15 Jahre ALDI TALK:ALDI TALK schenkt seinen Kunden 15 GB für ihre langjährige Treue

Seite vorlesen
Credits: ALDI TALK
ALDI TALK feiert seinen 15. Geburtstag: Am 7.12.2005 startete ALDI TALK hierzulande als erste Mobilfunkmarke im Discount-Segment. Mit flexiblen Tarifoptionen, einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und zahlreichen Innovationen setzt die Marke immer wieder neue Maßstäbe. Damit hat sich ALDI TALK als eine der erfolgreichsten Marken im deutschen Prepaid-Markt fest etabliert. Den 15. Geburtstag möchte ALDI TALK zusammen mit seinen Kunden feiern und schenkt ihnen für ihre langjährige Treue 15 GB Datenvolumen. Die Mobilfunkmarke wird gemeinsam von den Partnern ALDI, MEDION und Telefónica Deutschland realisiert. Fair, flexibel und günstig sind dabei seit 15 Jahren die ALDI TALK-Erfolgsprinzipien. ALDI TALK hat Kundenbedürfnisse und Markttrends stets früh erkannt und umgesetzt – von der Community-Flatrate, über die Einführung der ALDI TALK Service-App bis hin zu den Jahrespaketen. Fast jeder Deutsche kauft bei ALDI ein und schätzt die starke Mischung aus Qualität, Fairness und Preis-Leistung. Mit ALDI TALK wird dieses Erfolgsrezept auf den Mobilfunk übertragen.
Meilensteine aus 15 Jahren ALDI Talk

Geburtstags-Aktion: 15 GB Datenvolumen für ALDI TALK Kunden

ALDI TALK feiert zusammen mit seinen Kunden: ab sofort können sich Neu- und Bestandskunden über die ALDI TALK App ein Geschenk von zusätzlichen 15 GB Datenvolumen sichern, wenn sie eine Tarifoption mit Inklusiv-Datenvolumen gebucht haben (Internet-Flatrate S/M/L/XL, Paket S/M/L, Musik-Paket M/L, Jahrespaket XS/S/L) und bis zum 06. Januar 2021 nutzen. Pünktlich zur Weihnachtszeit können ALDI TALK Kunden also noch ausgiebiger im mobilen Internet surfen und streamen.

ALDI TALK setzt seit 15 Jahren Trends im deutschen Mobilfunk-Markt

ALDI TALK hat frühzeitig das Discount-Segment entscheidend geprägt. Für die Marke standen von Anfang an der Community-Gedanke sowie faire und einfach verständliche Tarife im Vordergrund. Das galt auch für das erste ALDI TALK-Tarifangebot im Markt: Kunden zahlten im Jahr 2005 stets nur 15 Cent pro Minute in andere deutsche Netze. Bei Gesprächen zwischen ALDI TALK Kunden waren es sogar nur fünf Cent. Im Jahr 2009 folgte die Community-Flatrate, mit der ALDI TALK Kunden bis heute untereinander vier Wochen lang unbegrenzt Gespräche führen und SMS verschicken können.

Komfortable Tarifverwaltung mit der ALDI TALK App

Kundenorientierung wird bei ALDI TALK großgeschrieben. Daher bietet die Marke neben einem kompetenten Kundenservice bereits seit 2010 auch das Online-Kundenportal meinalditalk.de sowie eine eigene Service-App an. Mit dieser können Kunden jederzeit z.B. ihr Guthaben verwalten, flexibel Tarifoptionen buchen und hierfür bei Bedarf auch die bequeme Bezahlung per Bankkonto nutzen. In der ALDI TALK App wurden wichtige Funktionalitäten kontinuierlich ausgebaut und dabei stets auf eine einfache Handhabung und gute Benutzerfreundlichkeit geachtet. Im Jahr 2013 startete ALDI TALK mit den Kombi-Tarifen ein neues Produkt-Portfolio, das bis heute eine wichtige Grundlage für die Beliebtheit und den anhaltenden Erfolg der Marke bildet. Im Paket 300 erhielten Kunden zum damaligen Zeitpunkt für 7,99 Euro insgesamt 300 Inklusiv-Einheiten für die mobile Telefonie und SMS-Nutzung, 300 MB für die mobile Datennutzung und eine Community-Flatrate. Das Paket 300 heißt heute “Paket S” - und enthält mit 3 GB mittlerweile das Zehnfache an Datenvolumen. Der Preis von 7,99 Euro ist seitdem unverändert geblieben. Dabei haben auch alle Bestandskunden immer automatisch von den jeweiligen Tarifverbesserungen profitiert. Damals ein besonderer Vorteil in diesem Segment: ALDI TALK Kunden können bereits seit 2014 im 4G-Netz surfen, während Kunden vieler Wettbewerber über viele weitere Jahre auf das 3G-Netz beschränkt waren.

Unbegrenzt telefonieren – ALDI TALK schafft das Minutenzählen ab

Im Jahr 2018 setzte ALDI TALK einen neuen Trend: Die Marke führte bei allen Tarifen mit begrenzten Inklusiveinheiten für Minuten und SMS automatisch All-Net-Flatrates ein. Seitdem war die Zeit des Minutenzählens vorbei – und ALDI TALK Kunden können unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und SMS verschicken. Im selben Jahr ermöglichte ALDI TALK allen Kunden die mobile Telefonie über das 4G-Netz (Voice over LTE; VoLTE) sowie über WLAN (Voice over WiFi). Damit profitieren sie von einer deutlich besseren Sprachqualität und einer breiteren Netzabdeckung.

Neue ALDI TALK Jahrespakete erfreuen sich enormer Beliebtheit

Credits: ALDI TALK
Die ALDI Jahrespakete sind noch bis 31.12.2020 erhältlich.
Mit einer Auswahl an gleich drei neuen ALDI TALK Jahrespaketen positioniert sich ALDI TALK erneut als Vorreiter. Kunden können ein ganzes Jahr lang im Internet surfen und telefonieren. Dafür stehen ihnen 365 Tage lang wahlweise 12 GB im Jahrespaket XS (58,19 Euro), 40 GB im Jahrespaket S (96,99 Euro) und stolze 100 GB im Jahrespaket L (144,00 Euro) zur Verfügung. Die Jahrespakete bieten also das passende Angebot für jeden Nutzertyp und die ganze Familie. Noch bis Jahresende sind die Jahrespakete in allen deutschen ALDI Filialen erhältlich.

Auszeichnungen für Kundenorientierung und Preis-Leistungsverhältnis

Für seine Kundenorientierung und das exzellente Preis-Leistungsverhältnis wird ALDI TALK regelmäßig von unabhängigen Tests ausgezeichnet. Kürzlich erhielt ALDI TALK bereits das siebte Jahr in Folge die Auszeichnung zur Marke des Jahres für Telekommunikation von der Wirtschaftszeitung Handelsblatt und dem Marktforschungsunternehmen YouGov. Auf dieser erfolgreichen Grundlage wird ALDI TALK seinen Kunden auch zukünftig attraktive Tarife und Produkte bieten.

Autor: Florian Streicher

Florian Streicher ist Pressesprecher für das Thema Netz und für die Partnermarken (B2P) von Telefónica Deutschland. Er ist seit 2017 im Bereich Product & Technology Communications tätig. Dort kümmert er sich kommunikativ unter anderem um den Netzausbau, Innovationsthemen sowie Neuigkeiten einzelner Partnermarken.

Weitere Informationen:

ALDI TALK: Website | Tarife | Handys & Tablets ALDI TALK App: Android | iOS

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!