Pressemitteilung

29. Juli 2020

Zwischenmitteilung zum ersten Halbjahr 2020:

Telefónica Deutschland / O2 zeigt im ersten Halbjahr relative Stärke und bestätigt Umsatz- und Ergebnisausblick

Telefónica Deutschland / O2 hat vor dem Hintergrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie ein robustes erstes Halbjahr hingelegt.
23. Juli 2020

O2 Music Hall:

ProSieben, O2 & SevenOne AdFactory bündeln Kräfte

Der Musik-Sommer 2020 ist gerettet. ProSieben startet mit der „O2 Music Hall“ ein neues Musik-Talk-Format, das tiefe Einblicke in das Leben von sechs Sängern und Bands gibt. Ab 4. August 2020 ist die 45-minütige Reihe immer dienstags um 22.40 Uhr auf ProSieben zu sehen, sowie auf ProSieben.de und Joyn. In der ersten Folge steht Songwriter und Popsänger Johannes Oerding im Zentrum.
20. Juli 2020

25 Jahre Telefónica Deutschland / O2:

Von der Homezone zum Trampolin der Digitalisierung

Der 21. Juli 1995 markiert die Geburtsstunde der heutigen Telefónica Deutschland / O2. Vor 25 Jahren trat die Vorgängergesellschaft VIAG Interkom als 4. Mobilfunknetzbetreiber an. Heute verbindet das Unternehmen allein im Mobilfunk über 42 Millionen Menschen. Weitere über 2 Millionen über das Festnetz. Und eine stetig wachsende Anzahl von Maschinen. Mit der zunehmenden Digitalisierung wird das Unternehmen künftig noch stärker alle Bereiche des Lebens und der Arbeit prägen.
16. Juli 2020

Schneller Smart Meter Ausbau bei Telefónica / O2:

Mit Digitalisierung sinken Stromverbrauch und CO2-Ausstoß im Netz

Telefónica Deutschland / O2 stattet aktuell pro Woche 350 Mobilfunkstandorte mit Smart Metern zur digitalen Stromerfassung aus, um die CO2-Effizienz des O2 Netzes weiter zu steigern. Insgesamt verfügen derzeit gut 7.500 Standorte über Smart Meter. Bis Ende 2021 ist die Ausrüstung von 27.000 Standorten geplant. Telefónica Deutschland erwartet durch diese Digitalisierungsmaßnahme erhebliche Strom- und CO2-Einsparungen.
15. Juli 2020

Hochkarätiger Live-Sport, kombinierter Film- und Serienspaß:

Neue Sky Ticket Angebote bald bei O2 erhältlich

Bei O2 erhalten Kunden alles aus einer Hand – von Mobilfunk über Festnetz bis zu attraktiven Zusatzdiensten. Zum 23. Juli erweitert O2 sein Streaming-Angebot um zwei Sky Tickets. Mit dem Sky Sport Ticket sind O2 Kunden live dabei, wenn im August das runde Leder in der UEFA Champions League und Bundesliga wieder rollt.
01. Juli 2020

Mehrwertsteuersenkung tritt in Kraft:

Kunden von O2 & Co. werden mit hohem zweistelligen Millionen-Euro-Betrag entlastet

Um die Folgen der Corona-Krise zu mildern, hat die Bundesregierung ein umfangreiches Maßnahmenpaket beschlossen. Dazu zählt die temporäre Mehrwertsteuersenkung, die ab heute bis Ende des Jahres gilt. Selbstverständlich reicht Telefónica Deutschland mit ihrer Kernmarke O2 diese Vorteile an alle ihre Kunden weiter.
29. Juni 2020

„Sehr gut“ im connect Festnetztest 2020:

O2 Festnetzprodukte überzeugen mit „überragender Leistung“

Im aktuellen Festnetztest 2020 (Ausgabe 8/2020) der Fachzeitschrift connect sicherte sich O2 mit einer hervorragenden Leistung die Note „sehr gut“ und damit eine Spitzenposition unter den nationalen Anbietern.
29. Juni 2020

Telecom Handel Leserwahl 2020:

Mobilfunkhändler küren O2 zum Gesamtsieger

O2 ist bei seinen Händlern beliebter denn je. Das zeigen die Ergebnisse der neuesten Leserwahl des Handelsmagazins für Telekommunikation, Telecom Handel. Die Leser der renommierten Münchner Fachzeitschrift, überwiegend Telekommunikationshändler aus ganz Deutschland, haben O2 zum besten Mobilfunkanbieter des Jahres gekürt. Damit setzt die Mobilfunkmarke ihre Erfolgsserie im Handel fort.
23. Juni 2020

Der neue O2 Free Starter Flex Tarif:

Erreichbarkeit und Sicherheit für Kinder und ihre Eltern in der #NeuenNormalität

Corona hatte das soziale Leben wochenlang massiv eingeschränkt. Mit den Lockerungen ist auch das Schulleben wieder gestartet. Der wechselnde wochen- oder tageweise Präsenzunterricht bringt jetzt erhöhten Abstimmungs- und Informationsbedarf zwischen den Eltern und ihren Kindern mit sich. Zudem gab Bundesjustizministerin Christine Lambrecht Eltern die Empfehlung, die Corona-Warn-App der Bundesregierung auf den Smartphones ihrer Kinder zu installieren. Gut zu wissen: Das durch die App innerhalb von Deutschland verbrauchte Datenvolumen rechnet Telefónica Deutschland nicht auf die Mobilfunktarife der Kunden an.
23. Juni 2020

Ausgezeichnet für langjähriges Nachhaltigkeitsengagement:

Valentina Daiber erhält B.A.U.M.-Umweltpreis

Valentina Daiber, Vorstand für Recht und Corporate Affairs bei Telefónica Deutschland und verantwortlich für den Bereich Corporate Responsibility, wurde heute mit dem renommierten B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 in der Kategorie „Großunternehmen“ ausgezeichnet. Sie erhält die Auszeichnung für ihr jahrelanges erfolgreiches Engagement für nachhaltiges Wirtschaften, das im Responsible Business Plan des Unternehmens und dessen Umsetzung zum Ausdruck kommt.
19. Juni 2020

Telefónica Deutschland, O2 und Stiftung Digitale Chancen:

Ein digitales Corona-Versorgungspaket für ältere Menschen

Telefónica Deutschland mit ihrer Kernmarke O2 und die Stiftung Digitale Chancen haben ein digitales Versorgungspaket speziell für die Anforderungen älterer Menschen geschnürt, um ihnen durch die andauernde Corona-Krise zu helfen. Damit können Senioren auch in Zeiten der räumlichen Trennung den Kontakt mit Freunden und Familie aufrechterhalten, wichtige Informationen gerade auch über gesundheitliche Themen erhalten und darüber hinaus die Corona-App kennen lernen.
16. Juni 2020

Namensbeitrag von CEO Markus Haas zum Mobilfunkgipfel:

Eingriff des Staates nur bei unwirtschaftlichen Standorten notwendig

In der Corona-Krise hat sich einmal mehr gezeigt, wie wichtig eine gut funktionierende digitale Infrastruktur für das Aufrechterhalten des öffentlichen Lebens ist. Unsere Netze sind weit besser als ihr Ruf – sie haben den Stresstest bestanden! Das haben Bund, Länder, Kommunen und die Netzbetreiber heute in ihrer gemeinsamen Erklärung zum zweiten Mobilfunkgipfel unter der Führung von Bundesminister Andreas Scheuer nochmals deutlich gemacht.
16. Juni 2020

Corona-Warn-App:

Weitflächiger Einsatz soll Infektionsketten unterbrechen

Telefónica Deutschland macht seine rund 42 Millionen Mobilfunkkunden über zahlreiche Kanäle auf die neue Corona-Warn-App der Bundesregierung aufmerksam. Möglichst viele Menschen sollen die neue App nutzen und dadurch mithelfen, Infektionsketten zu unterbrechen. Das durch die App innerhalb von Deutschland verbrauchte Datenvolumen rechnet Telefónica Deutschland nicht auf die Mobilfunktarife der Kunden an.
09. Juni 2020

Kunden von Telefónica Deutschland:

DAZN per Handyrechnung zahlen

Kunden der Telefonica Deutschland können ab sofort DAZN per Handyrechnung bezahlen. So macht Telefónica ihnen die Abrechnung und die Nutzung eines der namhaftesten digitalen Unterhaltungsdienste so bequem wie möglich. Kunden den einfachen und schnellen Zugang zu allen digitalen Diensten zu öffnen, ist ein zentrales Element der nachhaltigen Digitalisierung, die Telefónica in Deutschland konsequent vorantreibt.
08. Juni 2020

Passive Infrastruktur:

Telefónica Deutschland verkauft Mobilfunkstandorte an Telxius für 1,5 Milliarden Euro

Die Telefónica Deutschland Holding AG hat eine Vereinbarung mit der Telxius Telecom S.A. (Telxius) über die Ausgliederung und den Verkauf ihrer passiven Infrastruktur unterzeichnet. Etwa 10.100 Mobilfunkstandorte, die sich zum allergrößten Teil auf Gebäudedächern befinden, werden zu einem Kaufpreis von 1,5 Milliarden Euro an die Infrastrukturgesellschaft übertragen. Die aktive Funktechnik an den übertragenen Standorten verbleibt im Eigentum von Telefónica Deutschland und wird weiterhin zum Betrieb des Mobilfunknetzes genutzt.
03. Juni 2020

Beteiligung am weltweiten Forschungsverbund folding@home:

Telefónica Deutschland setzt Rechenkapazitäten zur Bekämpfung des Coronavirus ein

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus unterstützt Telefónica Deutschland einen internationalen Forschungsverbund, um Therapien und Impfungen gegen das Coronavirus zu entwickeln. Der Telekommunikationsanbieter stellt für das Volunteer-Computing-Projekt folding@home ein Rechenzentrum zur Verfügung.
03. Juni 2020

Digital mobil zu sein ist keine Frage des Alters:

O2 erweitert sein Smartphone-Angebot für Senioren

Ab 3. Juni 2020 baut O2 mit dem emporiaSmart.3 und dem emporiaTOUCHsmart sein Smartphone-Angebot speziell für Senioren aus. Gerade die Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise haben den Stellenwert der Kommunikation über das Smartphone für diese Zielgruppe verdeutlicht. Älteren Menschen gibt die Möglichkeit, jederzeit mit Familie und Freunden per Telefonat, Messenger oder auch Videochat in Kontakt zu bleiben, das wichtige Gefühl von Nähe und Sicherheit.
02. Juni 2020

Europäischer Netzausrüster für sicherheitsrelevantesten Netzbereich:

Telefónica Deutschland baut 5G-Kernnetz mit Ericsson-Technologie

Telefónica Deutschland baut das O2 Mobilfunknetz der Zukunft. Dabei setzt das Unternehmen beim besonders sicherheitsrelevanten 5G-Kernnetz mit dem schwedischen Telekommunikationsausrüster Ericsson auf einen europäischen Anbieter. Mit dieser wegweisenden Entscheidung stellt das Unternehmen die Weichen für eine sichere, digitale Vernetzung des Landes im kommenden 5G-Zeitalter.
27. Mai 2020

Das Smartphone als mobile Bank:

O2 Banking startet mit comdirect in die Zukunft

O2 und die comdirect bank AG kooperieren künftig bei O2 Banking. Gemeinsam werden die Partner das mobile Banking-Angebot für ihre Kunden umfassend modernisieren. Mit comdirect hat O2, die Kernmarke der Telefónica Deutschland, eine der führenden Online-Banken in Deutschland für O2 Banking gewinnen können. Die vielfach ausgezeichnete Bank steht für Innovationskraft, eine leistungsfähige technologische Plattform und eine hohe Qualität im Kundenservice. Ab dem 28. Mai 2020 erhalten interessierte O2 Kunden ein vollwertiges Banking-Angebot bei der comdirect bank AG.
26. Mai 2020

Kostenfreies Tarif-Upgrade:

O2 Kunden erhalten jetzt mehr Datenvolumen zum gleichen Preis

Am 3. Juni 2020 startet O2 eine Kampagne für Mobilfunkkunden mit einem O2 Free- oder O2 Blue All-in-Laufzeitvertrag. Sie können mehr Datenvolumen zum gleichen monatlichen Preis sowie die Weitersurf-Garantie 1) bekommen, indem sie kostenfrei in den Tarif mit dem nächsthöheren Datenvolumen des aktuellen O2 Free Tarifportfolios wechseln 2).
20. Mai 2020

Erste virtuelle Hauptversammlung:

Aktionäre von Telefónica Deutschland beschließen Dividende von 0,17 Euro je Aktie

Telefónica Deutschland hat erfolgreich ihre erste virtuelle Hauptversammlung bestritten. Trotz der COVID-19-Pandemie konnten die Aktionäre so wie geplant über Tagesordnungspunkte wie die Auszahlung der Dividende für 2019 und die Aufsichtsratswahl entscheiden.
19. Mai 2020

Aus „Mehr O2” wird PRIORITY:

Das runderneuerte Vorteilsprogramm erscheint mit neuem Web-Auftritt und in der „Mein O2“-App

O2 startet heute das neue Vorteilsprogramm PRIORITY für alle O2 Kunden und setzt den Schwerpunkt auf Unterhaltungsthemen. Als Marke der Freiheit wird O2 diesen Bereich kontinuierlich ausbauen. Aktuell können Musik-Fans auf o2.de/priority alle Zuhause-Konzerte der erfolgreichen #StayOn Festivalreihe von O2 kostenfrei streamen. Es werden weitere Konzerte folgen, die auf den O2 Kanäle YouTube, Facebook und Instagram zu sehen sein werden. Den Auftakt macht Samy Deluxe am 21. Mai 2020, um 19 Uhr. Er wird für alle Musik-Fans exklusiv und live performen.
18. Mai 2020

Telefónica Deutschland veröffentlicht Corporate Responsibility Report:

CO2- und Energieverbrauchsziele bereits jetzt übererfüllt

Telefónica Deutschland mit seiner Kernmarke O2 hat ein Jahr früher als ursprünglich geplant die im Jahr 2016 mit dem Responsible Business Plan 2020 gesetzten Corporate Responsibility (CR) Ziele zum großen Teil erreicht. Das Ziel, den CO2-Ausstoß gegenüber 2015 um 11 Prozent zu senken, wurde mit einem Rückgang um 28,5 Prozent zum Ende des Jahres 2019 deutlich übertroffen.
14. Mai 2020

Datennutzungsrekord bei Bundesliga-Spielen erwartet:

O2 Netz bestens für digitalen Fan-Ansturm gerüstet

Am 16. Mai ist es soweit: Die Fußball-Bundesliga wagt den Neustart und geht in die finale Runde der Saison 2020/21. Ohne Fans im Stadion und – aufgrund der Corona-bedingten Auflagen – nur wenigen Gästen in den Sportsbars werden Fußballbegeisterte die Spiele vor allem per Videostream auf ihren Endgeräten mitverfolgen. Als Netzbetreiber, der bundesweit die meisten Menschen mit Mobilfunk verbindet, erwartet Telefónica Deutschland einen neuen Rekord während eines Bundesliga-Spieltags. Das o2 Netz ist im Mobilfunk und Festnetz bestens für den digitalen Fan-Ansturm gewappnet.
12. Mai 2020

connect Kundenbarometer Internet B2B 2020:

O2 Business stürmt auf die Siegertreppe

Im diesjährigen connect Kundenbarometer Internet B2B 2020 stürmt O2 Business gleich mehrmals auf die Siegertreppe.1) Besonders erfreulich: Das Votum der Befragten für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei O2 Business und die deutlichen Verbesserungen in den Einzelkategorien Kundenservice und Netz. Mit seinem tollen Kundenservice holt sich O2 Business den 1. Platz in der Wertung.
1 2 3