Mit Zalando, Citroën und Pro Sieben:

O2 startet Werbekampagne für Geschäftskunden

MÜNCHEN. Bei der mobilen Kommunikation und bei Hosting vertrauen Geschäftskunden auf die Kompetenz von Telefónica Germany. Das zeigt die neue O2 Werbekampagne: das Unternehmen wirbt mit namhaften Referenzkunden wie Zalando, Pro Sieben, Citroën oder MTU Aero Engines. Der Startschuss für die größte Geschäftskundenkampagne in der Geschichte des Unternehmens fällt am 27. Juni.
In der Telekommunikationsbranche steht die Marke O2 für hochwertige Angebote und eines der modernsten Netze Europas. Das schätzen besonders die Geschäftskunden. Telefónica Germany investiert stark in seinen Business-Bereich und gewann in den letzten Jahren viele bekannte Unternehmen als Kunden. Auf diese Erfolge weist nun die entscheiderorientierte Marketingkampagne mit Print-Anzeigen, Online-Werbung und interessanten Out-of-Home-Aktionen hin. Mit einem Investitionsvolumen von mehreren Millionen Euro ist es die bisher größte O2 Kampagne für das Geschäftskundensegment. Doch statt sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen, bietet O2 Kunden wie Pro Sieben, Zalando, MTU Aero Engines und Citroën eine Bühne für die Realisierung ihrer besonderen Dienstleistungen oder Produkte. Die Anzeigenmotive beschreiben die mobile Kommunikationsleistung oder Hosting-Umgebung von Telefónica Germany.
Johannes Pruchnow
"Kommunikation bewegt die Welt. Deshalb haben wir unser Angebot für Geschäftskunden in den vergangenen Jahren stark erweitert und kontinuierlich an die Bedürfnisse von Unternehmen angepasst", sagt Johannes Pruchnow, Geschäftsführer Business Telefónica Germany. "Unsere Kampagne zeigt, wie Kommunikation von O2 das Geschäft unserer Kunden vorangebracht hat." Flughäfen werden zum Schauplatz für den großen Auftritt der Referenzkunden. O2 Business plakatiert dort außergewöhnliche Standorte wie die riesige FAC-Glasbrücke im Frankfurt Airport oder den Ad Walk in Düsseldorf. Während der Kampagne kommen außerdem innovative Response-Methoden wie QR-Codes zum Einsatz: Man muss nur diese kleinen Symbole auf den Anzeigen mit seinem Smartphone fotografieren, und schon öffnet sich die mobile Website der Kampagne. Dort präsentieren Geschäftskunden aus unterschiedlichen Branchen ihre Erfolgsgeschichten in Texten und Videos. Mit einem Klick auf die Website oder die PC-Version der Kampagnensite lassen sich alle Detailinformationen abrufen.
Tim Alexander
"Unsere ersten Tests haben gezeigt, dass unsere Werbemotive und die raffinierten Response-Methoden sehr gut ankommen", sagt Tim Alexander, Vice President Brand Management Telefónica Germany. "Social Media, QR-Codes und originelle Out-of-Home-Maßnahmen bieten uns vielfältige Möglichkeiten, die Kampagne zu gestalten." Bis zum Ende des Jahres zeigen unterschiedliche Motive in Printanzeigen und auf Großflächen, warum Unternehmen auf die Business-Lösungen von O2 vertrauen. Werbebanner im Internet sowie Videos auf YouTube und Social-Media-Aktionen bei XING, Twitter und Facebook begleiten den Auftritt. Das Konzept und die Kreation entwickelte Telefónica Germany in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur VCCP. Zenithmedia ist verantwortlich für Mediastrategie sowie die Kampagnenplanung und die Digital-Agentur Interone erstellt die Online-Kampagne, die Landing Page sowie die mobile Website. Weitere Informationen zur Referenzkundenkampagne von Telefónica Germany finden Sie unter http://o2business.de/referenzen.

Verantwortlichkeiten:

Telefónica O2 GermanyAgentur: VCCP Berlin
Tim Alexander (Vice President Brand Management)Bernd Claussen (Art Director)
Felix Kästle (Senior Brand Manager)Sebastian Oehme (Senior Copywriter) Judith Schenk (Account Manager)
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seinen Marken O2 und Alice zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Laut Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 12/10) ist das O2 Netz Spitzenreiter bei der Zuverlässigkeit von Datei-Downloads und geht auch in der Kategorie Telefonie als Sieger hervor. Im Gesamtergebnis belegt das Unternehmen den zweiten Platz. Telefónica Europe hat mehr als 57 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Downloads & Infos

Meldung als PDF deutsch englisch Weitere Referenzkunden finden Sie unter: Mobilfunk Internet, Festnetz & Sicherheit Mehr Informationen unter: www.o2business.de/referenzen

Pressefotos

Johannes Pruchnow

Geschäftsführer Business Telefónica Germany 240 dpi online

Tim Alexander

Vice President Brand Management Telefónica Germany 72 dpi online

Partners for Transformation

Anzeigenmotiv 300 dpi online

Referenzkunde Pro7

Anzeigenmotiv 300 dpi online

Referenzkunde Zalando

Anzeigenmotiv 300 dpi online

Fotos bei Flickr