Kostenvorteil

O2 Business: BlackBerry® Option beim O2 on mit Handy zwei Jahre inklusive

MÜNCHEN. O2 Business gibt allen Neukunden, die vom 4. April bis 30. Juni den Tarif O2 on mit Handy oder O2 on Upgrade mit Handy buchen, die BlackBerry® Option während der ersten 24 Monate ihres Vertrages kostenlos dazu. Damit entfallen fünf Euro monatlich für die BlackBerry® Option, auch die Aktivierungsgebühr von 25 Euro wird gestrichen. Die Kunden sparen also über die 24-monatige Laufzeit des Mobilfunkvertrages 145 Euro.
Neben diesem Kostenvorteil profitieren die Nutzer auch von der Push-Technik des BlackBerry®: Alle E-Mails oder Termine werden sofort auf das Handy übertragen, damit Geschäftsleute ihre Kundenanfragen ohne Verzögerung beantworten können. Mit einem BlackBerry® entfallen das manuelle Einloggen und die typischen Wartezeiten beim Verbindungsaufbau, die man von der Arbeit am Laptop kennt. Das ist besonders vorteilhaft für Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen, die schnell reagieren müssen.
Johannes Pruchnow
"Solche Geschäftskunden müssen nicht nur viele Telefonate führen, sondern auch ständig auf ihre E-Mails, Unternehmensdaten und Websites zugreifen", erklärt Johannes Pruchnow, Geschäftsführer Business von Telefónica Germany. "O2 on mit Handy oder O2 on Upgrade mit Handy und die kostenlose BlackBerry® Option sind als Flatrates dafür die ideale Lösung, denn sie ermöglichen Kostenkontrolle - egal wie viel man in Deutschland telefoniert oder das Internet nutzt." Bei O2 on mit Handy für 63,75 Euro und bei O2 on Upgrade mit Handy für 76,50 Euro monatlich bekommen die Kunden gleich drei Flatrates auf einmal. Sie können unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren, beliebig viele SMS schreiben und unbeschränkt mobil surfen. O2 on Upgrade mit Handy wird sogar mit einer zweiten SIM-Karte für die Nutzung am Laptop geliefert. Mit diesem Tarif können fünf Gigabyte pro Monate bei voller HSDPA-Geschwindigkeit versurft werden, bevor die Datenübertragung auf GPRS-Tempo reduziert wird. Bei O2 on mit Handy liegt dieses Limit bei 300 Megabyte. Zusätzlich enthalten beide Tarife ein vergünstigtes BlackBerry® Smartphone, beispielsweise das BlackBerry® Bold 9780 für einmalig 89,99 Euro. O2 on mit Handy sowie O2 on Upgrade mit Handy lassen sich über die SoHo-Hotline und in den Shops von O2 buchen. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.o2shop.de
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Laut Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 12/10) ist das O2 Netz Spitzenreiter bei der Zuverlässigkeit von Datei-Downloads und geht auch in der Kategorie Telefonie als Sieger hervor. Im Gesamtergebnis belegt das Unternehmen den zweiten Platz. Telefónica Europe hat mehr als 56 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Meldung als PDF

Pressefotos

Johannes Pruchnow

Geschäftsführer Business von Telefónica Germany 240 dpi online

Weitere aktuelle Informationen

Telefónica wird Unternehmensname in Deutschland Pressemitteilung vom 31. März 2011