Supplier of the Year 2012: Telefónica Deutschland zeichnet seine besten Lieferanten aus

MÜNCHEN. Telefónica Deutschland hat seine besten Lieferanten ausgezeichnet. Bei der feierlichen Verleihung des Titels "Supplier of the Year" gingen die Preise gestern an fünf Unternehmen, die 2012 besonders hohe Leistung und Engagement zeigten. Abel Mobilfunk, Wipro, Interone, Simcon und Ricoh Deutschland sind die besten von über 2.000 Lieferanten bei Telefónica Deutschland.
Auszeichnung "Supplier of the Year 2012"
Der begehrte Preis wird in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben. Die fünf ausgezeichneten Unternehmen erzielten höchste Punktzahlen im jährlichen Bewertungsprozess des Supplier Management (SUMA) von Telefónica Deutschland. Dabei wurden ihre Leistungen nach einer Vielzahl von Key Performance Indicators (KPI) wie Leistung, Kompetenz, Qualität, Service, Flexibilität oder Kosten bewertet.
Carsten Wreth
"Telefónica stellt höchste Anforderungen an sich und seine Partner. Die Effizienz und Zuverlässigkeit der Lieferanten gehören zu den wichtigsten Faktoren unseres Unternehmenserfolges", sagt Carsten Wreth, CEO Telefónica Global Services, der neben dem weltweiten auch den Einkauf für Telefónica in Deutschland verantwortet. "Unsere besten Lieferanten sind ein Maßstab für alle anderen, deswegen zeichnen wir sie als Supplier of the Year 2012 aus." Abel Mobilfunk errichtet Basisstationen für das O2 Mobilfunknetz und ist seit Jahren ein zuverlässiger Partner mit höchsten technischen Fähigkeiten. Wipro wird für seine Leistungen beim Testen von Software geehrt und Interone als leistungsfähiger Lieferant von Digital Services. Die Gateways von Simcon ermöglichen die Zustellung von mehr als 40 Millionen SMS pro Monat, während Ricoh Deutschland im selben Zeitraum viele Millionen Rechnungen druckt und außerdem für die Online-Rechnungen verantwortlich ist. Mit solchen Partnern kann Telefónica Deutschland die Herausforderungen im Markt optimal meistern.

Fotos auf Flickr

Telefónica Deutschland Holding AG gehört mit seiner hundertprozentigen, operativ tätigen Tochtergesellschaft Telefónica Germany GmbH & Co. OHG zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet mit der Produktmarke O2 Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS-, UMTS- und LTE-Technologie an. Darüber hinaus stellt es als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat mehr als 105 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Spanien, Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Downloads

Pressefotos

Supplier of the Year 2012 HighRes online

Carsten Wreth HighRes online