Corporate News zum Thema #Privatkunden

23. September 2020

Internet-to-Go – 30 GB Daten für 365 Tage:

Maximal flexibel mit dem neuen O2 Prepaid Daten-Jahrespaket

Am 6. Oktober startet O2 als erster deutscher Mobilfunkanbieter mit O2 my Prepaid Internet-to-Go ein voll flexibles Daten-Jahrespaket. Für einmalig 49,99 Euro können O2 Kunden ein Jahr lang 30 GB Highspeed-Datenvolumen im O2 LTE-Netz nutzen – ohne zusätzliche monatliche Kosten – beispielsweise als mobile Office-Lösung oder flexible Streaming-Alternative.1 O2 hebt mit dem neuen Prepaid-Tarif die mobile Freiheit seiner Kunden auf ein neues Level.
20. August 2020

Preisvorteil bei O2 Free Tarifen und spezialisierte Hardware:

O2 ist der verlässliche Partner der Generation 60+

Ab 1. September 2020 gibt es bei O2 ein neues Angebote speziell für Kunden im besten Alter, das einmalig auf dem deutschen Mobilfunkmarkt ist: Kunden ab 60 Jahren erhalten dauerhaft 10 Euro Rabatt auf die monatliche Grundgebühr der aktuellen O2 Free Mobilfunktarife.(1) Zum Beispiel gibt es den O2 Free M zum Preis des Einsteigertarifs und so mit 17 GB Datenvolumen mehr, um die Möglichkeiten der Digitalisierung einfach und unbeschwert zu nutzen. Dieser Preisvorteil erleichtert es der Zielgruppe, sich anstelle eines Basistarifs gleich von Anfang an für mehr Datenvolumen zu entscheiden. Damit bleiben sie in der #NeuenNormalität jederzeit und von überall mit ihrem Umfeld in Kontakt. Im Rahmen einer Vertragsverlängerung erhalten auch Bestandskunden dieses exklusive Angebot.
19. August 2020

Schnellere Prepaid-Identifizierung in Shops:

Telefónica Deutschland startet neues digitales eID-Verfahren

Schneller, einfacher, digitaler – ab sofort können Verbraucher noch zügiger nach Kauf einer neuen Prepaid-Karte lostelefonieren und surfen. Das neue eID-Verfahren macht es möglich: Neukunden können ihre Identität bereits beim Kauf einer Prepaid-SIM im Fachhandel bestätigen lassen, indem ihre Personalausweisdaten vom Händler elektronisch per App überprüft werden. Bisher war das ein rein manueller Prozess, der einige Zeit in Anspruch nahm. Mit dem neuen eID-Verfahren erleichtert Telefónica als erster Telekommunikationsanbieter in Deutschland ihren Prepaid-Neukunden und Fachhandelspartnern den gesetzlich vorgeschriebenen Identifizierungsprozess erheblich. Der neue Service wurde im ersten Schritt bei den Marken AY YILDIZ und Ortel Mobile eingeführt. Auf Basis der hier gesammelten Erfahrungen prüft das Unternehmen derzeit die Nutzung für die Kernmarke O2 sowie weitere Marken, um den neuen Service auch für den Massenmarkt anzubieten.
18. August 2020

O2 TV 2.0:

Jederzeit und überall fernsehen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Das erfolgreiche IPTV-Produkt O2 TV powered by waipu.tv(1) steht für ein modernes Fernseherlebnis für die gesamte Familie – zu jeder Zeit, an jedem Ort, auf allen Geräten. Ab dem 1. September 2020 verschlankt O2 das Angebot auf zwei TV-Pakete. Ob O2 DSL-, HomeSpot- oder Mobilfunk-Kunden – sie alle profitieren von dem neuen übersichtlichen O2 TV Angebot.
29. Juni 2020

„Sehr gut“ im connect Festnetztest 2020:

O2 Festnetzprodukte überzeugen mit „überragender Leistung“

Im aktuellen Festnetztest 2020 (Ausgabe 8/2020) der Fachzeitschrift connect sicherte sich O2 mit einer hervorragenden Leistung die Note „sehr gut“ und damit eine Spitzenposition unter den nationalen Anbietern.
23. Juni 2020

Der neue O2 Free Starter Flex Tarif:

Erreichbarkeit und Sicherheit für Kinder und ihre Eltern in der #NeuenNormalität

Corona hatte das soziale Leben wochenlang massiv eingeschränkt. Mit den Lockerungen ist auch das Schulleben wieder gestartet. Der wechselnde wochen- oder tageweise Präsenzunterricht bringt jetzt erhöhten Abstimmungs- und Informationsbedarf zwischen den Eltern und ihren Kindern mit sich. Zudem gab Bundesjustizministerin Christine Lambrecht Eltern die Empfehlung, die Corona-Warn-App der Bundesregierung auf den Smartphones ihrer Kinder zu installieren. Gut zu wissen: Das durch die App innerhalb von Deutschland verbrauchte Datenvolumen rechnet Telefónica Deutschland nicht auf die Mobilfunktarife der Kunden an.
16. Juni 2020

Corona-Warn-App:

Weitflächiger Einsatz soll Infektionsketten unterbrechen

Telefónica Deutschland macht seine rund 42 Millionen Mobilfunkkunden über zahlreiche Kanäle auf die neue Corona-Warn-App der Bundesregierung aufmerksam. Möglichst viele Menschen sollen die neue App nutzen und dadurch mithelfen, Infektionsketten zu unterbrechen. Das durch die App innerhalb von Deutschland verbrauchte Datenvolumen rechnet Telefónica Deutschland nicht auf die Mobilfunktarife der Kunden an.
09. Juni 2020

Kunden von Telefónica Deutschland:

DAZN per Handyrechnung zahlen

Kunden der Telefonica Deutschland können ab sofort DAZN per Handyrechnung bezahlen. So macht Telefónica ihnen die Abrechnung und die Nutzung eines der namhaftesten digitalen Unterhaltungsdienste so bequem wie möglich. Kunden den einfachen und schnellen Zugang zu allen digitalen Diensten zu öffnen, ist ein zentrales Element der nachhaltigen Digitalisierung, die Telefónica in Deutschland konsequent vorantreibt.
05. Juni 2020

Spitzenplatzierung für Blau Prepaid:

Vergleichstest der Fachzeitschrift CHIP attestiert Blau sehr gute Noten

Die Zeitschrift CHIP hat kürzlich in einem großen Vergleich Prepaid-Tarife von 20 relevanten Mobilfunkanbietern getestet. Der Blau Prepaid-Tarif Allnet S sichert sich dabei in der Gesamtwertung mit der Note „sehr gut“ (1,29) einen hervorragenden zweiten Platz. In allen vier getesteten Kategorien überzeugt das faire und transparente Angebot von Blau auf ganzer Linie und schneidet in drei Kategorien jeweils mit der Note „sehr gut“ ab.
26. Mai 2020

Kostenfreies Tarif-Upgrade:

O2 Kunden erhalten jetzt mehr Datenvolumen zum gleichen Preis

Am 3. Juni 2020 startet O2 eine Kampagne für Mobilfunkkunden mit einem O2 Free- oder O2 Blue All-in-Laufzeitvertrag. Sie können mehr Datenvolumen zum gleichen monatlichen Preis sowie die Weitersurf-Garantie 1) bekommen, indem sie kostenfrei in den Tarif mit dem nächsthöheren Datenvolumen des aktuellen O2 Free Tarifportfolios wechseln 2).
19. Mai 2020

Aus „Mehr O2” wird PRIORITY:

Das runderneuerte Vorteilsprogramm erscheint mit neuem Web-Auftritt und in der „Mein O2“-App

O2 startet heute das neue Vorteilsprogramm PRIORITY für alle O2 Kunden und setzt den Schwerpunkt auf Unterhaltungsthemen. Als Marke der Freiheit wird O2 diesen Bereich kontinuierlich ausbauen. Aktuell können Musik-Fans auf o2.de/priority alle Zuhause-Konzerte der erfolgreichen #StayOn Festivalreihe von O2 kostenfrei streamen. Es werden weitere Konzerte folgen, die auf den O2 Kanäle YouTube, Facebook und Instagram zu sehen sein werden. Den Auftakt macht Samy Deluxe am 21. Mai 2020, um 19 Uhr. Er wird für alle Musik-Fans exklusiv und live performen.
29. April 2020

Jetzt noch einmal ansehen:

Nico Santos live bei #StayOn

Am 30. April geht’s weiter: Um 19 Uhr wird Nico Santos live performen. Dies ist das vierte Konzert des O2 Musikfestival #StayOn. Bekannte Musik-Künstler sind für alle Kunden, Fans und Interessierte auf der digitalen Bühne von www.o2.de/music zu sehen – und zwar so lange, wie Deutschland zu Hause bleibt. Alle, die den Termin verpasst haben, können die Live-Gigs auch nach Konzertende abrufen.
28. April 2020

Mehr als 30 Sender:

O2 startet TV-Angebot in türkischer Sprache

O2 erweitert sein IPTV-Produkt: Ab dem 5. Mai 2020 ist O2 TV Türkei powered by waipu.tv erhältlich.(1) Für 9,99 Euro im Monat bietet das spezielle TV-Paket in türkischer Sprache ein buntes Fernsehprogramm für alle Familienmitglieder – von Nachrichten über Spielfilme und Unterhaltungsshows bis hin zu Sport-Highlights.
24. April 2020

Datenverkehr nach Verbrauch des inkludierten Volumens verfünffacht:

O2 Kunden surfen auch im Mai schneller endlos weiter

Seit Mitte März stellt O2 die kommunikative Grundversorgung seiner Millionen Privat- und Geschäftskunden während der Corona-Krise sicher: Ist das monatliche Highspeed-Datenvolumen verbraucht, surfen Kunden seitdem deutlich schneller weiter. Nun verlängert O2 die Maßnahme vorläufig bis zum 31. Mai 2020.
23. April 2020

Am 23. April geht’s weiter:

Um 19 Uhr wird TRETTMANN live performen.

Am 23. April geht’s weiter: Um 19 Uhr wird TRETTMANN live performen. Dies ist das dritte Konzert des O2 Musikfestival #StayOn. Bekannte Musik-Künstler sind für alle Kunden, Fans und Interessierte auf der digitalen Bühne von www.o2.de/music zu sehen – und zwar so lange, wie Deutschland zu Hause bleibt. Alle, die den Termin verpasst haben, können die Live-Gigs auch nach Konzertende abrufen.
17. April 2020

#WeStayConnected:

O2 öffnet Shops ab dem 20. April

Ab dem kommenden Montag, 20. April 2020, öffnet O2 wieder die Shops für Kunden – einzige Ausnahme bilden O2 Shops in Bayern und Thüringen. In diesen beiden Bundesländern öffnen die O2 Shops aufgrund der Verfügungen der Landesregierungen eine Woche später. Somit bietet O2 ab dem 20. April in 14 Bundesländern und ab dem 27. April vollumfänglich überall in Deutschland wieder eine persönliche Beratung in den O2 Shops zu den bekannten Öffnungszeiten an.
09. April 2020

Sicher online:

O2 Protect bietet umfassenden Schutz für Privat- und Geschäftskunden

Die Kommunikation über Social Media, Chats- und Messenger-Dienste sowie das digitale Arbeiten von zu Hause sind in der aktuellen Lage notwendig und unerlässlich. Umso wichtiger ist es für Privat- wie Geschäftskunden einen verlässlichen Schutz vor Viren und Bedrohungen zu haben, um sicher Surfen und Arbeiten zu können. Smartphone, Tablet, PC oder Mac – gemeinsam mit McAfee bietet O2 Protect Sicherheit für Daten, Identität und Privatsphäre.
06. April 2020

#WeStayConnected:

O2 startet Konzert-Reihe #StayOn als Livestream

Am 30. April geht’s weiter: Um 19 Uhr wird Nico Santos live performen. Dies ist das vierte Konzert des O2 Musikfestival #StayOn. Bekannte Musik-Künstler sind für alle Kunden, Fans und Interessierte auf der digitalen Bühne von www.o2.de/music zu sehen – und zwar so lange, wie Deutschland zu Hause bleibt. Alle, die den Termin verpasst haben, können die Live-Gigs auch nach Konzertende abrufen.
01. April 2020

Connect Hotline Test 2020:

O2 verzeichnet im Kundenservice Erfolg auf ganzer Linie

Beim diesjährigen Mobilfunkhotline-Test der Fachzeitschrift connect hat Telefónica Deutschland mit dem gesamten Service-Team überzeugt. Im Vergleich der Netzbetreiber ist der O2 Kundenservice vor allem wegen der sehr guten Beratungsleistung von Platz drei auf Platz zwei gesprungen und hat insgesamt wieder ein „Gut“ erhalten. Auch die Marke BLAU hat sich im Vergleich der Alternativ-Anbieter ebenso wie die Partnermarken ALDI TALK und Tchibo Mobil sowohl bei Punkten als auch Plätzen deutlich gesteigert und erzielte erneut die Note „Gut“.
31. März 2020

Fernsehen mit O2 TV, Lernspaß mit der Kidomi Kids-App:

Kostenlose Unterhaltungsangebote für O2 Kunden

Deutschland bleibt zuhause und pendelt zwischen Schlaf-, Wohn- und Kinderzimmer. Allen Bestandskunden, die dabei nach Ablenkung suchen, bietet O2 ab sofort zwei Unterhaltungsangebote: Die gesamte Familie testet O2 TV drei Monate lang ohne Aufpreis: Damit lassen sich Live-TV-Inhalte, Angebote aus Mediatheken oder aufgenommene Sendungen auf bis zu vier verschiedenen Geräten gleichzeitig streamen. Die Nutzung der Kidomi Kids-App, mit der Kinder von drei bis zwölf Jahren auf dem Smartphone oder Tablet lernen und spielen, ist bei O2 aktuell für 30 Tage kostenfrei.
25. März 2020

Netz:

Telefónica Deutschland stellt reibungslosen O2 Netzbetrieb sicher

Die aktuelle Corona-Situation stellt das Privat- und Berufsleben von Millionen Menschen vor bisher ungeahnte Herausforderungen. Als Telekommunikationsanbieter, der deutschlandweit die meisten Menschen mit Mobilfunk verbindet, kommt Telefónica Deutschland in dieser herausfordernden Zeit eine ganz besondere Bedeutung zu. Die digitale Vernetzung über das O2 Netz ist wichtiger als je zuvor, damit sich Kunden kontinuierlich über die aktuelle Nachrichten- und Gesundheitslage informieren und sich mit Familie, Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern austauschen können.
18. März 2020

Informationen zur aktuellen Situation:

Telefónica Deutschland schließt bis auf Weiteres alle direkt betriebenen O2 Shops

Entsprechend der behördlichen Vorgaben der Länder und aus Gründen des präventiven Gesundheitsschutzes hält Telefónica Deutschland mit Wirkung zum 18. März 2020 bundesweit alle direkt betriebenen O2 Shops bis auf Weiteres geschlossen.
17. März 2020

Jederzeit informiert und über alle Kanäle vernetzt bleiben:

O2 sichert Grundkommunikation von Millionen Privat- und Geschäftskunden

Die aktuelle Corona-Thematik betrifft die gesamte Gesellschaft. O2 übernimmt Verantwortung und unterstützt bestmöglich seine Kunden in dieser herausfordernden Zeit: Mit einer speziellen Maßnahme wird die kommunikative Grundversorgung aller O2 Privat- und Geschäftskunden sowie Kunden der Zweitmarke BLAU (beides Prepaid und Postpaid) sichergestellt.
14. Februar 2020

Triple beim ServiceAtlas Mobilfunk:

ALDI TALK ist bester Prepaid-Anbieter im Service-Ranking

Der ServiceAtlas Mobilfunk 2020 zeichnet zum dritten Mal in Folge den Mobilfunkanbieter ALDI TALK als besten Prepaid-Anbieter aus. Gleiches gilt für die Telefónica-Marke FONIC. Unter insgesamt fünf Anbietern sicherten sich beide Marken im Gesamt-Ranking jeweils die Note „sehr gut“. Im Rahmen der jährlichen Studie ermittelte die Analysegesellschaft ServiceValue, welche Anbieter laut Meinung der Kunden besonders kundenorientiert aufgestellt sind.
04. Februar 2020

Ideal in Kombination mit O2 TV und Amazon Music Unlimited:

Neue O2 Free Unlimited Tarife ab sofort erhältlich

Ab heute sind die neuen O2 Free Unlimited-Tarife sowie die überarbeiteten Tarife O2 Free S, M und L für Neu- und für Bestandskunden erhältlich. (1,2) Sie sind unter o2.de, in allen O2 Shops und Partnershops sowie über die O2 Hotline buchbar.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17