Die voranschreitende Digitalisierung ist allgegenwärtig und verändert die Gesellschaft und das Wirtschaftsleben nachhaltig. Digitale Technologie hilft, die Wirtschaft zu gestalten und unseren Alltag zu erleichtern. Telefónica Deutschland will diesen Wandel aktiv vorantreiben und die Menschen bestmöglich in ihrem digitalen Lebensstil unterstützen. Dafür entwickelt das Unternehmen innovative digitale Produkte und Services und fördert den Meinungs- und Gedankenaustausch zu gesellschaftspolitischen Themen im Telefónica BASECAMP sowie bei der Veranstaltungsreihe UdL Digital. Zudem hat die Telefónica Gruppe eine Neuauflage ihres Digitalen Manifestes veröffentlicht. Darin setzt sich das Telekommunikationsunternehmen global dafür ein, dass alle von der Digitalisierung profitieren.

Gesellschaftlichen Dialog fördern

Telefónica Deutschland regt die Diskussion mit Experten, Bürgern und der Politik an, gibt Wissen weiter und beteiligt sich am aktuellen Diskurs. Dafür hat das Unternehmen auch eigene Formate entwickelt und Plattformen geschaffen. Telefónica BASECAMP Berlin: diskutieren, mitgestalten, entdecken Mit dem BASECAMP betreibt Telefónica Deutschland eine eigene innovative Dialog-Plattform. Das BASECAMP ist eine der wichtigsten Event-Locations und Netzwerkflächen für die digitale Community in Berlin. Hier schafft das Unternehmen über Formate wie Data Debates, Digital Masterminds und UdL Digital Talk das Bewusstsein für und den technologischen Bezug zu digitalen Trends. Die Besucher haben die Möglichkeit, mobile Anwendungen vor Ort direkt auszuprobieren. Zur Telefónica BASECAMP Website Gemeinsam mit dem Tagesspiegel: Data Debates Am 16. Februar 2017 startete die Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit dem Tagesspiegel Berlin. Bei den Tagesspiegel Data Debates werden durch monatliche Debatten im Telefónica BASECAMP die Digitalisierung und das Potential des neuen Datenschatzes sowie die Anforderungen an den Datenschutz thematisiert. Zur Veranstaltungsreihe im Telefónica BASECAMP Digital Masterminds: Plattform für Vordenker und Meinungsführer Digital Masterminds gibt internationalen Vordenkern und Meinungsführern eine Plattform. Bei der Veranstaltungsreihe im Telefónica BASECAMP treffen sie auf Journalisten und Unternehmensvertreter, um gesellschaftliche Auswirkungen der Digitalisierung zu diskutieren und Lösungen für die Zukunft zu finden. Die Themen reichen von den neuesten Entwicklungen in Wirtschaft und Arbeitsmarkt bis zu dem Einfluss der neuen Techniken auf Privatleben und Politik, Gerechtigkeit und Bildung. Zur Veranstaltungsreihe im Telefónica BASECAMP Digitales Manifest Die Telefónica Gruppe setzt sich in der zweiten Auflage ihres Digitalen Manifestes global für einen „Neuen Digitalen Pakt“ ein, damit die Digitalisierung in Zeiten der schnellen technologischen, politischen und sozialen Veränderungen allen Menschen zugutekommt. Viele bestehende Gesetze und Regulierungen passen nicht mehr zu den Herausforderungen des digitalen Zeitalters. Deshalb muss eine breit angelegte Zusammenarbeit stattfinden. Im Kern fordert das Digitale Manifest daher eine Beschleunigung des Breitbandausbaus, um möglichst vielen Menschen Zugang zu digitalen Möglichkeiten zu eröffnen, die Anpassungen der Sozial- und Wirtschaftspolitik an digital tätige Unternehmen, die Förderung des Vertrauens in Datenanalyse und die Datensouveränität des Einzelnen sowie mehr Engagement und Verantwortung seitens globaler Internetplattformen. Zum Digitalen Manifest (Englisch)