Pressemitteilung

23. Januar 2020

Deutscher Mobilfunk startet ins Exabyte-Zeitalter:

O2 Netz stemmt rund 1 Milliarde Gigabyte Datenvolumen

Das O2 Netz eröffnet das Exabyte-Zeitalter im deutschen Mobilfunk: In den vergangenen zwölf Monaten schickten Kunden fast 1 Milliarde Gigabyte Datenvolumen durch das O2 Mobilfunknetz. Das entspricht rund einem Exabyte an mobilen Daten. So viel wurde noch nie verbraucht. Mit diesem Datenvolumen könnte man mehr als 1,5 Millionen Jahre am Stück Musik streamen. Im Wettbewerbsvergleich ist das O2 Netz damit ganz vorne mit dabei, wenn es um die mobile Datennutzung in Deutschland geht.
02. Januar 2020

Silvesternacht 2019/2020:

Neue Rekordwerte an Silvester läuten Jahrzehnt des Mobilfunks ein

Das Jahrzehnt des Mobilfunks startet mit neuen Rekordwerten und einem herausragenden Datenfeuerwerk. In der Silvesternacht 2019/20 verbrauchten Kunden im O2 Netz so viele Daten wie nie zuvor. Allein in der ersten Stunde des neuen Jahres (0-1 Uhr) flossen rund 190.000 GB an Daten durch das O2 Mobilfunknetz – ein neuer Rekord! Damit wurden zum Jahreswechsel rund anderthalb Mal so viele Daten verbraucht wie im Vorjahr. Auch die Zahl der Neujahrsgrüße per Anruf stieg an den beiden Tagen zum Jahreswechsel an.