Für Geschäftskunden

O2 on: Die unglaublich günstige Sprach- und Daten-Flatrate

-Nur 29 Euro netto im Monat: Unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und mobil das Internet nutzen
-Für zusätzlich fünf Euro netto im Monat mit einer zweiten SIM-Karte unbegrenzt auf dem Laptop mobil surfen
-Volle Kostenkontrolle für mobiles Internet und Telefonie
MÜNCHEN. Nach dem großen Erfolg des O2 o Tarifs für Privatkunden greift Telefónica O2 Germany nun auch im Geschäftskundenmarkt an: Mit dem neuen Tarif O2 on erhalten Unternehmenskunden für 29 Euro netto eine Sprach- und Daten-Flatrate für das Mobiltelefon. Darin enthalten sind alle nationalen Standardtelefongespräche sowie die Datennutzung für das mobile Internet. Optional gibt es für fünf Euro netto zusätzlich im Monat eine zweite SIM-Karte, mit der Kunden unbegrenzt auf dem Laptop das Internet nutzen können. O2 on ist ab sofort für Geschäftskunden erhältlich.
"O2 on ist eine kleine Revolution auf dem Geschäftskundenmarkt. Mit dem neuen Tarif können Kunden zu einem äußerst günstigen Preis unbegrenzt mobil telefonieren und das mobile Internet nutzen", sagt Johannes Pruchnow, Geschäftsführer Business & Wholesale Services bei Telefónica O2 Germany. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten sei es für Unternehmen wichtig, bei den Telekommunikationsausgaben der Mitarbeiter volle Kostenkontrolle zu haben. "Mit O2 on bieten wir Unternehmen mobile Telefonie und Internet zum Festpreis. Und das in der hervorragenden Netzqualität von O2", so Pruchnow. Eine Flatrate für mobiles Internet und Sprachtelefonie Im Tarif O2 on für 29 Euro netto im Monat ist eine Flatrate für alle Standardgespräche ins deutsche Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze sowie unbegrenzte mobile Internetnutzung auf dem Smartphone enthalten (ab 300 Megabyte reduziert auf GPRS-Geschwindigkeit). Vertragslaufzeit ist 24 Monate. Als Option kann für zusätzlich fünf Euro netto im Monat eine zweite SIM-Karte bestellt werden, die eine Flatrate für das mobile Internet auf dem Laptop enthält. (Geschwindigkeitsreduzierung auf GPRS ab fünf Gigabyte). O2 on kann mit Zusatzpacks wie der O2 International Option oder der O2 Genion Option kombiniert werden. O2 greift im Geschäftskundenmarkt an Mit O2 on wird das Tarifportfolio für Geschäftskunden noch einfacher und transparenter. Damit setzt Telefónica O2 Germany die Strategie für clevere, kundenfreundliche Lösungen im Geschäftskundenmarkt fort. Vergangenes Jahr hatte das Unternehmen erfolgreich O2 o für Privatkunden gestartet - ein Tarif ohne monatliche Grundgebühr, ohne feste Vertragslaufzeit und mit Kostenairbag - und damit mehr als eine Million Kunden gewonnen. "Mit O2 on greifen wir jetzt im Geschäftskundenmarkt an. Unser Ziel ist es, der First-Choice-Anbieter auf dem deutschen Business-Markt zu werden. Dass wir die Bedürfnisse besonders der kleinen und mittelgroßen Unternehmen verstehen und Lösungen anbieten, beweisen wir mit O2 on", erklärt Pruchnow. Als integriertes Telekommunikationsunternehmen bietet Telefónica O2 Germany Geschäftskunden innovative Mobilfunk- und Festnetzprodukte, Standortvernetzung sowie individuelle Campus-Lösungen. Dabei hat O2 für jede Unternehmensgröße passende Angebote - vom Kleinunternehmen bis zum Weltkonzern. Mit seinen modernen Rechenzentren ist O2 einer der führenden Hosting-Anbieter Deutschlands und betreut in diesem Bereich Großkunden wie Spiegel Online, Tomorrow Focus und ProSieben.de. Als Teil der globalen Telefónica-Gruppe bietet das Unternehmen multinationalen Firmen integrierte Telekommunikationsdienstleistungen und entwickelt neue Produkte etwa im M2M-Bereich. Details zum neuen Tarif finden Sie unter: www.o2business.de
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat rund 49 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Meldung als PDF

Johannes Pruchnow

Geschäftsführer Business & Wholesale Services 72 dpi online

Telefónica Logo

Verwandte Themen

O2 on auf dem Business-Portal www.o2business.de O2 on Aktion: Jetzt mit Festnetznummer fürs Handy Pressemitteilung 17. März 2010 Erstmals TV-Spot für Geschäftskunden Pressemitteilung 2. März 2010