Autor: Jörg Borm

Manager Corporate Communications | Jörg Borm hat als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik zunächst einige Jahre selbst den Netzausbau aktiv vorangetrieben, bevor er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für E-Plus auf regionaler Ebene aufbaute und leitete. Sein fundiertes Wissen aus den Bereichen Kommunikation, Politik, Verwaltung und seine Erfahrungen aus vielen Ratssitzungen und Bürgerveranstaltungen bringt er seit 2006 als Pressesprecher des Unternehmens auch national ein. Er ist aktuell verantwortlich für den redaktionellen Themendienst Verbraucher & Service, die regionale Kommunikation, die Themen Umwelt und Technik (CSR) sowie die Vertriebskommunikation. Außerdem ist er Experte in Sachen Roaming.
24.02.2018

Telefónica und Huawei verstärken Zusammenarbeit:Gemeinsame Entwicklung in München unterstützt Ausbau von 4.5G-Netzen in Südamerika

Telefónica und Huawei haben die Einführung der LTE-Ausbaustufe 4.5G in Bogotá, Monterrey und Rio de Janeiro vereinbart. Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Videodiensten und Echtzeit-Gaming auf mobilen Geräten steigt der Datenverkehr in seinem Volumen über Smartphones bei Telefónica sehr schnell an. Der Ausbau von 4.5G in den dicht besiedelten Gebieten dieser Städte, die einen großen […]
31.01.2018

Auf dem Weg zu 5G:Nokia und Telefónica vereinbaren Aufbau eines „Early 5G Innovation Clusters“

Der Mobilfunk-Systemtechnikhersteller Nokia und der Netzanbieter Telefónica Deutschland verstärken ihre Zusammenarbeit mit Blick auf die zukünftige Einführung von 5G in Deutschland. In einem ersten Schritt wollen die beiden Unternehmen zunächst im Münchner Testlabor von Telefónica die Entwicklung von 4G bzw. 4.5G maßgeblich vorantreiben. Dabei stehen nutzerrelevante Erweiterungen im Vordergrund. Im Laufe des Jahres soll zusätzlich […]
13.11.2017

Breakthrough Award 2018:User-Voting zum besten Start-Up-Unternehmen hat begonnen

Der breakthrough award geht in die nächste Runde. Bis Mitte Oktober hatten Unternehmer mit den verschiedensten Produkten und Ideen Zeit, sich um den diesjährigen Preis für Start-Ups mit Durchbruchpotenzial zu bewerben. Jetzt stehen die Teilnehmer fest – in insgesamt 11 Kategorien gehen 109 junge Unternehmen an den Start. O2 ist Partner der Preisverleihung und unterstützt […]
18.10.2017

Zweite Phase des 4G-Ausbaus im Berliner Untergrund:Telefónica optimiert schnelle Datendienste in der BVG

Die Berliner U-Bahn wird fit für die Zukunft. In einem gemeinsamen Projekt der drei deutschen Netzanbieter – Telefónica Deutschland, Deutsche Telekom und Vodafone – mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) wird das Mobilfunknetz der Hauptstadt in den kommenden Monaten optimiert. Unter der Federführung von Telefónica Deutschland investieren die Netzbetreiber in das Ziel, allen Kunden im Berliner […]
28.08.2017

Neue Roaming-Verordnung:O2 lässt Kunden freie Wahl beim EU-Roaming

Seit inzwischen zehn Jahren deckelt die EU per Verordnung die Preisaufschläge, die ein Mobilfunkkunde zahlt, nutzt er im EU-Ausland ein fremdes Mobilfunknetz. Kunden, die einen entsprechenden EU-Roaming-Tarif nutzen, profitieren seither in der EU von alljährlich fallenden Preisen für Telefonate, SMS und Daten. Seit Juni 2017 gilt die letzte Stufe der EU-Roaming-Verordnung. Verbraucher können damit innerhalb […]
11.08.2017

Neuer Look und volles Programm für Gaming-Fans in Köln:Anstoß für die Gaming Season im O2 Live Store

Hautnahes Erleben von Innovationen und Trends der digitalen Welt – das zeichnet die O2 Live Stores aus. Bei der Eröffnung des Kölner O2 Live Stores dreht sich diesmal im Rahmen der O2 Live Gaming Season alles um das Thema Gaming. Mobile Entertainment ist ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Alltags vieler Mobilfunkkunden. Deshalb steht die Eröffnung […]
27.06.2017

LTE-Roaming mit Telefónica:Weltweit rasant durch mehr als 100 Länder surfen

Telefónica Deutschland ermöglicht LTE-Roaming in über 100 Ländern und mehr als 160 Netzen weltweit. Damit profitieren Kunden von Telefónica Deutschland, die über ihren Postpaid-Vertrag eine Datenroaming-Option gebucht haben, in fast jedem Land der Welt von den Vorzügen des superschnellen mobilen Surfens. Für viele Reisende gehört es heutzutage zum Ferienerlebnis dazu, auch fernab der Heimat mit […]
09.06.2017

Auszeichnung „Gut“ für die O2 Shops:Zweiter Platz im großen connect Service-Test

In der aktuellen Ausgabe der connect überzeugt Telefónica mit seiner hohen Service-Qualität in den O2 Shops: Die Shops der blauen Marke landen im großen Service-Test der Zeitschrift gleichauf mit der Deutschen Telekom auf einem guten zweiten Platz. Im Vergleich zum letzten Jahr halbieren die O2 Shops den Punkteabstand zum Erstplatzierten und holen in vielen der […]
20.05.2017

Tierischer Nachwuchs bei Telefónica:Weißstörche nisten auf Mobilfunkmast

Zwei Weißstörche haben sich im baden-württembergischen Horrheim einen ungewöhnlichen Platz zum Brüten ausgesucht: In diesem Frühjahr hat das Vogelpaar sein Nest auf einem Mobilfunkmasten von Telefónica gebaut. Die Tiere wurden von ihrem vorherigen Nistplatz vertrieben und finden auf der Anlage ein neues, sicheres Zuhause. Als Unternehmen, das Umwelt- und Naturschutz stets großschreibt, setzt sich Telefónica […]
11.05.2017

Mit Virtual Reality durch die Zeche düsen:Neuer O2 Live Store im CentrO Oberhausen öffnet seine Tore

Der Ruhrpott ist um eine Attraktion reicher. Am 11. und 12. Mai findet die große Eröffnung des neuen O2 Live Stores im CentrO in Oberhausen statt. Nach den Live Stores in Berlin, Frankfurt und Hamburg wird nun auch in Europas größtem Freizeit- und Shoppingcenter jeder Besuch bei O2 zu einem Erlebnis. Zur heutigen Eröffnungsfeier fahren […]
21.04.2017

Auf dem Weg zum selbstoptimierenden Netz:Telefónica Deutschland startet Self Organizing Network

Mit dem Self Organizing Network (SON) hat Telefónica Deutschland eine innovative Technologie eingeführt, die das Mobilfunknetz des Unternehmens eigenständig, zeitnah und flexibel an veränderte lokale Gegebenheiten anpassen kann. Damit ist Telefónica Deutschland einer der globalen Vorreiter bei der Entwicklung eines selbstoptimierenden Mobilfunknetzes. Das Self Organizing Network wird seine vollen Stärken auch bei der aktuellen Integration […]
05.04.2017

Auf dem Weg zu 5G:TechCity-Projekt von Telefónica und Huawei testet Gigabit-Mobilfunknetz

Um bereits heute Anwendungen für das zukünftige 5G-Netz testen zu können, realisieren Telefónica Deutschland und Huawei im Rahmen ihres gemeinsamen TechCity-Projekts ein 4,5G-Hochgeschwindigkeits-Mobilfunknetz, das unter Laborbedingungen bereits Datenraten bis zu 1,65 GBit/s erzielt. Für Feldtests haben die beiden Unternehmen im Frühjahr 2016 ein 4,5G-Pilotnetz in München errichtet. Mit acht Basisstationen deckt es den Münchner Norden […]
03.03.2017

Ausblick auf die Zukunft mit 5G:Telefónica S. A. zeigte auf dem MWC erstes Konzept zu Remote Driving

Die Mobilfunkbranche blickt nach vorne – auf den nächsten Mobilfunkstandard 5G. Dass auf dem Weg dorthin schon heute einige Möglichkeiten der Zukunftstechnologie Wirklichkeit werden, bewies Telefónica S.A. gemeinsam mit Ericsson mit einer Remote Driving-Demo beim diesjährigen Mobile World Congress (MWC). Das Konzept greift auf ein Fahrzeug zurück, das über 70 km hinweg vom Telefónica-Messestand aus […]
27.02.2017

TechCity Munich erreicht nächsten Meilenstein auf dem Weg zu 5G:Telefónica Germany startet weltweit ersten 3,5 GHz Massive MIMO Feldtest

Telefónica hat erfolgreich den weltweit ersten 3,5 GHz LTE TDD Massive MIMO Feldtest gestartet. Im deutschen O2 Netz in München wurden dabei zeitgleich 16 Endgeräte über ein 20 MHz-Spektrum auf dem 3,5 GHz-Band mit einer Peak-Downlinkrate von 650 Mbps betrieben. Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein des TechCity-Projekts von Telefónica und Huawei in München. Massive […]
19.01.2017

Umweltschutz ganz einfach:Handyrecycling-Video zeigt den Weg des Althandys

Obschon Anbieter und Umweltschutzverbände wie der NABU seit Jahren dazu aufrufen, alte Handys zum Zwecke der Wiederverwertung bzw. Recyclings und damit der Rückführung wichtiger Rohstoffe in den Kreislauf zurückzugeben, horten die Deutschen seit Jahren Millionen funktionsfähige oder defekte Althandys in Schubladen, Kellern und auf Dachböden. Ein aktuelles Video, produziert im Auftrag von Telefónica Deutschland, verdeutlicht […]
04.01.2017

Die Silvesternacht im O2-Netz:Datenvolumen im Netz auf Allzeithoch

In Sachen Technik lag der Fokus von Telefónica Deutschland im abgelaufenen Jahr auf der technischen Integration der beiden Netze von E-Plus und O2. Eine nun durchgeführte Analyse der Netzauslastung zwischen Silvester und Neujahr belegt unter anderem den Erfolg der bisherigen Maßnahmen. Das Netz hielt dem Ansturm zum Jahreswechsel stand. Dafür sorgte nicht nur der gelungene […]
28.08.2015

Weiteres LTE-Gemeinschaftsprojekt:Schnelles Internet in der Frankfurter U-Bahn

Bereits in Kürze sollen die täglich rund 300.000 Fahrgäste der Frankfurter U-Bahn das schnelle Internet auch unter Tage nutzen können. Die Mobilfunkanbieter Vodafone, Telekom und Telefónica rüsten die Tunnelstrecken in den kommenden Monaten mit LTE-Technik auf. Derzeit sorgt eine Fahrt mit der Frankfurter U-Bahn für eine Auszeit, quasi eine Entschleunigung vom Alltag. Denn das ansonsten […]
08.11.2013

Vor 20 Jahren:Das erste Gespräch im E-Plus Netz

Heute ist ein erfolgreicher Verbindungsaufbau per Handy kein Grund mehr, die Korken knallen zu lassen. Vor 20 Jahren war das noch anders. So lange ist es jetzt her, dass zum ersten Mal ein Gespräch über das – noch im Aufbau befindliche – E-Plus Netz geführt wurden. Seither ist viel passiert: Der deutsche Mobilfunkmarkt bleibt in […]
23.09.2013

Wenn plötzlich die SIM streikt ...

Ob “Nano”, “Micro” oder “Standard” – ohne funktionsfähige SIM ist das Smartphone nicht nur abgekoppelt von der großen, weiten Online-Welt: Auch ein banales Telefonat kommt nicht ohne die kleine Chipkarte zustande. Oft erwischt es einen in Situationen, in denen es gerade nicht passt. Die niedrigen Zahlen belegen es, eine defekte SIM gehört zu den Ausnahmeerscheinungen […]
20.09.2013

Klimafreundlicher, energieautarker Mobilfunk in Ostwestfalen-Lippe

Am Donnerstag informierte sich Burkhard Schwuchow, Bürgermeister der Stadt Büren, über den Einsatz umweltfreundlicher Technologien zur alternativen Energiegewinnung im Mobilfunk. Dazu besichtigte er die im Ortsteil Barkhausen neu errichtete, energieautarke Mobilfunkanlage der E-Plus Gruppe. Für den unterbrechungsfreien Betrieb der Anlage sorgt eine Zusammenschaltung dreier unnabhängiger Energiequellen: Windkraft, Sonnenenergie und Brennstoffzelle sowie eine Akkupufferung stellen einen […]
Telefónica Deutschland
13.08.2013

Smartphone verloren oder gestohlen:Tipps für den Notfall

Im Straßencafé, im Freibad oder am türkischen Strand: Im Sommer ist es einfach, sein wertvolles Smartphone zu verlieren. Ob Vergesslichkeit oder Diebstahl – ein Verlust des wichtigen Alltagsbegleiters ist stets ärgerlich. Wer jedoch einige Tipps beherzigt, sorgt vor und kann einem derartigen Notfall ein wenig gelassener entgegensehen. Für viele Menschen ist es unvorstellbar – das […]
26.11.2012

Photovoltaik als alternative Energiequelle für Mobilfunkanlagen

Die 180°-Energiewende beschäftigt nicht nur Regierungen und diverse Arbeitsgruppen, auch Mobilfunkunternehmen machen sich Gedanken um mehr Nachhaltigkeit in der Energieversorgung. So lässt die E-Plus Gruppe in Sachen erneuerbarer Energien im Mobilfunk derzeit nichts unversucht: Unweit der Düsseldorfer Zentrale haben Techniker im September erstmals auf einem Hausdach in Ratingen die Energieversorgung einer Mobilfunk-Basisstation um eine 2,94 kWp-Photovoltaik-Komponente ergänzt.
10.11.2012

Zweite energieautarke Mobilfunkstation:Auf Versmold folgt Büren

Mit Hilfe eines Autokrans hat die E-Plus Gruppe am vergangenen Dienstag in Büren-Barkhausen, südlich von Paderborn, einen weiteren energieautarken Mobilfunkstandort errichtet. In Betrieb nehmen wird das Mobilfunkunternehmen den neuen und speziell verstärkten 40-Meter-Schleuderbetonturm allerdings erst im Frühjahr. Zuvor stehen noch einige Restarbeiten auf dem Programm. Nach Versmold ist dies der zweite Funkturm, der eine Region […]