IP-Technologie

O2 und Telefónica formen Telekommunikations- netz der Zukunft

-Anbindung des O2 Mobilfunknetzes an die Breitbandplattform von Telefónica zum Transport
-Modernste IP-Technologie erhöht Leistung und Qualität
MÜNCHEN. Das Telekommunikationsnetz von Telefónica O2 Germany und Telefónica Deutschland wächst zusammen. O2 bindet seine Mobilfunkinfrastruktur für den Transport sämtlicher Daten zwischen den Vermittlungsstellen an das IP-Netz der Telefónica in Deutschland an. Damit entsteht eines der modernsten TK-Backbones Europas. Die neuen Kapazitäten machen das O2 Mobilfunknetz fit für Anwendungen der Zukunft.
Basis der Datenübertragung ist die MPLS-Technologie (Multiprotocol Label Switching), die Schnelligkeit, Leistungsfähigkeit und Qualität des Telekommunikationsnetzes deutlich erhöht und vor allem im Hinblick auf die Zukunft den Transport hoher Datenvolumina bei einer steigenden Nutzung mobiler Anwendungen ermöglicht. Zudem werden durch den Einsatz dieser modernen Technologie Betriebskosten und Ressourcenverbrauch erheblich reduziert. An 16 Daten-Zentren ist das deutsche Mobilfunknetz von O2 mit dem Breitbandnetz von Telefónica verbunden. Dabei kamen mit den Standorten Hannover und Nürnberg zwei neue Netzknotenpunkte sowie sechs neue Glasfaser-Trassen mit einer Länge von mehr als 500 Kilometern dazu. Andrea Folgueiras, Managing Director Network Technology bei O2: "Immer mehr Anwendungen werden mobil und die Nutzung von Mobilfunk wird weiter steigen. Deshalb investieren wir in die Zukunft. Ergänzend zu unserem umfangreichen Ausbau im Bereich UMTS, HSDPA/HSUPA und EDGE ist dafür auch ein hoch qualitativer und leistungsstarker Backbone notwendig. Gemeinsam mit Telefónica Deutschland haben wir jetzt ein Transportnetz für unsere Daten geschaffen, das bereits die Anforderungen der Zukunft erfüllt." Johannes Pruchnow, Geschäftsführer Telefónica Deutschland: "Zusammen mit O2 haben wir ein Großprojekt innerhalb kürzester Zeit umgesetzt, das nicht nur für die Zukunft Maßstäbe setzt, sondern auch innerhalb der Telefónica Gruppe ein wichtiger Meilenstein für die integrierte Telekommunikation ist."
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 43 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.