Mobiles Internet von O2:

HSPA+ geht in München live

-Erstmals Download mit bis zu 28 MBit pro Sekunde möglich
-Technologiepartner ist Huawei Technologies
-Zwei Monate gratis Testen für Bestandskunden
MÜNCHEN. Telefónica O2 Germany beginnt mit dem Live-Betrieb seines mobilen HSPA+ Datennetzes in einem Teilgebiet von München. Start ist am 3. November 2009. HSPA+ ermöglicht den Download mit bis zu 28 MBit pro Sekunde und den Upload mit bis zu 5,76 MBit/s. Netztechnologie sowie der Surfstick kommen vom Partner Huawei Technologies.
In einer ersten Phase können O2 Bestandskunden, die im Zentrum und Westen von München bzw. rund um den Münchner Marienplatz arbeiten oder wohnen, das neue mobile Breitband-Internet testen. Dazu erhalten sie einen Huawei Stick mit einer entsprechenden mobilen Daten-Flatrate. Bis zum 31.12.2009 entstehen ihnen durch die Nutzung des HSPA+ keinerlei Mehrkosten. Die hohen Up- und Download-Geschwindigkeiten von HSPA+ ermöglichen High-Quality-Internet-Fernsehen, schnellste Reaktionszeiten für Online-Spiele und effizienteres Zugreifen von unterwegs auf Unternehmensdaten. "Mobiles Internet wächst rasant und immer mehr Kunden nutzen mobile Anwendungen. Mit HSPA+ bieten wir als eines der ersten Unternehmen weltweit unseren Kunden ein völlig neues mobiles Internet-Erlebnis", so Rene Schuster, CEO Telefónica O2 Germany. "Wir gehen mit dieser Technologie einen großen Schritt in Richtung Zukunft." O2 betreibt in Deutschland eines der modernsten mobilen Datennetze Europas. "Wir haben in den vergangenen Jahren rund 3,5 Milliarden Euro in unsere Netzinfrastrukturen investiert und der erst kürzlich veröffentlichte Connect Netztest 2009 bestätigt die hohe Qualität des O2 Mobilfunknetzes sowohl für Telefonieren als auch für mobiles Internet", so Andrea Folgueiras, CTO Telefónica O2 Germany. Huawei und O2 arbeiten bereits seit längerem erfolgreich im deutschen Markt zusammen. Unter anderem kooperierten beide Unternehmen beim Ausbau des deutschen O2 Mobilfunknetzes.
Video-News HSPA+ Dieser Beitrag steht auch als Download zur Verfügung. Details dazu unter HSPA+ Aufnahmen
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat rund 48 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Videomaterial

TV Footage zum Thema sowie ein Newsbeitrag stehen kostenfrei zum Abruf bereit. Details auch in der Pressemappe HSPA+.

Meldung als PDF

Pressefotos

René Schuster

CEO Telefónica O2 Germany 300 dpi 72 dpi online

Mobilfunkantenne

O2 Logo weiß

Telefónica Logo

Verwandte Themen

Zum Surfen in die Alpen O2 Essay vom 29. Oktober 2009 connect Netztest 2009: O2 spielt jetzt in der ersten Liga Pressemitteilung 2. Oktober 2009 Telefónica testet Mobilfunk der vierten Generation Pressemitteilung 30. September 2009