Der neue O2 Smart Tracker:Einfach und zuverlässig alles im Überblick

Seite vorlesen
Mit dem O2 Smart Tracker gehen Wertgegenstände, Taschen, Schlüssel und vieles mehr nicht mehr verloren. Zusätzlicher Vorteil des GPS-Trackers: Er lässt sich – ohne Registrierung – sofort in Betrieb nehmen. Einfach die dazugehörige App „O2 Tracker“ herunterladen, den Tracker zum Beispiel an dem Halsband des Vierbeiners befestigen und schon kann der Freigänger jederzeit schnell geortet werden. So wird die digitale Vernetzung von Dingen maximal einfach für die O2 Kunden.

Vielseitiger Helfer im Alltag

Der O2 Smart Tracker wird mit einer fest installierten und voraktivierten SIM-Karte ausgeliefert.
Der O2 Smart Tracker ist klein und handlich, regen- und spritzwassergeschützt und kann dank eines mitgelieferten Schlüsselbands an jeden Gegenstand angebracht werden. Die App „O2 Tracker“ steuert den GPS-Tracker: Kunden können ihn ganz einfach via QR-Code mit der heruntergeladenen App verbinden und das Tracking direkt starten. Der O2 Smart Tracker ist ein nützlicher Helfer im Alltag: Sollten die Kinder mal wieder ohne Rucksack oder den Turnbeutel nach Hause kommen, können die Eltern den Standort schnell und genau über die App ermitteln. Gleiches gilt für Auto- und Wohnungsschlüssel, Laptoptaschen, Fahrräder und vieles mehr.

Schlichtes Design und lange Akkulaufzeit

Mit seinem kompakten Design und kleinen Gewicht passt der O2 Smart Tracker in jede Handtasche.
Der O2 Smart Tracker wird mit einer fest installierten und voraktivierten SIM-Karte ausgeliefert. Er ist für 67,26 Euro erhältlich – per Einmalzahlung oder alternativ per Ratenzahlung über O2 My Handy von 2,50 Euro monatlich über 24 Monaten und einer Einmalzahlung von 7,26 Euro. Der O2 Smart Tracking Service ist für 24 Monate im Kaufpreis enthalten. Rechtzeitig vor Ablauf der 24 Monate werden Informationen zur weiteren Nutzung über die App angezeigt. Über die App kann außerdem eine unbegrenzte Anzahl an Geräten verwaltet werden. Neben GPS kommen bei der Ortung auch Mobilfunk und WLAN zum Einsatz. Der Tracker überzeugt außerdem mit seinem schlichten weißen Design und seiner langen Akkulaufzeit (7-14 Tage durchschnittlicher Verbrauch) und seinem geringen Gewicht (40 Gramm). Aufgeladen wird er über das mitgelieferte Micro-USB-Kabel. Kunden können den O2 Smart Tracker in allen O2 Shops sowie online unter o2.de erwerben.

Autor: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von Telefónica Deutschland mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

YouTube: O2 Smart Tracker

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!