Telefónica O2 Germany gewinnt Celesio als Großkunden

-Eines der führenden internationalen Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Pharmamarkt entscheidet sich für Mobilfunklösung der Telefónica-Gruppe
-Rahmenvertrag gilt für vier Jahre und in 14 europäischen Ländern
-Rund 10.000 Mitarbeiter werden mit Mobilfunk- und Datenkarten von O2 / Telefónica ausgestattet
MÜNCHEN/HANNOVER. Großauftrag für Telefónica O2 Germany: Celesio, eines der führenden internationalen Handels- und Dienstleistungs-unternehmen im Pharmamarkt, setzt für seine Daten- und Voice-Mobilkommunikation in Europa ab sofort auf O2 und Telefónica. Der Rahmenvertrag gilt für 14 europäische Länder. Der erfolgreiche Abschluss unterstreicht die wachsende Bedeutung multinationaler Firmenkunden für die Telefónica-Gruppe und O2 in Deutschland.
Der Rahmenvertrag zwischen O2 und Celesio umfasst Mobilfunk- und Datenkarten zunächst für Deutschland sowie Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Slowenien, Spanien und der Tschechischen Republik. Telefónica betreibt in vielen dieser Länder eigene Netze. In den übrigen Regionen werden Übereinkommen mit Partnerunternehmen geschlossen. "Wir freuen uns, mit Celesio einen internationalen Konzern der Pharmabranche als Kunden für Telefónica gewonnen zu haben", sagte Johannes Pruchnow, Geschäftsführer Business & Wholesale Services bei Telefónica O2 Germany, auf der CeBIT in Hannover. "Dank der globalen Geschäftskundenkompetenz von Telefónica können wir multinationalen Unternehmen maßgeschneiderte Telekommunikationslösungen aus einer Hand anbieten." Alfons Wahlers, CIO der Celesio AG, ergänzte: "Mit Telefónica haben wir einen hervorragenden Partner für die mobile Telekommunikation unserer Mitarbeiter gefunden. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit." Weitere Informationen zu den multinationalen Firmenlösungen der Telefónica-Gruppe finden Sie unter: www.multinationalsolutions.telefonica.com
Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 49 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland. Celesio ist eines der führenden internationalen Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Pharmamarkt. Der Konzern ist in 28 Ländern aktiv und beschäftigt in den drei Geschäftsbereichen Patient and Consumer Solutions, Pharmacy Solutions und Manufacturer Solutions über 45.000 Mitarbeiter. Mehr als 2.300 eigene Präsenzapotheken als Teil von Patient and Consumer Solutions bedienen täglich über 550.000 Kunden in sieben Ländern. Im Großhandel, Teil von Pharmacy Solutions, beliefern weltweit rund 140 Niederlassungen Tag für Tag über 65.000 Apotheken. Im Bereich Manufacturer Solutions bietet Celesio den Pharmaherstellern Logistik- und Distributionslösungen und unterstützt sie bei Vertrieb und Marketing.