Mehr Datenvolumen, günstigere Konditionen:AY YILDIZ verbessert seine Laufzeittarife

Seite vorlesen
Neue Ay Allnet Tarife ab 1.9.: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis oder monatlich günstigere Konditionen
AY YILDIZ, die Mobilfunkmarke für die deutsch-türkische Community, verbessert seine Postpaid-Tarife Ay Allnet, Ay Allnet Plus und Ay Allnet Max: Je nach Tarif erhalten Kunden bei Neuabschluss oder Tarifwechsel ab dem 1. September mehr Datenvolumen zum gleichen Preis oder sie profitieren von monatlich günstigeren Konditionen. AY YILDIZ Kunden können mit ihren verbesserten Laufzeittarifen ausgiebig im Internet surfen, Filme, Serien und Sportereignisse streamen und per Messenger-Diensten wie Skype oder WhatsApp mit Familie und Freunden in Deutschland und der Türkei in Kontakt bleiben.

Ay Allnet mit mehr Datenvolumen

Alle AY YILDIZ Kunden, die ab 1. September einen Ay Allnet-Vertrag (14,99 EUR) abschließen oder im Rahmen einer Vertragsverlängerung einen Tarifwechsel vornehmen, erhalten noch mehr Datenvolumen. Dabei können sie wie bei allen Laufzeittarifen wählen, ob sie eine Variante mit oder ohne Inklusivminuten in die türkischen Mobilfunknetze nutzen wollen. Im Ay Allnet-Tarif mit 30 Minuten für Telefonate in die türkischen Mobilfunknetze erhalten sie ab sofort 4,5 GB anstelle von bisher 3 GB mobiles Datenvolumen pro Monat. Wählen sie die Variante ohne die Inklusivminuten, können sie 6 GB anstelle von bisher 4,5 GB nutzen. Beide Tarifvarianten enthalten darüber hinaus eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine Telefonie-Flat für das türkische Festnetz.
Wer sich für einen Ay Allnet Plus oder Ay Allnet Max-Vertrag entscheidet, profitiert ab 1. September neben den großen Datenpaketen von günstigeren Preisen.

Ay Allnet Plus und Ay Allnet Max jetzt monatlich 5 Euro günstiger

Wer sich für einen Ay Allnet Plus oder Ay Allnet Max-Vertrag entscheidet, profitiert ab 1. September neben den großen Datenpaketen von günstigeren Preisen. So kostet der Tarif Ay Allnet Plus nur noch 24,99 Euro anstelle von bisher 29,99 Euro im Monat. Kunden erhalten wahlweise 8 GB Datenvolumen und 60 Freiminuten ins türkische Mobilfunknetz oder 12 GB Datenvolumen ohne die entsprechenden Freiminuten.
Credits: Getty Images
Den beliebten Ay Allnet Max-Tarif können sich Kunden bereits für 34,99 Euro statt 39,99 Euro sichern – entweder mit 16 GB und 120 Freiminuten ins türkische Mobilfunknetz oder mit 24 GB Datenvolumen ohne Freiminuten. Darüber hinaus beinhalten alle Tarifoptionen eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate für Gespräche ins türkische Festnetz. Die Inklusivleistungen lassen sich gemäß EU-Roaming-Verordnung selbstverständlich auch im EU-Ausland nutzen. AY YILDIZ-Kunden mit besonders großem Datenhunger können über die Data Upgrade-Packs je nach Tarif bis zu 8 GB an zusätzlichem Datenvolumen hinzubuchen. Im Ay Allnet-Tarif erhalten Kunden 1,5 GB, im AY Allnet Plus 4 GB und im Ay Allnet Max ganze 8 GB für jeweils 4,99 EUR dazu.

AY YILDIZ-Tarife im Handel und online erhältlich

Die AY YILDIZ-Tarife sind im Fachhandel, bei AY YILDIZ Vertriebspartnern sowie online unter www.ayyildiz.de erhältlich. Kunden von AY YILDIZ nutzen das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland inklusive LTE (4G) mit bis zu 21,6 Mbit/s. Durch die Möglichkeit der Sprachtelefonie über LTE (Voice over LTE; VoLTE) und WLAN (Voice over WiFi) profitieren sie zudem automatisch und ohne Mehrkosten von einer deutlich besseren Sprachqualität.

Autor: Florian Streicher

Florian Streicher ist Pressesprecher für das Thema Netz und für die Partnermarken (B2P) von Telefónica Deutschland. Er ist seit 2017 im Bereich Product & Technology Communications tätig. Dort kümmert er sich kommunikativ unter anderem um den Netzausbau, Innovationsthemen sowie Neuigkeiten einzelner Partnermarken.

Weitere Informationen:

AY YILDIZ: im Web | Tarife | Handys & Smartphones | Kundenkontakt Jetzt die AY YILDIZ Prepaid-App laden - Android | iOS

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!