Service-Apps der Mobilfunkanbieter 2021:„Mein O2“-App ist alleinige Testsiegerin im connect-Test

Seite vorlesen
Die „Mein O2“-App verbessert als Testsieger nochmals deutlich ihre Position im Vergleich zu anderen Kunden-Apps.
In diesem Jahr erhält die „Mein O2“-App als einzige Kunden-App im Test der Fachzeitschrift connect das Prädikat „sehr gut“. Die „Mein O2“-App verbessert damit als Testsieger nochmals deutlich ihre Position im Vergleich zu den Apps der anderen Mobilfunk-Netzbetreiber. Im vergangenen Jahr teilte sich die „Mein O2“-App den Spitzenplatz im connect Vergleich noch mit einem Wettbewerber. Diesmal hat die Kunden-App die Konkurrenz klar überholt und bekommt mit einem deutlichen Punktevorsprung als einzige die Gesamtwertung “sehr gut” mit 893 von maximal 1.000 Punkten. Die connect Redaktion stellt heraus: „Die App des Münchner Netzbetreibers überzeugt auf allen Ebenen und hängt beim Security-Check die Mitbewerber ab“. Alljährlich schaut die Fachzeitschrift connect aus Kundensicht auf die grundlegende Funktionalität und prüft kritisch den Service und die Sicherheit der Kunden-Apps der deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber.

Kategorie „Service“ weiter auf sehr hohem Niveau

Wolfgang Metze
Weiter zulegen konnte die „Mein O2“-App im Bereich Service: Zwar konnten die Kunden bereits im Vorjahr über die App Online-Käufe tätigen oder direkt Kontakt zum Kundenservice aufnehmen. Allerdings griff die App dazu mittels externer Verlinkung auf entsprechende Websites außerhalb der App zurück. Diese und viele weitere Funktionen wurden inzwischen direkt in die App integriert – und das ist der Redaktion ein Plus von 11 Punkten wert. „Die Digitalisierung aus Kundensicht ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. In einer immer digitaleren Welt verändern sich Kundenbedürfnisse stetig. Sie heute zu verstehen und auch morgen noch zu erfüllen, wird entscheidend für den Unternehmenserfolg sein. Umso mehr freue ich mich, dass wir dabei Vorreiter im deutschen Markt sind: Mit dem erneuten Testsieg unterstreichen wir einmal mehr, dass wir den Wünschen unserer Kundinnen und Kunden nach einem intuitiven und bequemen Self-Service gerecht werden und ihnen mit der ‚Mein O2‘-App einen echten Mehrwert bieten“, sagt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand von Telefónica Deutschland / O2.

Hohes Maß an Sicherheit für Kundendaten

Während die Beurteilung der Apps in den Kategorien „Funktionalität und Handhabung“ sowie „Service“ der connect Redaktion obliegt, vertraut das Magazin das Thema „Sicherheit der Apps“ den Experten des Test-Partners umlaut aus Aachen an. Diese haben der „Mein O2“-App ein besonders hohes Sicherheits-Niveau bescheinigt: Speziell die Unterkategorien „Schutz persönlicher Daten“ und „Integritätsverlust und Rechteausweitung“ bringen anteilig die meisten Punkte: Die „Mein O2“-App bekommt 404 von 500 Punkten.

Bestnote in der Kategorie „Funktionalität und Handhabung“

Die Gesamtwertung "Sehr gut" und somit der Testsieg basieren auf überzeugenden Wertungen in den Teilkategorien.
Auch in der Kategorie „Funktionalität und Handhabung“ erhält die Kunden-App Bestnoten - zum dritten Mal in Folge die Bestnote „überragend“, in diesem Jahr mit vollen 300 Punkten (2020: 295). Die connect-Tester schätzen das Design, sie „überzeugt die Applikation bis ins kleinste Detail“. Und sie heben hervor, dass die „hauseigene Kreativschmiede“ die Technik souverän meistert, denn „trotz der Funktionsvielfalt fällt die Bedienung der äußerst flüssig laufenden App leicht“.

Von: Jörg Borm

Senior Media Relations Manager | Jörg Borm hat ab 1997 als Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik zunächst einige Jahre den Netzausbau aktiv vorangetrieben, bevor er 2006 in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wechselte. Seit 2014 ist er bei Telefónica verantwortlich für die Netz-und Vertriebskommunikation (B2C).

"Mein O2"-App

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!