Partner-Workshop 2017

Anfang April veranstaltete Telefónica einen Partner-Workshop im O2-Tower in München. Rund 40 Partner waren eingeladen sich hoch über München zu den Neuerungen bei Telefónica zu informieren. Neben vielen Gesprächen waren auch die neuesten Smartphones von Huawei und Samsung zum Testen vorhanden.
Natürlich musste man sich erst einmal gut stärken bevor der Tag beginnt. Dadurch gab es bereits vor Beginn ausreichend Zeit zum Networken und „Hallo sagen“. Nach der netten Begrüßung durch die Ansprechpartner für Affiliate Marketing auf seiten Telefónica lag der Schwerpunkt des Vormittags auf Neuigkeiten aus den Netzwerken.

Insights und wertvolle Gespräche

Vor Ort befanden sich auch die Vertreter aller Netzwerke, in denen die Programme O2, Blau, Base und die O2 Freikarte repräsentiert sind. Sie lieferten einen Ausblick auf kommende Neuerungen (neue Plattform, Tools sowie rechtliche Änderungen). Nach einem hervorragenden Lunch mit wieder ausreichend Zeit für Gespräche ging es weiter mit interessanten Einblicken in andere Abteilungen der Telefónica, um die Marken besser verstehen zu können und zu erfahren, wohin die Reise gehen soll. Abschließend präsentierte sich nach kurzer Vorstellung des Affiliate Teams (wer für welche Bereiche verantwortlich ist) noch Huawei und ließ jeden seine brandneuesten Geräte testen.

Entspannter Ausklang

Um den informativen Tag entsprechend angenehm ausklingen zu lassen ging es in einem nicht ganz normalen Bus in eine Münchner Bar, wo bereits Fingerfood und Getränke auf uns warteten. Hier gab es noch bis spät am Abend die Gelegenheit mit den verantwortlichen Ansprechpartnern der einzelnen Marken und Programme zu sprechen und die zukünftige Zusammenarbeit noch weiter auszubauen.