Pressemitteilung

28. Juli 2021

Vorläufige Geschäftsergebnisse:

Telefónica Deutschland / O2 hebt nach Rekordhalbjahr Prognose für das Geschäftsjahr 2021 an

Telefónica / O2 hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2021 Rekordwerte bei Umsatz und operativem Ergebnis erzielt. Basierend auf dem starken operativen und finanziellen Momentum in der ersten Jahreshälfte hebt das Unternehmen seine Prognose für das Geschäftsjahr 2021 an.
27. Juli 2021

O2 Business Smart Network:

Die digitale Vernetzungslösung für den Mittelstand

O2 Business hat für den Mittelstand eine neue digitale Vernetzungslösung entwickelt, mit der Unternehmen ihre Firmen-Standorte einfach vernetzen und bestehende Infrastrukturen sicher für das digitale Zeitalter aufstellen können. Das Produkt O2 Business Smart Network basiert auf der SD-WAN (Software Defined Wide Area Network)-Technologie.
14. Juli 2021

Erweiterung des Festnetzangebots:

O2 vermarktet Festnetztarife über Kabelanschlüsse von Tele Columbus

O2 bietet seine O2 my Home Tarife für Zuhause jetzt auch über die 2,4 Millionen internetfähigen Kabelanschlüsse von Tele Columbus an. Ab dem 21. Juli 2021 erweitert die Marke O2 damit die Netzinfrastruktur für ihr Festnetzangebot, das über einen breiten und einzigartigen Technologie-Mix aus DSL, Kabel, Glasfaser und 4G/5G-Mobilfunk realisiert wird. Nach der bereits erfolgten Anbindung an das Vodafone-Kabelnetz erreicht O2 durch die Partnerschaft mit Tele Columbus als zweitgrößtem deutschen Kabelnetzanbieter dann mehr als 26 Millionen Haushalte mit Festnetz über Kabelanschlüsse.
14. Juli 2021

Gigabitgipfel in Hessen:

O2 treibt Netzausbau mit hohem Tempo weiter voran

Um die dringend benötigte Digitalisierung in Deutschland weiter voranzutreiben, kommt es auf den beschleunigten, weitflächigen Ausbau der digitalen Infrastruktur an.
05. Juli 2021

Datenrekord durch rasanten 4G/5G-Ausbau:

O2 Netz stemmt erstmals 1 Milliarde Gigabyte in nur 6 Monaten

Der rasante Netzausbau von Telefónica Deutschland / O2 macht sich in einer deutlich besseren Netzqualität und damit auch einem starken Anstieg der Datennutzung der Kundinnen und Kunden bemerkbar. Die rund 44 Millionen Kunden des Unternehmens schicken immer mehr mobile Daten durch das bundesweite O2 Mobilfunknetz. Das liegt vor allem an der steigenden Beliebtheit von Musik- und Videostreaming sowie dem Teilen von Fotos und Videos auf Social Media oder über Messaging-Apps wie WhatsApp. Allein in den vergangenen sechs Monaten transportierte das O2 Netz rund 1 Milliarde Gigabyte an Datenvolumen – ein Höchstwert in Deutschlands Mobilfunknetzen. Damit hat sich die Datennutzung im O2 Netz in einem Zeitraum von nur zwei Jahren verdoppelt.
02. Juli 2021

Live-Interview über 5G zur Netzausbau-Offensive:

O2 5G-Netz funkt mit 2.000 5G-Antennen auf 3,6 GHz in 80 Städten

O2 hat den 5G-Ausbauturbo gezündet: Im O2 5G Netz funken bereits knapp 2.000 5G-Antennen in rund 80 Städten auf der leistungsstarken, speziell für 5G vorgesehenen 3,6 GHz-Frequenz. O2 Kunden erhalten dadurch höhere Geschwindigkeiten, zusätzliche Netzkapazitäten und damit insgesamt ein optimales Netzerlebnis. Über die aktuellen Fortschritte der Netzausbau-Offensive sowie die Vorteile von 5G für Verbraucher und Wirtschaft hat Telefónica Deutschland CEO Markus Haas anlässlich eines „5G Thementages“ mit dem Nachrichtensender ntv (ntv Telebörse am 2.7., ca. 9 Uhr) gesprochen. Das Besondere: Erstmals wurde das Interview über das eigene O2 5G-Netz in München per Liveschalte in Echtzeit an das ntv Studio übertragen.
28. Juni 2021

Virtual-Reality-Gaming im neuen Mobilfunknetz:

Telefónica / O2 läutet Zukunft des Mobile Gaming über 5G ein

Telefónica Deutschland / O2 läutet die Zukunft des Mobile Gaming ein: Erstmals hat der Anbieter über sein neues O2 5G Standalone Live-Mobilfunknetz moderne Virtual Reality (VR)-Spiele zum Leben erweckt. Während der Premiere in München zeigte O2 das Spiel Half Life Alyx, das vielfach zum VR-Game des Jahres 2020 gekürt wurde. Dabei arbeitet O2 mit seinen Partnern Ericsson und NVIDIA zusammen. Im Vergleich zu normalen Computerspielen, die auf einem Monitor oder Smartphone-Display gezeigt werden, tauchen die Spieler beim Virtual-Reality-Gaming per VR-Brille in eine interaktive 3D-Umgebung ein, in der sie sich frei umschauen und bewegen können. Mobile Virtual Reality Gaming gilt daher als sehr anspruchsvolle digitale Anwendung, die extrem kurze Verzögerungszeiten, schnelle Datenraten sowie eine sehr hohe Zuverlässigkeit benötigt, wie sie im Mobilfunk de facto nur 5G Standalone bieten kann. Hierbei handelt es sich um die finale Ausbaustufe des Mobilfunkstandards, bei der 5G völlig entkoppelt vom bestehenden 4G-Standard funkt.
23. Juni 2021

Wir sind bunt:

O2 Tower in München erstrahlt in Regenbogenfarben

O2, die Kernmarke von Telefónica Deutschland, setzt heute zum EM-Spiel ein sichtbares Zeichen für Vielfalt und Toleranz. Ab 21Uhr wird die 37. Etage des O2 Towers, dem mit 146 Metern höchsten Gebäudes in München, von allen Seiten in Regenbogenfarben erstrahlen. Damit setzt das Unternehmen weiterhin ein sichtbares Zeichen, das im Münchener Nachthimmel ab dem Sonnenuntergang erstrahlen wird. Außerdem werden die O2 Logos auf dem O2 Tower per Laser in Regenbogenfarben präsentiert.
21. Juni 2021

Mehr 5G-Mobilfunktarife:

O2 geht mit 5G in die Offensive

Die Marke O2 erweitert den Kreis ihrer 5G-fähigen Mobilfunktarife. Ab dem 6. Juli können alle Neu- und Bestandskunden den neuesten Mobilfunkstandard mit jedem der O2 Free Unlimited Tarife oder einem Volumentarif ab dem O2 Free M nutzen. Damit sind 5G-Tarife bei O2 ab monatlich 29,99 Euro erhältlich. Beim Neuabschluss eines dieser Tarife wird 5G für die O2 Kunden automatisch enthalten sein, Bestandskunden können das kostenlose Paket „5G-Zugang“ buchen1.
11. Juni 2021

Meilenstein im 5G-Netzausbau:

Telefónica / O2 nimmt 1.500. 5G-Antenne auf 3,6 GHz ins Netz

Telefónica Deutschland / O2 hat heute seine 1.500. 5G-Antenne im O2 Netz in Betrieb genommen. Damit hat das Unternehmen einen wichtigen Zwischenschritt in seinem ehrgeizigen 5G-Netzausbauprogramm erreicht. Alle 1.500 5G-Antennen im O2 Netz funken über die leistungsstarke 3,6 GHz Frequenz, die O2 Kunden bereits in 60 Städten besonders hohe Datenübertragungsraten, extrem kurze Reaktionszeiten und damit ein optimales Netzerlebnis bietet. Vor genau zwei Jahren hat der Telekommunikationsanbieter die Frequenzen von der Bundesnetzagentur ersteigert. Nun baut Telefónica Deutschland / O2 sein Netz deutschlandweit priorisiert mit diesen Frequenzen aus. In diesem Jahr wird das Unternehmen seinen 5G-Ausbau weiter beschleunigen und immer mehr Städte und Regionen mit 5G versorgen.
07. Juni 2021

Mach’s gut 3G – hallo verbessertes O2 4G-Netz:

Telefónica Deutschland / O2 startet bundesweite Abschaltung des 3G-Netzes

Ab 1. Juli geht es los: Telefónica Deutschland / O2 beginnt mit der großflächigen Abschaltung des in die Jahre gekommenen 3G-Netzes. Die bisher für 3G benötigten Ressourcen machen bis Jahresende Platz für das deutlich leistungsfähigere 4G-Netz. Dafür nutzt der Telekommunikationsanbieter die Frequenzen der derzeit rund 16.000 3G-Sender auf 2.100 MHz künftig vollständig für 4G. O2 Kunden sowie Kunden der weiteren Eigen- und Partnermarken von Telefónica Deutschland profitieren so von einem noch besseren Netzerlebnis. 4G bietet Kunden im Vergleich zu 3G zusätzliche Netzkapazitäten, höhere Surfgeschwindigkeiten und deutlich kürzere Reaktionszeiten bei der mobilen Datennutzung. Allen O2 Kunden, die noch ein auf 3G limitiertes Endgerät nutzen, bietet O2 attraktive Wechselangebote an.
31. Mai 2021

Mehr Datenvolumen und noch günstigere Auslandstelefonie:

AY YILDIZ startet den Sommer mit neuem Postpaid-Portfolio

AY YILDIZ, die führende Mobilfunkmarke für die deutsch-türkische Community, erhöht pünktlich zum Sommeranfang die Leistung ihrer Postpaid-Tarife Ay Allnet, Ay Allnet Plus und Ay Allnet Max. Kund*innen können sich bei Neuabschluss oder einer Vertragsverlängerung mit Wechsel in die neuen Tarife ab dem 1. Juni auf noch attraktivere Konditionen zum gleichen Preis freuen.
22. Mai 2021

Netz:

Telefónica Deutschland und 1&1 Drillisch schließen National Roaming Agreement ab

Telefónica Deutschland und 1&1 Drillisch haben ihre künftige Zusammenarbeit in einem National Roaming Agreement (NRA) langfristig geregelt und am 21. Mai 2021 einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Die von 1&1 Drillisch initiierten noch laufenden Price Review-Verfahren werden als Teil der Gesamteinigung mit dem Vertragsschluss nicht weiter verfolgt.
20. Mai 2021

Virtuelle Hauptversammlung zum Geschäftsjahr 2020:

Aktionäre von Telefónica Deutschland beschließen Dividende von 0,18 Euro je Aktie

Angesichts der anhaltenden COVID-19-Einschränkungen hat die Telefónica Deutschland Holding AG auch ihr Geschäftsjahr 2020 im Rahmen einer virtuellen Hauptversammlung formal abgeschlossen. Tagesordnungspunkte der Aktionärsversammlung waren insbesondere die Auszahlung der Dividende für 2020, die Wahl neuer Aufsichtsratsmitglieder sowie eine Neuregelung der Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung und die erneute Schaffung eines genehmigten Kapitals der Gesellschaft.
20. Mai 2021

Das O2 5G-Netz wächst rasant:

Telefónica / O2 bietet schnelles 5G-Netz in rund 60 Städten

Telefónica Deutschland / O2 hat ihren bundesweiten 5G-Ausbau weiter beschleunigt. Mittlerweile funken rund 1.300 5G-Antennen in rund 60 Städten. Damit hat O2 die Zahl der Städte mit 5G-Versorgung binnen weniger Wochen verdoppelt. Alle 5G-Antennen funken über die leistungsstarken 3,6 GHz-Frequenzen, die O2 Kunden hohe Geschwindigkeiten, kurze Reaktionszeiten und damit insgesamt ein besseres 5G-Netzerlebnis bieten.
18. Mai 2021

Härtetest zur Netzqualität:

O2 stellt sich dem Urteil der Konsumenten

Im Zuge der großen O2 Netzkampagne “Willkommen im sehr guten Netz von O2” lässt O2 die Verbraucher deutschlandweit kostenlos die Netzqualität testen. Das Testangebot richtet sich insbesondere an Menschen in ländlichen Gebieten, wo sich die Qualität des O2 Netzes deutlich verbessert hat und nun auf Augenhöhe mit dem Wettbewerb liegt. Ab dem 1. Juni kann jeder, der noch keinen O2 Mobilfunkvertrag hat, für 30 Tage das O2 Mobilfunknetz unverbindlich testen. Der kostenlose Testtarif ist 5G-fähig, hat ein unlimitiertes Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit bis zu 500 Mbits/s sowie eine Allnet Flatrate für Telefonie und SMS. Nach einem Monat läuft er automatisch aus.
18. Mai 2021

#DiversityDrivesData:

Telefónica Deutschland / O2 und StackFuel vergeben 50 „Women in Data“-Stipendien

Mit dem Start der Ausschreibung des „Woman in Data“-Stipendiums unterstreichen wir heute am deutschlandweiten Diversity Tag unser Engagement für Chancengleichheit und Vielfalt von Perspektiven. Gemeinsam mit dem Wayra Start-Up StackFuel ermöglichen wir 50 Frauen die Weiterbildung zur Data Analystin und bereiten sie praxisnah und mit viel Mentoren-Power auf einen Job in der spannenden Welt der Daten vor. Kennt Ihr eine Frau, für die eine Karriere als Datenexpertin und somit das Stipendium gut passen würde? Dann sagt es gerne weiter!
12. Mai 2021

Zwischenmitteilung zum ersten Quartal 2021:

Telefónica Deutschland / O2 wächst zum Start in das Jahr 2021 weiter profitabel

Telefónica / O2 ist gut in das Geschäftsjahr 2021 gestartet. Trotz des Gegenwinds aus Covid-19-Effekten ist das Unternehmen im ersten Quartal 2021 profitabel gewachsen. Getragen von einem anhaltend starken operativen Momentum in allen Geschäftsbereichen legten der Umsatz um 0,2 Prozent auf 1,85 Milliarden Euro und das bereinigte Betriebsergebnis OIBDA um 5,5 Prozent auf 562 Millionen Euro zu.
07. Mai 2021

Nahezu doppelte 5G-Geschwindigkeit im O2 Netz dank Frequenzbündelung:

Telefónica / O2 verbreitert die 5G-Datenautobahn

Als erster Netzbetreiber in Deutschland hat Telefónica Deutschland / O2 bereits im April am Innovationsstandort München mehrere Mobilfunkfrequenzen in seinem 5G-Netz gebündelt. Das beschleunigt 5G für die O2 Kunden und sorgt für einen stabil hohen Datendurchsatz. Mit der Kombination zweier Frequenzbänder bekommt die 5G-Datenautobahn zwischen Kunde und Mobilfunkanlage damit etwa doppelt so viele Spuren wie bisher.
05. Mai 2021

Die neue Netzkampagne von O2:

„Willkommen im sehr guten Netz von O2

Durch die massive Ausbauoffensive von O2 auch in ländlichen Gebieten ist das O2 Netz endgültig auf Augenhöhe mit dem Wettbewerb angelangt. Das Fachmagazin connect zeichnete das O2 Netz im Dezember 2020 erstmals mit der Note „sehr gut“* aus. Dieses Ergebnis ist Ausgangspunkt für die neue Netzkampagne „Willkommen im sehr guten Netz von O2“, die ab 5. Mai 2021 reichweitenstark ausgespielt wird.
05. Mai 2021

Weitere Informationen zur neuen Netzkampagne von O2:

„Willkommen im sehr guten Netz von O2

Ab 5. Mai 2021 zeigt sich O2 mit der neuen Netzkampagne „Willkommen im sehr guten Netz von O2“. Durch die massive Ausbauoffensive von O2 auch in ländlichen Gebieten ist das O2 Netz endgültig auf Augenhöhe mit dem Wettbewerb angelangt. Das Fachmagazin connect zeichnete das O2 Netz im Dezember 2020 erstmals mit der Note „sehr gut“* aus. Dieses Ergebnis ist Ausgangspunkt für die neue Netzkampagne. Ziel der Kampagne ist es, den Menschen O2 nachhaltig als erstklassigen Telekommunikationsanbieter mit ausgezeichnetem Netz nahezubringen.
03. Mai 2021

Neue Prepaid Optionen:

AY YILDIZ startet erstmals attraktives 3-Monats-Paket für Prepaid-Kunden

Die AY YILDIZ Prepaid Optionen bieten eine günstige und flexible Möglichkeit, Mobilfunk bei voller Kostenkontrolle zu nutzen. Dabei werden sie kontinuierlich entlang der Bedürfnisse ihrer Kunden, der deutsch-türkischen Community, weiterentwickelt. Am 4. Mai 2021 erweitert erstmals ein attraktives 3-Monats-Paket das AY YILDIZ Prepaid Portfolio. 90 Tage lang können Kunden für einmalig 24,99 Euro mit einem Datenvolumen von 10 GB zu attraktiven Konditionen surfen und ins In- und Ausland telefonieren. Eine perfekte Lösung für alle, die sich für einen vorübergehenden Zeitraum in Deutschland aufhalten – sei es geschäftlich oder um Familie und Freunde zu besuchen.
27. April 2021

O2 my Internet-to-Go:

Unlimitiertes mobiles Highspeed-WLAN für einen Tag, eine Woche oder einen Monat

Ob im Urlaub oder im Home Office, in der Ferienwohnung oder im Camper: Oftmals benötigen Kunden zusätzliches mobiles WLAN für Tablets & Co. spontan und für unterschiedlich lange Zeiträume. O2 my Internet-to-Go bietet deshalb ab 11. Mai 2021 unlimitierte Daten für einen Tag, eine Woche oder einen ganzen Monat, um zu surfen, zu streamen oder zu gamen. Die Daten-Packs dieses Tarifs sind flexibel buchbar und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.(1) Die maximale Surfgeschwindigkeit liegt bei 300 Mbit/s.(1) Als passende Ergänzung für dieses WLAN zum Mitnehmen bietet O2 auch einen mobilen Router, der sogar in die Hosentasche passt.
21. April 2021

„Let’s Keep the Planet Blue“ als Leitidee für nachhaltige Produkte und Services:

O2 startet Handyankauf als neuestes Angebot für mehr Ressourcenschonung

O2 startet für seine Kunden ein Handyankauf-Programm. Ab sofort können O2 Kunden ihr funktionstüchtiges gebrauchtes Smartphone oder Tablet in jedem O2 Shop zum aktuellen Restwert verkaufen, wenn die aktuelle Inzidenzlage eine Öffnung in der Corona-Pandemie erlaubt. Ein solcher Verkauf zum Restwert ist unabhängig davon, wo das Gerät ursprünglich erworben wurde. Der vereinbarte Kaufpreis wird dem Kunden unmittelbar auf seinem Bankkonto gutgeschrieben.
20. April 2021

O2 Unlimited Max und O2 My Data mit noch mehr Leistung:

Unlimitierter 5G-Mobilfunktarif jetzt mit bis zu 500 MBit/Sekunde

Der O2 Free Unlimited Max, das Flaggschiff der O2 Free Unlimited Mobilfunktarife, wird jetzt noch schneller. Ab dem 5. Mai 2021 surfen O2 Neukunden in diesem Tarif mobil mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit pro Sekunde anstelle von bisher maximal 300 MBit pro Sekunde.1 Von dieser Leistungssteigerung profitieren vor allem Kunden mit 5G-fähigen Smartphones im schnell wachsenden 5G-Netz von O2.2 Außerdem werden die reinen Datentarife O2 My Data 5G-fähig2 und erhalten ebenfalls deutlich mehr Datenvolumen und Geschwindigkeit – bei gleichbleibenden monatlichen Preisen.
1 2 3