O2 LTE für unterwegs: Ab jetzt aktuelle Infos auf www.o2.de/lte

MÜNCHEN. Anfang Juli startet Telefóncia Germany O2 LTE für unterwegs. Dann können Kunden das neue Highspeed-Internet auch auf LTE-fähigen Smartphones und Tablets nutzen. Auf www.o2.de/lte gibt es alle notwendigen Informationen rund um das mobile LTE-Erlebnis.
Screenshot Infoseite
Auf der Infoseite www.o2.de/lte stimmt Telefónica Germany seine Kunden auf die neue Technologie LTE ein. Hier werden Fragen beantwortet wie: Was ist LTE? Wie nutze ich LTE? Wie schnell ist LTE? Anhand von neun Praxisbeispielen können Kunden zum Beispiel schnelles mobiles Surfen mit bis zu 50 MBit/s erleben und mehr über die Vorteile von LTE erfahren. Hier finden sie immer die aktuellsten Neuigkeiten zu LTE und bald auch die neuen mobilen LTE Tarife von O2. Mit dem Verfügbarkeitscheck können Kunden prüfen, ob sie LTE bereits nutzen können. Melden sie sich auf der Seite an, erfahren sie außerdem sofort, wenn LTE auch in ihrer Stadt verfügbar ist. Anfang Juli startet Telefónica Germany mit O2 LTE für unterwegs und wird bis Jahresende 200 Städte und Gemeinden in neun Highspeed-Areas mit mobilem LTE versorgen.
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seiner Produktmarke O2 zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat mehr als 105 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Spanien, Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.