Festival of Lights 2020 in Berlin:O2 setzt leuchtendes Zeichen für mobile Freiheit und digitale Teilhabe

Seite vorlesen
Die Mobilfunkmarke O2 präsentiert im Rahmen des 16. Festival of Lights vom 11. bis zum 20. September in Berlin die kunstvolle Illumination der Oberbaumbrücke. Unter dem Titel „Die Evolution der Kommunikation“ inszeniert die Brücken-Projektion die rasante Entwicklung moderner Kommunikationstechnologie als Basis einer freien und grenzenlosen Verbindung von Menschen in einer zunehmend digitalen Welt. Damit wird die Oberbaumbrücke, die seit dem Mauerfall vor 30 Jahren Ost und West wieder miteinander verbindet, erneut zum Symbol der Freiheit.
Credits: Telefónica Deutschland
Wolfgang Metze
„Unsere Marke O2 steht wie keine zweite für Freiheit, stellt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand Telefónica Deutschland / O2, heraus. „Mit unserem konsequenten Fokus auf den Kunden, den auf die Bedürfnisse unserer O2 Kunden ausgerichteten preisleistungsstarken Tarifen, Angeboten und Services sowie unserem leistungsstarken O2 Netz ermöglichen wir allen Menschen in Deutschland digitale Teilhabe. Kurz gesagt: Wir demokratisieren Hightech. Die kreative Inszenierung der symbolträchtigen Oberbaumbrücke beim Festival of Lights passt daher perfekt zu O2. Wir alle haben angesichts der besonderen Herausforderungen in diesem Jahr erlebt, wie grundlegend eine stabile, digitale Infrastruktur für das Aufrechterhalten des öffentlichen Lebens ist. Auch vor diesem Hintergrund freuen wir uns, die Festival-Besucher mit auf eine beeindruckende Reise in die digitale Zukunft zu nehmen.“

5G-Technologie als Treiber der digitalen Zukunft

Kern jeder Kommunikationstechnologie ist die Verbindung von Menschen. Diese bildet auch den Rahmen der von O2 präsentierten Lichtprojektion. Im Verlauf wird imposant die rasante Entwicklung der Technik über die letzten Jahrzehnte inszeniert – und ein Blick in die digitale Zukunft gewagt. Die Vernetzung von immer mehr Menschen über Grenzen hinweg und auch von Maschinen wird möglich. Ein Treiber der zunehmenden Digitalisierung wird die neue 5G-Technologie sein. Mit ihr lassen sich Anwendungen in Echtzeit realisieren und Millionen von Geräten miteinander vernetzen. Gleichzeitig liefert sie in Zeiten stetig wachsender Datenströme zusätzliche Kapazitäten und höhere Geschwindigkeiten. Für Privatkunden wie auch die Industrie wird der neue Mobilfunk-Standard völlig neue Nutzererlebnisse, Chancen und Perspektiven ermöglichen. Der Start der neuen Mobilfunk-Ära im O2 Netz steht im vierten Quartal 2020 mit den fünf größten deutschen Städten unmittelbar bevor. Bis Ende 2022 sollen 30 Großstädte und damit insgesamt 16 Millionen Einwohner mit 5G versorgt werden.

Besucher, Kunden und Fans werden Teil des Festivals of Lights

Credits: Telefónica Germany
Das Gewinnspiel #2020shareyourlight wird unterstützt von O2
Das diesjährige Berliner Festival of Lights präsentiert über 90 Kunstwerke an 86 Orten verteilt auf rund 168 Quadratkilometer in ganz Berlin. Gemäß dem Motto „Together we shine“ können Besucher, Kunden und Fans in diesem Jahr jetzt auch selbst Teil des Festivals werden – ganz egal, wo auf der Welt sie sich gerade befinden. Unterstützt von O2 hat das Festival of Lights eine digitale Mitmach-Aktion inklusive Gewinnspiel ins Leben gerufen.1 Teilnehmer sind eingeladen, unter dem Hashtag #2020shareyourlight ein Bild ihres ganz persönlichen Lichtkunstwerks zu posten. Dabei können sie sich selbst, das eigene Zuhause oder den Garten leuchtend in Szene setzen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Eine Festival-Jury wählt aus allen Teilnehmern die schönsten und kreativsten Motive aus. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise von O2:
-1. Platz: O2 Free L Boost (5G ready) + Samsung Galaxy S20+ 5G inkl. Galaxy Watch BT 45 und Samsung Galaxy Buds (Gesamtwert 2.500 Euro)
-2. + 3. Platz: O2 Free L Boost (5G ready) + Samsung Galaxy S20+ 5G (Wert jeweils 2.000 Euro)
-4. + 5. Platz: O2 Free L Boost (5G ready) + Xiaomi M10 Lite 5G (Wert jeweils 1.500 Euro)
Zusätzlich erhalten die 15 Teilnehmer, deren Motive die meisten Likes erhalten, ein Überraschungspaket mit Produkten aus dem Fanshop des Festivals.
1Ausrichter der Gewinnspiels ist das Festival of Lights. Teilnahmebedingungen: Das Motiv muss im Zusammenhang mit dem Thema Licht stehen, mindestens eine Person muss erkennbar sein. Das Motiv ist bis zum 20.09.20 um 23:59 unter Verwendung des Hashtags #2020shareyourlight auf Facebook oder Instagram hochzuladen. Zudem müssen Teilnehmer die Social Media Accounts von Festival of Lights und O2 Deutschland auf Instagram oder Facebook abonniert haben. Weitere Infos: https://festival-of-lights.de/de/share-your-light / Instagram: @berlinfestivaloflights / Facebook: @FestivalOfLights

Autor: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von Telefónica Deutschland mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Weitere Informationen:

Impressionen der Brücken-Projektion

Weniger Bilder
Mehr Bilder (12)
Weniger Bilder

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!