Smartphones mieten statt kaufen:O2 Business Flex Device ermöglicht Unternehmen mehr Flexibilität

Seite vorlesen
O2 Business bietet Unternehmen ab sofort zu einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis mit O2 Business Flex Device.
Unternehmen profitieren bei dem Hardware-Angebot O2 Business Flex Device von mehreren Vorteilen: Durch das Mieten der Geräte verschaffen sie sich betriebswirtschaftlichen Freiraum. Zudem sind sie flexibler durch den Rundum- und Austauschservice – und das bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Miet- und Leasingangebote für Fahrzeuge oder Büromöbel sind bei deutschen Unternehmen weit verbreitet. Bei Geräten für die mobile Kommunikation mieten aber bislang nur drei Prozent der Firmen ihre Smartphones oder Tablets anstatt sie zu kaufen. Dies hat eine Erhebung von O2 Telefónica ergeben. 82 Prozent der Unternehmen können sich jedoch gut vorstellen, künftig auf lukrative Mietmodelle für Mobilgeräte umzusteigen.3 Der wesentliche Vorteil liegt auf der Hand: Bei Anmietungen oder Leasing wird kein Kapital durch eine Investition gebunden. Stattdessen schaffen sich Unternehmen betriebswirtschaftlichen Freiraum – zumal es durch verkürzte Lebenszyklen der Endgeräte für Unternehmen oftmals sehr kostenintensiv und aufwendig ist, ihren Mitarbeiter:innen immer aktuellste Geräte zur Verfügung zu stellen.
Credits: O2 Telefónica
Karsten Pradel
„Mit Flex Device erweitern wir unser attraktives Tarifportfolio nun um ein lukratives Hardwareangebot, welches Unternehmen eine hohe Flexibilität bietet“, erklärt Karsten Pradel, Director B2B bei O2 Telefónica. „Als Treiber der Digitalisierung in Deutschland ermöglichen wir unseren Geschäftskund:innen dadurch, sich effizient und betriebswirtschaftlich verantwortungsvoll zu digitalisieren“, sagt Karsten Pradel, Director B2B bei O2 Telefónica.

O2 Business Flex Device

Die O2 Business Flex Device Pakete
Das Mietangebot ist in zwei Varianten erhältlich: O2 Business Flex Device Basic gibt es bereits ab 4,32 Euro monatlich zzgl. Gerätepreis.4 Bei O2 Business Flex Device Premium ist das angemietete Gerät zusätzlich durch eine Vollversicherung mit 100 Prozent Kostenabdeckung abgesichert – dies Angebot ist bereits ab 8,43 Euro monatlich zzgl. Gerätepreis erhältlich.5 Das Angebot O2 Business Flex Device wird durch den O2 Business Partner Econocom realisiert.6 Die beiden Mietangebote O2 Business Flex Device Basic und Premium lassen sich durch Hinzubuchen eines Mobile Device Management (MDM) Services erweitern. Das verringert deutlich den administrativen Aufwand der Konfiguration und des Updates der Hardware für die Kund:innen während der gesamten Vertragslaufzeit.

Die Vorteile von O2 Business Flex Device auf einen Blick:

-
Keine Kapitalbindung, sondern monatliche feste Raten. Dies erlaubt Flexibilität und Skalierbarkeit.
-
Rundumservice inklusive Vorbereitung, Einrichtung und Lieferung der Geräte sowie die spätere Rücknahme.
-
Der 24-stündige Austauschservice bietet Unternehmen bei einem defekten Gerät über die gesamte Vertragslaufzeit Sicherheit.
-
Flexibilität bei der Geräteauswahl und Vertragslaufzeit sowie bei der Abstimmung individueller Bedürfnisse.
-
Reduzierter Administrationsaufwand, denn Unternehmen erhalten die neueste Technik komplett eingerichtet und sofort einsatzbereit. Über das Flex Device Online-Portal managen Unternehmen zudem jederzeit alle Geräte- und Servicebuchungen und behalten so den Überblick.
-
Nachhaltiger Umweltschutz, da die verwendeten Endgeräte nach der Nutzungsdauer durch Reselling wiederverwendet werden.
1) Servicepreise zzgl. Gerätepreis. Alle Preise in € zzgl. MwSt. 2) Austausch innerhalb von 24 h bei Meldung Mo-Fr zwischen 9:00 und 13:00 Uhr, andernfalls innerhalb von 48 h. 3) O2 Telefónica Business Insight Studie 2021/22 4) Servicepreise zzgl. Gerätepreis. Alle Preise in € zzgl. MwSt. 5) Servicepreise zzgl. Gerätepreis. Alle Preise in € zzgl. MwSt. 6) Das Mietangebot O2 Business Flex wird über den Partner Econocom Deutschland GmbH, Herriotstr. 1, 60528 Frankfurt am Main realisiert.

Von: Alexander Geckeler

Alexander Geckeler ist Pressesprecher für die Value Brands sowie den Geschäftskundenbereich. Er ist seit 2014 im Bereich Corporate Communications von O2 Telefónica beschäftigt. Zuvor war er Unternehmenssprecher der Blau Mobilfunk GmbH sowie in vorherigen beruflichen Stationen langjährig in leitender Position in namhaften Kommunikationsberatungen tätig.

Weitere Informationen

Vorteile von O2 Business Flex Device
-
O2 Business Flex Device: Mieten statt kaufen
-
Unsere Business Produkte: Individuellen Angebote, Lösungen und Services

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!