließende Kündigung das sehr gute Netz von O2* ausprobieren. Denn aufgrund des massiven Ausbaus ist das O2 Netz auf Augenhöhe mit dem Wettbewerb angekommen.

Mobile Freiheit im 5G-Highspeed-Netz

Credits: Telefónica Deutschland
Mit rund 4.400 5G-Antennen funken in keinem anderen deutschen Netz so viele 5G-Antennen auf 3,6 GHz
O2 baut sein Mobilfunknetz konsequent weiter aus. Im Fokus steht der 5G-Netzausbau: Im vergangenen Jahr 2021 hat O2 den 5G-Ausbauturbo gezündet. O2 erreicht bereits rund 30 Prozent der Bevölkerung in Deutschland mit der neuesten Mobilfunk-Generation. Dabei legt O2 einen starken Fokus auf die Nutzung der 3,6 GHz-Frequenzen, die sich für besonders schnelles und leistungsstarkes 5G eignen und Kund:innen damit ein besseres Netzerlebnis bieten. Mit rund 4.400 5G-Antennen funken in keinem anderen deutschen Netz so viele 5G-Antennen auf 3,6 GHz. O2 treibt seine Ausbau-Offensive weiter voran und will damit bis Jahresende bereits die Hälfte der deutschen Bevölkerung mit 5G versorgen - und bis 2025 ganz Deutschland. Zudem baut O2 auch sein 4G-Netz weiter aus und schließt letzte Versorgungslücken. Damit parallel noch mehr Kunden von höheren Surfgeschwindigkeiten profitieren, hat O2 Ende 2021 sein 3G-Netz abgeschaltet und nutzt die freigewordenen Frequenzen für das deutlich schnellere und effizientere 4G-Netz.
*Connect-Mobilfunk-Netztest, Heft 1/2022: „sehr gut“ (874 Punkte); insgesamt wurden vergeben: dreimal „sehr gut“ (944, 913 und 874 Punkte)
Fußnoten

Von: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von O2 Telefónica mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!