P&G/Ariel: Location Based Messaging

O2 More Local 3in1: Zielgruppengenaues Targeting, ortsbezogene Aussteuerung und hohe Aufmerksamkeit

Um die neuen Ariel 3in1 PODS zu bewerben, setzte Procter & Gamble auf Telefónica Media Services mit dem Produkt O2 More Local.


Das exakte Targeting von Media Services ermöglichte eine gezielte Ansprache ausschließlich an O2 Kundinnen. Diese wurden per MMS eingeladen die neuen 3in1 PODS von Ariel auszuprobieren. Dank O2 More Local wurden die Kundinnen direkt zur nächstgelegenen Rossmann oder dm Filiale geleitet. Eine anschließende Werbewirkungsstudie von Telefónica Media Services machte die Wirkung der Kampagne abseits der einfachen Klickrate messbar. Kundinnen, die zuvor die MMS mit der Bewerbung der neuen 3in1 PODS erhalten hatten, wurden via SMS gebeten, an einer kurzen, mobilen Umfrage teilzunehmen. Somit erhielt Procter & Gamble wertvolle Insights zum Kampagnenerfolg.