Schlüsselkennzahlen 2015

Telefónica Deutschland misst Fortschritte und Leistungen im Bereich Corporate Responsibility anhand von Schlüsselkennzahlen. Sie bilden die Basis für das konzernweite CR-Reporting und werden jährlich veröffentlicht.

Compliance

KennzahlEinheit2015
Anteil Mitarbeiter, die zu den Unternehmensgrundsätzen geschult wurden 1)%83,10
Vorfälle an Korruption, Diskriminierung, Verletzung der Unternehmensgrundsätze, wettbewerbswidrigem Verhalten, Verstößen gegen das Kartellrecht oder monopolistischen Praktiken, Beschwerden in Bezug auf ökologische Auswirkungen 2)Anzahl1
Zuwendungen an politische ParteienEUR0
Verstöße gegen gesetzliche Regelungen zum Datenschutz 3)Anzahl3
Begründete Einwände gegen WerbeverhaltenAnzahl22
1) Anteil auf Basis der Mitarbeiteranzahl der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG ohne Mitarbeiter in Auszeit und ohne externe Berater. (Mitarbeiterbasis 4.719) 2) Aufgrund einer Whistleblower-Information wurde eine Untersuchung initiiert, die einen Interessenkonflikt aufdeckte. 3) Ein Fall ist Ende 2015 bereits abgeschlossen. Zusätzlich im Jahr 2015 gab es 71 Datenschutzmeldungen der Telefónica Deutschland Group zu Vorfällen nach § 109a TKG an die Datenschutzaufsichtsbehörde.