Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen für Partner

Unerwünschte Inhalte im Partnerprogramm von O2:
-Chat – Lediglich gemäßigter für Kinder und Jugendliche geeigneter Chat
-Sexualisierte Sprache, derber Sprachgebrauch oder Gotteslästerung, gemäßigte Kraftausdrücke
-Nachtdarstellungen und sexuelle Inhalte (Genitalien, Brüste, entblößte Hinterteile, sichtbare Geschlechtsakte, verhüllt dargestellter oder angedeuteter Geschlechtsakt, sichtbares Berühren der Geschlechtsorgane, Leidenschaftliches Küssen)
-Positive Darstellung von Tabakwaren, Alkohol, Drogen, Glücksspielen und Waffen
-Aufruf zur Diskriminierung von oder Gewalt gegen Personen
-Inhalte, die Kindern ein schlechtes Beispiel setzen oder sie auf andere Art beeinträchtigen könnten
-Gewaltdarstellungen (Sexuelle Gewalt/Vergewaltigung, Blut und Blutvergießen von Menschen, Tieren und Fantasiefiguren (Zeichentrickfilme eingeschlossen), Tötung von Menschen, Tieren und Fantasiefiguren (Zeichentrickfilme eingeschlossen),
-Absichtliche Verletzung von Menschen, Tieren und Fantasiefiguren (Zeichentrickfilme eingeschlossen), Absichtliche Sachbeschädigung)
Folgende Seiten sind von der Teilnahme am Partnerprogramm ausgeschlossen:
-„Under construction“ Seiten
-Seiten, die „Fehler …“ erzeugen
-Seiten ohne eigenen Inhalt (Doorwaypages)
-Automatische Redirect-Seiten
-Seiten, die keine Prüfung der Inhalte ermöglichen
-Websites, die in der URL die Marken „O2“ und „telefonica“ sowie von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG geschützte Begriffe (inkl. möglicher Falschschreibweisen) beinhalten
-Seiten, die O2 im Schufa-Kontext bewerben
Wir verweisen darauf, dass der Versand von eMails/Newslettern an Interessenten nur stattfinden darf, wenn diese vorher ausdrücklich dem Versand zugestimmt haben. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen zwingt uns zur sofortigen Kündigung des Partners. Sonderregelungen im Partnerprogramm von O2 zum Release des iPhone 5 C/S Die Bewerbung des iPhone 5 C/S und Nachfolger darf ausschließlich durch von O2 in der Werbemittelverwaltung des Affiliate-Netzwerks zur Verfügung gestellten Bannern erfolgen. Folgende Einschränkungen sind für die Verwendung der Werbemittel für das iPhone 5 C/S zu beachten:
-Die Werbemittel dürfen nur auf der vom Partner registrierten Website eingesetzt werden
-Sollte der Partner eine Bewerbung außerhalb der registrierten Werbeflächen planen, bedarf dies einer schriftlichen Freigabe durch O2
-Die Werbemittel dürfen vom Partner weder selbst gehostet noch geändert werden
-Der Partner muss sicherstellen, dass O2 als Vermarkter und Vertragspartner für Endkunden zweifelsfrei erkennbar ist
-Eine Nichteinhaltung der Regelungen hat den Ausschluss aus dem O2 Partnerprogramm und eine Stornierung der offenen Sales zur Folge.
SEM-Einschränkungen: Erlaubt ist:
-Schaltung von AdWords (bzw. jedwede Form von bezahlten Suchergebnissen) mit Begriffen aus dem Telekommunikationsumfeld als Keyword
-Weiterleitung auf Ihre Partnerseite
Nicht erlaubt ist:
-Schaltung von AdWords (bzw. jedwede Form von bezahlten Suchergebnissen) mit Marken „O2“ und „telefonica“ sowie von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG geschützten Begriffen (inkl. möglicher Falschschreibweisen) als Keyword
-Schaltung von AdWords (bzw. jedwede Form von bezahlten Suchergebnissen) mit Marken „O2“ und „telefonica“ sowie von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG geschützten Begriffen (inkl. möglicher Falschschreibweisen) als Teil der Display-URL
-Direkte Weiterleitung in den Shop von O2, egal mit welchem Begriff
Die Einbindung und Vermarktung der von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG über Affiliate Marketing angebotenen Produkte und Tarife sind aus rechtlichen Gründen auf sämtlichen Internet-Auktionsplattformen (zB. www.ebay.de) ausnahmslos untersagt! Weitere Hinweise: Wir bitten um Verständnis, dass die Prämien erst dann angewiesen werden können, wenn der Sale bestätigt wurde. Dies kann bis zu vier Wochen in Anspruch nehmen. Die Sale-Vergütung (= „Pay per Sale“) wird nur auf bestätigte Sales gezahlt. Um den Erfolg des Partnerprogramms langfristig zu gewährleisten, arbeiten wir bevorzugt mit aktiven und engagierten Partnern zusammen. Als Richtlinie können Sie 5 Sales/Jahr betrachten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Partnerschaft mit inaktiven Affiliates einmal pro Jahr überprüfen und gegebenenfalls lösen. Einer Wiederanmeldung steht jedoch bei entsprechendem Engagement nichts im Wege.