Auszeichnungen im Jahr 2016

Telefónica Deutschland hat für verschiedene Aktivitäten im CR-Bereich im Jahr 2016 zahlreiche Auszeichnungen erhalten, die wir an dieser Stelle vorstellen.
O2 Free ist Tarifinnovation des Jahres 2016
-Das Internetvergleichsportal allnet-flat-vergleich-24.de hat unser Tarifmodell O2 Free getestet und die Möglichkeit des unendlichen Surfens mit bis zu 1 Megabit pro Sekunde mit der „Tarifinnovation 2016“ ausgezeichnet.
O2 Banking erhält Innovationspreis Privatkundengeschäft 2016
-Die Unternehmensberatung bankenversicherungen.de und die Frankfurt Europe Finance Week zeichnen jährlich Banken mit dem Innovationspreis aus, die sich beim Thema Privatkundengeschäft besonders verdient gemacht haben.
-O2 Banking erhielt den renommierten Preis 2016 in der Kategorie „Girokonto“.
Silber für Smart M2M-Plattform bei Funkschau-Leserwahl 2016
-Bei der Funkschau-Leserwahl 2016 erreichte Telefónica Deutschland nach Auszählung der insgesamt 113.000 abgegebenen Stimmen den zweiten von zehn Plätzen in der Kategorie M2M-Dienste/Plattformen.
Gold beim inkom. Grand Prix 2016 für unser Intranet
-Der inkom. Grand Prix wird vom Verband „Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG)“ vergeben. Seit 1995 bewertet der Preis Mitarbeitermedien von Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
-Das Intranet von Telefónica Deutschland wurde als innovative digitale Plattform für das Arbeiten 4.0 mit Gold beim inkom. Grand Prix 2016 in der Kategorie Online-Medien ausgezeichnet.
Beste europäische Telko für Startups 2016
-Die EU-Initiative „Startup Europe Partnership“ zeichnete Telefónica Deutschland auf dem Startup Europe Summit in Berlin im Juni 2016 als bestes Telekommunikationsunternehmen für seine Arbeit mit Startups aus.
-Mit der Plattform Telefónica Open Future bündelt Telefónica konzernweit alle Initiativen, die sich mit offener Innovation, Unternehmertum, Investitionen und Digitalisierung beschäftigen.
O2 ist Kundenliebling 2016
-In Zusammenarbeit mit DEUTSCHLAND TEST und FOCUS-MONEY hat das Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue über 1.000 Marken aus 82 verschiedenen Branchen hinsichtlich Preis, Service, Qualität und Ansehen bewertet und dafür zehntausende Online-Nachrichten und über eine Million Social-Media-Quellen über einen Zeitraum von einem Jahr erhoben.
-In der Kategorie „Mobilfunk“ erhielt O2 73,5 Punkte und damit das Prädikat „Gold“.
Deutscher Investor Relations Preis 2016
-Das Marktforschungsunternehmen Extel WeConvene, die WirtschaftsWoche und der Deutsche Investor Relations Verband (DIRV) verleihen jährlich den Deutschen Investor Relations Preis. Ausgezeichnet werden Unternehmen in den Kategorien DAX30, MDAX, SDAX und TecDAX sowie die besten IR-Manager der jeweiligen Indizes. Weltweit beteiligen sich mehrere tausend Kapitalmarktexperten an der Umfrage.
-Telefónica Deutschland wurde in zwei Kategorien mit dem ersten Platz ausgezeichnet: beste Investor Relations-Arbeit aller TecDax-Unternehmen und bester IR-Manager eines TecDax-Unternehmens.
SABRE Award 2016 für die Öffentlichkeitsarbeit
-Bei der größten internationalen Preisauszeichnung für Öffentlichkeitsarbeit gewann die Telefónica Deutschland Group die Auszeichnung „Company of the Year“ im Raum Europa, Naher Osten und Afrika für die interne und externe Kommunikation zum Thema „One Year of Building the Leading Digital Telco“. Damit wurde die Schlüsselrolle bei einem der größten Unternehmenszusammenschlüsse in der Geschichte der europäischen Mobilfunkindustrie gewürdigt.
-SABRE steht für Superior Achievement in Branding, Reputation & Engagement, oder herausragende Leistung bei der Entwicklung von Marken, Ansehen und Kundenbindung. Die internationale Jury bestand aus 38 führenden Personen aus Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.
connect Kundenbarometer: „Sehr gut“ für ALDI TALK, „Gut” für O2 und BASE
-Zum zweiten Mal hat connect eine groß angelegte Studie zur Zufriedenheit der Mobilfunkkunden durchgeführt. Erneut schnitt ALDI TALK als einer der Besten ab: Die Kunden vergaben 459 Punkte und das Gesamturteil „sehr gut”. Für Service und Tarifstruktur erhielt ALDI TALK Bestnoten.
-O2 und BASE wurden mit „gut” bewertet, wobei O2 insbesondere bei der Preisgestaltung punkten und insgesamt 388 Punkte erreichen konnte. BASE überzeugte die Kunden mit gutem Kundenservice sowie hoher Markensympathie und sammelte insgesamt 379 Punkte.
-Das verlagseigene Institut für Telekommunikation hat hierzu insgesamt 3.919 Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt. Untersucht wurden Kundenservice, Tarifgestaltung, Qualitätsempfinden Netz und Sympathie zur Marke.
Blau gewinnt beim Deutschen Servicepreis 2016
-Zum sechsten Mal hat der Fernsehsender n-tv zusammen mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) den Deutschen Servicepreis verliehen.
-Die Telefónica-Marke Blau wurde in der Sonderpreis-Kategorie „Kundenurteil Dienstleistung“ mit „sehr gut“ und damit dem 1. Platz ausgezeichnet.
-Um die Gewinner in den Zusatzkategorien „Kundenurteil Dienstleistung“ und „Kundenurteil Handel“ zu ermitteln, wurden insgesamt fast 23.000 Kundenmeinungen aus neun Befragungen ausgewertet.
Zusätzliche Informationen über weitere Auszeichnungen für Telefónica in Deutschland außerhalb des CR-Bereichs gibt es unter Awards.