O2 Telefónica TecTalk mit Digitalexpertin Verena Pausder:Wir müssen Dinge mutig ausprobieren

Seite vorlesen
Im aktuellen O2 Telefónica TecTalk diskutiert Markus Haas, CEO von O2 Telefónica, mit Digitalexpertin Verena Pausder und Moderatorin Katrin-Cécile Ziegler über das Tempo in der Digitalisierung und die ersten Impulse durch die Bundesregierung. Außerdem sprechen sie über die Bedeutung eines Metaverse, das sich an europäischen Werten ausrichtet.
O2 Telefónica TecTalk - Regierungsbilanz zur Digitalisierung mit CEO Markus Haas und Digitalexpertin Verena Pausder
Europa sollte die Zukunft des Metaverse mit seiner Kultur sowie mit seinen Inhalten und Werten mutig mitbestimmen und den digitalen Raum gestalten – davon sind Markus Haas, CEO von O2 Telefónica, und Digitalexpertin und Gründerin Verena Pausder überzeugt. „Unsere Chancen, eine eigene Identität im Metaverse zu schaffen, sind großartig“, sagt Haas. Und die Digitalexpertin ergänzt: „Wir wollen in Europa nicht nur Anwender der Digitalisierung sein, wir wollen sie erfinden.“
Markus Haas im Gespräch mit Verena Pausder
Mut zu einer schnelleren Digitalisierung fordern beide aber auch von der Bundesregierung ein. CEO Haas sieht hier einen ersten Durchbruch mit dem Vorhaben, im Netzausbau eine Fiktionsgenehmigung für Standardantennen zu ermöglichen. Netzbetreiber können dadurch schon mit dem Bau starten, während die langwierige Genehmigung noch läuft. „Wir haben in Deutschland oft gute Ideen, aber wir brauchen eine höhere Umsetzungsgeschwindigkeit, um sie auf die Straße zu bringen. Hier sehe ich bei der Regierung, dass man deutlich aufs Gas treten will“, zeigt sich Haas zuversichtlich. Und auch Verena Pausder zieht ein erstes positives Fazit: „Erstmalig stellen drei Parteien die Regierung und starten mit viel Mut, Einigkeit und Aufbruchstimmung: Das hat den Ton gesetzt.“ Gleichzeitig betont sie: „In Deutschland müssen wir uns mehr den Chancen zuwenden und die Innovationen und Erfolge feiern, die aus den Versuchen und dem Fehlermachen resultieren.“ Mehr Aussagen zu den Erwartungen an die Bundesregierung sowie zur Frage, wie es mit der digitalen Bildung in Deutschland steht, gibt es im Highlight-Video. Zum TecTalk in ganzer Länge geht es hier.

O2 Telefónica TecTalk geht weiter

Dem O2 Telefónica TecTalk zu den Chancen von 5G für die Mobilität werden im Lauf des Jahres weitere Ausgaben des Video- und Audioformats folgen. Welche Möglichkeiten sich mit 5G für die Digitalisierung in Deutschland noch auftun, wird in den nächsten Folgen des O2 Telefónica TecTalks mit CEO Markus Haas und Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft Thema sein. Mit dabei sein wird auch wieder Tech-Journalistin und Moderatorin Katrin-Cécile Ziegler. Den aktuellen Talk sowie die kommenden Ausgaben gibt es in ganzer Länge auf dem Youtube-Kanal von O2 Telefónica.

Von: Katja Hauß

Katja Hauß ist Pressesprecherin für Regulierungs- und Rechtsthemen sowie für den Customer Service. Sie ist seit 2005 im Bereich Corporate Communications von O2 Telefónica tätig. Dort hat sie zuerst in der internen Kommunikation verschiedene Kanäle verantwortet und anschließend in der Pressestelle große Kommunikationsprojekte wie den Börsengang, den Zusammenschluss mit E-Plus oder die Frequenzauktion 2019 maßgeblich mitgestaltet.

O2 Telefónica TecTalk bei YouTube

Alle TecTalks auf dem Youtube Kanal von O2 Telefonica Die bisherigen Gäste:
  • Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!