Erste Kabel-Wholesale-Partnerschaft in Deutschland:O2 startet flächendeckenden Vertrieb von Kabelanschlüssen

Seite vorlesen
Wolfgang Metze
O2 komplettiert sein Zuhause-Angebot: Ab sofort können O2 Kunden einen Breitbandinternetzugang via Kabel in allen O2 Vertriebskanälen buchen, online unter o2.de, über die O2 Hotline und in den O2 Shops, sobald die Läden nach der Corona-bedingten Pause wieder öffnen können. Der Kabelzugang wird über das Abkommen mit Vodafone Deutschland realisiert – die erste Kabel-Wholesale-Partnerschaft in Deutschland, die nun in die volle Umsetzung geht. „Der flächendeckende Kabelvertrieb ist für O2 ein entscheidender Hebel für ein beschleunigtes Wachstum im Festnetzgeschäft. Wir sind ein vollwertiger Festnetzanbieter, der seinen O2 Kunden dank intelligenter Kooperationen die größte Breitbandabdeckung in Deutschland bietet“, sagt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand von Telefónica Deutschland / O2. „O2 ist heute ein One-Stop-Shop für digitale Lösungen für den gesamten Haushalt und eröffnet O2 Kunden damit einen Mehrwert, der weit über Konnektivität hinausgeht. Unsere Kunden erhalten Mobilfunk, Festnetz und smarte Zusatzdienste wie O2 TV, die O2 Cloud oder O2 Money aus einer Hand und werden künftig verstärkt von intelligenten Bündelangeboten zum hochattraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren.“

Kabelabkommen mit Vodafone geht in die volle Umsetzung

Insgesamt erreicht O2 mit seinen attraktiven Zuhause-Angeboten aktuell 24 Millionen Kabelhaushalte
Telefónica Deutschland / O2 und Vodafone Deutschland unterzeichneten im Frühjahr 2019 ein Zugangsabkommen, das O2 als einzigem Anbieter exklusiv langfristigen Zugriff auf die bundesweite Kabelinfrastruktur von Vodafone sichert. Seit November 2020 vertreibt O2 Kabelanschlüsse in ausgewählten O2 Shops. Ab sofort ist Kabel in allen O2 Vertriebskanälen erhältlich. Das Kabelabkommen kommt somit voll zum Tragen. Insgesamt erreicht O2 mit seinen attraktiven Zuhause-Angeboten aktuell 24 Millionen Kabelhaushalte. Diese Zahl wird in den nächsten Jahren kontinuierlich ansteigen, da O2 unmittelbar vom weiteren Ausbau des Vodafone Kabelnetzes profitiert. Im Tarif O2 my Home XL stehen Powernutzern bis zu 250 MBit/s zur Verfügung.1 Das Kabelabkommen mit Vodafone sieht Surf-Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s vor, perspektivisch sogar mehr.

O2 mit größter Festnetzabdeckung in Deutschland

O2 bietet die größte Festnetzabdeckung in Deutschland.
Während O2 sein modernes 4G- und 5G-Mobilfunknetz selbst ausbaut und betreibt, setzt der Anbieter im Festnetzgeschäft auf intelligente Kooperationen – und kann seinen Kunden so die größte Festnetzabdeckung in Deutschland bieten. Dabei greift O2 auf alle Technologien zu – als einziger am Markt in diesem Umfang – und bedient seine Kunden mit einem zukunftsgerichteten Breitbandmix. Über die Infrastruktur der Deutschen Telekom bietet O2 seinen Kunden VDSL und künftig auch Glasfaser im ganzen Land an. Über die bundesweiten Kabelnetze von Vodafone und künftig Tele Columbus stellt der Anbieter seinen Kunden zudem Breitbandkabel zur Verfügung. Hinzu kommt die Abdeckung, die O2 über eine Zusammenarbeit auf regionaler Ebene erzielt, zum Beispiel mit vitroconnect/EWE TEL und wilhelm.tel.

Ein Tarif für vier Technologien

Mit O2 my Home hat O2 einen Tarif auf den Markt gebracht, der für alle drei Festnetztechnologien gilt.
Als erster deutscher Anbieter hat O2 im November 2020 einen Tarif auf den Markt gebracht, der für alle drei Festnetztechnologien sowie den O2 Homespot gilt, eine vollwertige Festnetzersatzlösung über 4G- und 5G-Mobilfunk. Mit O2 my Home hat O2 die Tarifstrukturen im Festnetzmarkt deutlich vereinfacht und im Tarifdschungel für Transparenz und Klarheit gesorgt.1 Bei O2 gibt es einheitliche Konditionen für alle vier Zuhause-Technologien. Die Bandbreite kann nach individuellem Bedarf gewählt werden. Der technologieübergreifende Verfügbarkeits-Check zeigt, welche Geschwindigkeit über welche Technologie realisiert werden kann. Bei der Auswahl ihres Wunschtarifs haben O2 my Home Kunden so mehr Möglichkeiten denn je.

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

O2 my Home bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Neukunden, die sich für einen Laufzeitvertrag entscheiden, bekommen in den ersten zwölf Vertragsmonaten jeweils 10 Euro Rabatt.2 O2 Bestandskunden, die bereits ein O2 Produkt nutzen und zusätzlich einen O2 my Home Tarif abschließen, profitieren immer vom Kombi-Vorteil: Pro Monat gewährt ihnen O2 einen Preisnachlass von 10 Euro.3 Der Tarif O2 my Home M, der Normalnutzern eine Surf-Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s bietet, kostet damit dauerhaft nur 19,99 Euro im Monat. So bietet O2 bestehenden Kunden – und damit Millionen Deutschen – das günstigste Festnetzangebot am deutschen Markt.
Fußnoten

Von: Kerstin Ebner

Kerstin Ebner ist Pressesprecherin für die Marke O2 und ihre Privatkundenprodukte. Sie ist seit 2005 im Bereich Corporate Communications von Telefónica Deutschland tätig. Dort war sie unter anderem Chefredakteurin für die Medien der internen Kommunikation und zeichnete für verschiedene (Veränderungs-) Kommunikationsprojekte verantwortlich.

Weitere Informationen

O2 HomeSpot: WLAN aus der Steckdose O2 my Home: Festnetzprodukte Preise und Tarife finden Sie unter: o2.de

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!