Digital mobil im Alter

Viele ältere Menschen sind zurückhaltend im Umgang mit digitalen Technologien. Dabei bieten diese zahlreiche Möglichkeiten, die den Alltag erleichtern: vom Videotelefonat mit Angehörigen oder Freunden über das Auffinden von Verkehrsverbindungen und Geschäften oder Restaurants bis hin zu Nachrichten- und Wetterdiensten oder Unterhaltungsangeboten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit der Stiftung Digitale Chancen auch ältere Menschen mit digitalen und mobilen Medien vertraut zu machen und ihnen den Zugang zu ermöglichen.
Unter dem Motto „Digital mobil im Alter“ engagieren wir uns mit dem Projekt „Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren“. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen lernen ältere Menschen in Senioreneinrichtungen, wie sie die handlichen Tablet-PCs bedienen können, die ihnen für acht Wochen inklusive Internetflatrate zur Verfügung stehen. Ein Teil der Geräte verbleibt auch nach Programmende in den Einrichtungen. Seit Anfang 2016 haben an 32 Standorten rund 1.000 Senioren am Projekt teilgenommen und die Geräte kennengelernt. Weitere 270 haben sich bei Veranstaltungen über das Projekt informiert. Um zu bewerten, wie sehr die Digitalisierung den Alltag der Senioren verbessert führten wir eine Studie durch in deren Rahmen ca. 300 Projektteilnehmende zu ihren Erfahrungen befragt wurden. Die Ergebnisse können sie hier sehen. Teil des Projektkonzepts ist es, die physische und geistige Mobilität der Senioren zu stärken. Bei der „Generation Challenge“ stand im Oktober 2016 die Beweglichkeit mit digitaler Unterstützung im Mittelpunkt. 100 Senioren und Jugendliche waren eingeladen, das Spiel Pokémon Go kennenzulernen und mit Tablet-PCs gemeinsam auf die Jagd nach den wilden Pokémon zu gehen. Gleichzeitig gab es die Gelegenheit, mit erfahrenen Medienpädagogen über die Chancen und Risiken der digitalen Welt ins Gespräch zu kommen.
Ebenfalls im Oktober 2016 diskutierten wir mit prominenten Gästen im Telefónica BASECAMP über digitale Mobilität im Alter. Dabei ging es auch darum, die Berührungsängste älterer Menschen mit dem mobilen Internet und der neuen Technik abzubauen. Anlass der Veranstaltung war die aktuelle ZEIT Vermächtnisstudie sowie der ZEIT Zukunftsgipfel „Der Auftrag“ in Berlin.

Tablet PCs für Senioren

Alle Artikel zum Thema Fotos: "Senioren testen Tablets"