Pressemitteilung

23. Juni 2020

Ausgezeichnet für langjähriges Nachhaltigkeitsengagement:

Valentina Daiber erhält B.A.U.M.-Umweltpreis

Valentina Daiber, Vorstand für Recht und Corporate Affairs bei Telefónica Deutschland und verantwortlich für den Bereich Corporate Responsibility, wurde heute mit dem renommierten B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 in der Kategorie „Großunternehmen“ ausgezeichnet. Sie erhält die Auszeichnung für ihr jahrelanges erfolgreiches Engagement für nachhaltiges Wirtschaften, das im Responsible Business Plan des Unternehmens und dessen Umsetzung zum Ausdruck kommt.
19. Juni 2020

Telefónica Deutschland, O2 und Stiftung Digitale Chancen:

Ein digitales Corona-Versorgungspaket für ältere Menschen

Telefónica Deutschland mit ihrer Kernmarke O2 und die Stiftung Digitale Chancen haben ein digitales Versorgungspaket speziell für die Anforderungen älterer Menschen geschnürt, um ihnen durch die andauernde Corona-Krise zu helfen. Damit können Senioren auch in Zeiten der räumlichen Trennung den Kontakt mit Freunden und Familie aufrechterhalten, wichtige Informationen gerade auch über gesundheitliche Themen erhalten und darüber hinaus die Corona-App kennen lernen.
16. Juni 2020

Namensbeitrag von CEO Markus Haas zum Mobilfunkgipfel:

Eingriff des Staates nur bei unwirtschaftlichen Standorten notwendig

In der Corona-Krise hat sich einmal mehr gezeigt, wie wichtig eine gut funktionierende digitale Infrastruktur für das Aufrechterhalten des öffentlichen Lebens ist. Unsere Netze sind weit besser als ihr Ruf – sie haben den Stresstest bestanden! Das haben Bund, Länder, Kommunen und die Netzbetreiber heute in ihrer gemeinsamen Erklärung zum zweiten Mobilfunkgipfel unter der Führung von Bundesminister Andreas Scheuer nochmals deutlich gemacht.
16. Juni 2020

Corona-Warn-App:

Weitflächiger Einsatz soll Infektionsketten unterbrechen

Telefónica Deutschland macht seine rund 42 Millionen Mobilfunkkunden über zahlreiche Kanäle auf die neue Corona-Warn-App der Bundesregierung aufmerksam. Möglichst viele Menschen sollen die neue App nutzen und dadurch mithelfen, Infektionsketten zu unterbrechen. Das durch die App innerhalb von Deutschland verbrauchte Datenvolumen rechnet Telefónica Deutschland nicht auf die Mobilfunktarife der Kunden an.
09. Juni 2020

Kunden von Telefónica Deutschland:

DAZN per Handyrechnung zahlen

Kunden der Telefonica Deutschland können ab sofort DAZN per Handyrechnung bezahlen. So macht Telefónica ihnen die Abrechnung und die Nutzung eines der namhaftesten digitalen Unterhaltungsdienste so bequem wie möglich. Kunden den einfachen und schnellen Zugang zu allen digitalen Diensten zu öffnen, ist ein zentrales Element der nachhaltigen Digitalisierung, die Telefónica in Deutschland konsequent vorantreibt.
08. Juni 2020

Passive Infrastruktur:

Telefónica Deutschland verkauft Mobilfunkstandorte an Telxius für 1,5 Milliarden Euro

Die Telefónica Deutschland Holding AG hat eine Vereinbarung mit der Telxius Telecom S.A. (Telxius) über die Ausgliederung und den Verkauf ihrer passiven Infrastruktur unterzeichnet. Etwa 10.100 Mobilfunkstandorte, die sich zum allergrößten Teil auf Gebäudedächern befinden, werden zu einem Kaufpreis von 1,5 Milliarden Euro an die Infrastrukturgesellschaft übertragen. Die aktive Funktechnik an den übertragenen Standorten verbleibt im Eigentum von Telefónica Deutschland und wird weiterhin zum Betrieb des Mobilfunknetzes genutzt.
03. Juni 2020

Beteiligung am weltweiten Forschungsverbund folding@home:

Telefónica Deutschland setzt Rechenkapazitäten zur Bekämpfung des Coronavirus ein

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus unterstützt Telefónica Deutschland einen internationalen Forschungsverbund, um Therapien und Impfungen gegen das Coronavirus zu entwickeln. Der Telekommunikationsanbieter stellt für das Volunteer-Computing-Projekt folding@home ein Rechenzentrum zur Verfügung.
03. Juni 2020

Digital mobil zu sein ist keine Frage des Alters:

O2 erweitert sein Smartphone-Angebot für Senioren

Ab 3. Juni 2020 baut O2 mit dem emporiaSmart.3 und dem emporiaTOUCHsmart sein Smartphone-Angebot speziell für Senioren aus. Gerade die Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise haben den Stellenwert der Kommunikation über das Smartphone für diese Zielgruppe verdeutlicht. Älteren Menschen gibt die Möglichkeit, jederzeit mit Familie und Freunden per Telefonat, Messenger oder auch Videochat in Kontakt zu bleiben, das wichtige Gefühl von Nähe und Sicherheit.
02. Juni 2020

Europäischer Netzausrüster für sicherheitsrelevantesten Netzbereich:

Telefónica Deutschland baut 5G-Kernnetz mit Ericsson-Technologie

Telefónica Deutschland baut das O2 Mobilfunknetz der Zukunft. Dabei setzt das Unternehmen beim besonders sicherheitsrelevanten 5G-Kernnetz mit dem schwedischen Telekommunikationsausrüster Ericsson auf einen europäischen Anbieter. Mit dieser wegweisenden Entscheidung stellt das Unternehmen die Weichen für eine sichere, digitale Vernetzung des Landes im kommenden 5G-Zeitalter.
27. Mai 2020

Das Smartphone als mobile Bank:

O2 Banking startet mit comdirect in die Zukunft

O2 und die comdirect bank AG kooperieren künftig bei O2 Banking. Gemeinsam werden die Partner das mobile Banking-Angebot für ihre Kunden umfassend modernisieren. Mit comdirect hat O2, die Kernmarke der Telefónica Deutschland, eine der führenden Online-Banken in Deutschland für O2 Banking gewinnen können. Die vielfach ausgezeichnete Bank steht für Innovationskraft, eine leistungsfähige technologische Plattform und eine hohe Qualität im Kundenservice. Ab dem 28. Mai 2020 erhalten interessierte O2 Kunden ein vollwertiges Banking-Angebot bei der comdirect bank AG.
26. Mai 2020

Kostenfreies Tarif-Upgrade:

O2 Kunden erhalten jetzt mehr Datenvolumen zum gleichen Preis

Am 3. Juni 2020 startet O2 eine Kampagne für Mobilfunkkunden mit einem O2 Free- oder O2 Blue All-in-Laufzeitvertrag. Sie können mehr Datenvolumen zum gleichen monatlichen Preis sowie die Weitersurf-Garantie 1) bekommen, indem sie kostenfrei in den Tarif mit dem nächsthöheren Datenvolumen des aktuellen O2 Free Tarifportfolios wechseln 2).
20. Mai 2020

Erste virtuelle Hauptversammlung:

Aktionäre von Telefónica Deutschland beschließen Dividende von 0,17 Euro je Aktie

Telefónica Deutschland hat erfolgreich ihre erste virtuelle Hauptversammlung bestritten. Trotz der COVID-19-Pandemie konnten die Aktionäre so wie geplant über Tagesordnungspunkte wie die Auszahlung der Dividende für 2019 und die Aufsichtsratswahl entscheiden.
19. Mai 2020

Aus „Mehr O2” wird PRIORITY:

Das runderneuerte Vorteilsprogramm erscheint mit neuem Web-Auftritt und in der „Mein O2“-App

O2 startet heute das neue Vorteilsprogramm PRIORITY für alle O2 Kunden und setzt den Schwerpunkt auf Unterhaltungsthemen. Als Marke der Freiheit wird O2 diesen Bereich kontinuierlich ausbauen. Aktuell können Musik-Fans auf o2.de/priority alle Zuhause-Konzerte der erfolgreichen #StayOn Festivalreihe von O2 kostenfrei streamen. Es werden weitere Konzerte folgen, die auf den O2 Kanäle YouTube, Facebook und Instagram zu sehen sein werden. Den Auftakt macht Samy Deluxe am 21. Mai 2020, um 19 Uhr. Er wird für alle Musik-Fans exklusiv und live performen.
18. Mai 2020

Telefónica Deutschland veröffentlicht Corporate Responsibility Report:

CO2- und Energieverbrauchsziele bereits jetzt übererfüllt

Telefónica Deutschland mit seiner Kernmarke O2 hat ein Jahr früher als ursprünglich geplant die im Jahr 2016 mit dem Responsible Business Plan 2020 gesetzten Corporate Responsibility (CR) Ziele zum großen Teil erreicht. Das Ziel, den CO2-Ausstoß gegenüber 2015 um 11 Prozent zu senken, wurde mit einem Rückgang um 28,5 Prozent zum Ende des Jahres 2019 deutlich übertroffen.
14. Mai 2020

Datennutzungsrekord bei Bundesliga-Spielen erwartet:

O2 Netz bestens für digitalen Fan-Ansturm gerüstet

Am 16. Mai ist es soweit: Die Fußball-Bundesliga wagt den Neustart und geht in die finale Runde der Saison 2020/21. Ohne Fans im Stadion und – aufgrund der Corona-bedingten Auflagen – nur wenigen Gästen in den Sportsbars werden Fußballbegeisterte die Spiele vor allem per Videostream auf ihren Endgeräten mitverfolgen. Als Netzbetreiber, der bundesweit die meisten Menschen mit Mobilfunk verbindet, erwartet Telefónica Deutschland einen neuen Rekord während eines Bundesliga-Spieltags. Das o2 Netz ist im Mobilfunk und Festnetz bestens für den digitalen Fan-Ansturm gewappnet.
12. Mai 2020

connect Kundenbarometer Internet B2B 2020:

O2 Business stürmt auf die Siegertreppe

Im diesjährigen connect Kundenbarometer Internet B2B 2020 stürmt O2 Business gleich mehrmals auf die Siegertreppe.1) Besonders erfreulich: Das Votum der Befragten für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei O2 Business und die deutlichen Verbesserungen in den Einzelkategorien Kundenservice und Netz. Mit seinem tollen Kundenservice holt sich O2 Business den 1. Platz in der Wertung.
06. Mai 2020

Guter Jahresauftakt:

Telefónica Deutschland im ersten Quartal mit deutlichem Wachstum bei Umsatz und Ergebnis

Telefónica Deutschland ist gut ins Jahr 2020 gestartet. Sowohl bei den Erlösen als auch beim Ergebnis konnte das Unternehmen stärker wachsen als in den Vorquartalen. In den ersten drei Monaten stieg der Umsatz um 3,8 Prozent auf 1,85 Milliarden Euro, während sich das bereinigte OIBDA um 1,6 Prozent auf 532 Millionen Euro erhöhte.
29. April 2020

Mobiles Bankkonto:

O2 Banking startet mit neuem Partner in die Zukunft

O2 Banking startet mit einem neuem Partner in die Zukunft. Die Verhandlungen mit dem neuen Banking Partner sind bereits weit fortgeschritten. Zu den Kernleistungen des neuen Banking Angebots sollen etwa eine kostenlose girocard zählen und eine ebenso kostenlose Visa Kreditkarte. Kunden soll es zudem möglich sein, weltweit kostenlos Geld abzuheben. Weiterhin sollen Kunden Zugriff auf mobile kontaktlose Bezahlsysteme erhalten.
29. April 2020

Informationen zur aktuellen Situation:

Wenn die Kanzlerin zu Corona spricht, ist Deutschland an den Endgeräten

Unser Netzexperte Michael Horn, Head of Service Quality Management im Netzbereich von Telefónica Deutschland, ordnet an dieser Stelle die wichtigsten Neuigkeiten für interessierte Nutzer ein.
28. April 2020

Mehr als 30 Sender:

O2 startet TV-Angebot in türkischer Sprache

O2 erweitert sein IPTV-Produkt: Ab dem 5. Mai 2020 ist O2 TV Türkei powered by waipu.tv erhältlich.(1) Für 9,99 Euro im Monat bietet das spezielle TV-Paket in türkischer Sprache ein buntes Fernsehprogramm für alle Familienmitglieder – von Nachrichten über Spielfilme und Unterhaltungsshows bis hin zu Sport-Highlights.
24. April 2020

Datenverkehr nach Verbrauch des inkludierten Volumens verfünffacht:

O2 Kunden surfen auch im Mai schneller endlos weiter

Seit Mitte März stellt O2 die kommunikative Grundversorgung seiner Millionen Privat- und Geschäftskunden während der Corona-Krise sicher: Ist das monatliche Highspeed-Datenvolumen verbraucht, surfen Kunden seitdem deutlich schneller weiter. Nun verlängert O2 die Maßnahme vorläufig bis zum 31. Mai 2020.
17. April 2020

#WeStayConnected:

O2 öffnet Shops ab dem 20. April

Ab dem kommenden Montag, 20. April 2020, öffnet O2 wieder die Shops für Kunden – einzige Ausnahme bilden O2 Shops in Bayern und Thüringen. In diesen beiden Bundesländern öffnen die O2 Shops aufgrund der Verfügungen der Landesregierungen eine Woche später. Somit bietet O2 ab dem 20. April in 14 Bundesländern und ab dem 27. April vollumfänglich überall in Deutschland wieder eine persönliche Beratung in den O2 Shops zu den bekannten Öffnungszeiten an.
08. April 2020

Studie connect Kundenbarometer Mobilfunk B2B 2020:

O2 Business steigert seine Beliebtheit und überzeugt mit gutem Geschäftskundenservice

Die Mobilfunkangebote von O2 Business erhalten im diesjährigen connect Kundenbarometer Mobilfunk B2B die Gesamtnote gut (2,2)(1). O2 steigerte seine Beliebtheit bei Geschäftskunden im Vergleich zum Vorjahr in gleich drei Kategorien. Die Ergebnisse spiegeln die Zufriedenheit der Geschäftskunden mit ihrem Mobilfunkanbieter wieder und zeigen neben den Stärken der O2 Business Produkte auch Verbesserungspotentiale.
02. April 2020

Telefónica Deutschland:

Peter Löscher neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der Telefónica Deutschland Holding AG hat heute Peter Löscher zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Er ist durch gerichtliche Bestellung seit 1. April 2020 Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft.
02. April 2020

Klappe die Zweite:

Das motorola razr ist zurück und startet exklusiv bei O2

Das legendäre Klapphandy der 00er-Jahre kommt in einer völlig überabeiteten Neuauflage zurück: Das motorola razr verfügt über ein 6,2 Zoll großen, faltbaren OLED-Flex-Display. Als einziger Mobilfunkanbieter in Deutschland bietet O2 das Mobiltelefon seinen Kunden an. Der Vorverkauf startet heute, der reguläre Verkauf am 16. April 2020. Das motorola razr ist das erste Smartphone auf dem Markt, das ohne die klassische SIM-Karte auskommt. Das Smartphone im handlichen Flip-Phone-Design wird nur über eine eSIM betrieben, die bereits fest im Gerät verbaut ist.
1 2 3 4