Bereit für die Gigabit-Zukunft:O2 richtet Festnetz-Angebot klar auf Highspeed aus

Seite vorlesen
O2 baut das Festnetz-Tarifangebot mit einem klaren Fokus auf Highspeed zum fairen Preis aus.
O2 baut das Festnetz-Tarifangebot aus und legt den Fokus klar auf Highspeed zum fairen Preis – unabhängig von der Technologie des Festnetzanschlusses. Mit dem 500 Mbit/s-Tarif O2 my Home XL erweitert O2 das Internet@Home-Angebot und erhöht gleichzeitig die Bandbreite in den Start-Tarifen. Zudem ist die Allnet-Flat für Festnetz und Mobilfunk innerhalb Deutschlands wieder inklusive und der reguläre Anschlusspreis sinkt. Außerdem profitieren Neukund:innen wie bisher von einem zusätzlichen Rabatt in den ersten 12 Monaten. Das erweiterte O2 my Home Portfolio ist ab 5. Oktober 2022 deutschlandweit erhältlich. Bereits Ende 2020 startete O2 als erster Anbieter auf dem deutschen Markt damit, alle Technologien – ob DSL, Kabel, Glasfaser oder mobilfunkbasiertes Internet – in einem einheitlichen Tarif-Angebot zu bündeln: Das macht es für Kund:innen maximal einfach, den für sie passenden Festnetztarif zu finden.
Dr. Verena Grundke
„Vor 20 Jahren war O2 reiner Mobilfunkanbieter. Heute sind wir ein integrierter Komplettanbieter mit einem „sehr guten“ Festnetz*. Mit der größten Internet@home-Verfügbarkeit versorgen wir unsere Kund:innen mit allem, was sie in ihren Haushalten für ihren digitalen Alltag brauchen. Die konsequente Weiterentwicklung unseres Tarifangebots in Richtung Highspeed trifft die wachsende Nachfrage nach höheren Bandbreiten. Mit der neuen Speed-Klasse von 500 Mbit/s bringen wir jetzt einen Tarif in den Markt, der vor allem im Glasfaser-Bereich relevant ist,“ erklärt Dr. Verena Grundke, Director Customer Marketing O2 Telefónica.

Das neue Internet@Home-Angebot im Überblick:

Tariftabelle O2 my Home
Um den Kund:innen-Bedürfnissen nach mehr Highspeed gerecht zu werden, erhöht O2 unter anderem die Bandbreite in den Start-Tarifen; der Einstiegstarif O2 my Home S erhält nun bis zu 50 MBit/s (bisher 10 MBit/s). Alle Neukund:innen oder O2 Mobilfunkund:innen profitieren promotional in den ersten 12 Monaten von 10 Euro Rabatt auf die Grundgebühr.
-
Für Anspruchsvolle und Technikpioniere: Der größte Zuhause-Tarif O2 my Home XXL bietet eine Surf-Geschwindigkeit bis zu 1 GBit/s. Ab 39,99 Euro im Monat bleiben damit keine Wünsche offen.1
-
Mehr Geschwindigkeit: Für Power-Nutzer:innen ist der neue O2 my Home XL der passende Tarif. Für ab 39,99 Euro im Monat surfen mehrere Haushaltsmitglieder parallel mit bis zu 500 MBit/s und laden große Daten rasch aus dem Netz herunter bzw. hoch.2
-
Neuer Preis: Vielnutzer:innen, die Wert auf viel Speed legen, wählen O2 my Home L zum neuen, um 5 Euro reduzierten Preis, für ab 29,99 Euro im Monat. Mit bis zu 250 MBit/s sind HD- /UHD-Streaming und Online-Gaming problemlos möglich.3 Der Tarif eignet sich auch für alle, die ihren Festnetzanschluss beruflich nutzen.
-
Neue Geschwindigkeit für Alltagsnutzer:innen: O2 my Home M bietet eine Surf-Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s (bisher 50 MBit/s) für ab 24,99 Euro im Monat - ideal für Singles oder Paare.4
-
Neue Geschwindigkeit für Gelegenheitsnutzer:innen: Mit dem Einstiegstarif O2 my Home S surfen Kund:innen nun mit bis zu 50 MBit/s (bisher 10 MBit/s) für ab 19,99 Euro im Monat. Sie erhalten eine Surf-Geschwindigkeit, die für alle Basisanwendungen im Netz ausreichend ist, zum Beispiel Web-Recherche, Online-Shopping, Social Media oder E-Mails.5

Weitere Vorteile des Internet@Home-Angebots

Credits: iStock / fizkes
Das Internet@Home-Angebot von O2 bietet Kund:innen die beste Lösung für ihren jeweiligen Bedarf
Der reguläre Anschlusspreis von einmalig 69,99 Euro sinkt auf 49,99 Euro. Zusätzlich gilt ab 5. Oktober eine Aktion für die Tarife ab dem O2 my Home L - es entfällt der Anschlusspreis. O2 Mobilfunkund:innen profitieren nach dem Rabatt der ersten 12 Monate auf die Grundgebühr von einem Kombi-Vorteil in Höhe von 5 Euro/Monat6 (bisher 10 Euro). Auch Neukund:innen sparen, die sich für Internet über das Mobilfunknetz per O2 HomeSpot entscheiden: Bis zum 10. Januar 2023 entfällt der reguläre Anschlusspreis von 49,99 Euro für alle Laufzeitverträge. Alle Internet@Home-Tarife sind in der flexiblen Variante - ohne feste Vertragslaufzeit – buchbar. Mit dem Verfügbarkeitscheck können Interessierte alle technischen Möglichkeiten an ihrer Adresse prüfen und erhalten direkt eine individuelle Empfehlung zur besten Lösung für ihren jeweiligen Bedarf. Der O2 Wechselservice übernimmt auf Wunsch alle notwendigen Schritte – für einen reibungslosen Übergang.

O2 mit größter Internet@Home-Verfügbarkeit

Mit O2 my Home hat O2 die Festnetz-Tariflandschaft radikal vereinfacht
Während O2 sein modernes 4G- und 5G-Mobilfunknetz selbst ausbaut und betreibt, setzt der Anbieter im Festnetzgeschäft auf starke Partnerschaften: Dank der Kooperation mit Vodafone und Tele Columbus stellt O2 Internet über Breitbandkabel zur Verfügung. Hinzu kommt die Glasfaser-Abdeckung, die O2 über regionale Netzbetreiber wie EWE TEL, wilhelm.tel, Unsere Grüne Glasfaser und Westenergie Breitband erzielt. Über die Infrastruktur der Deutschen Telekom kann O2 seinen Kund:innen DSL anbieten. Noch in diesem Jahr wird O2 wie angekündigt Glasfaser über das Netz der Deutschen Telekom anbieten und damit die Internet@Home-Verfügbarkeit weiter erhöhen.
*connect Festnetz-Test (Ausgabe 8/2022): „sehr gut“ 910 Punkte); insgesamt wurden vergeben: 3 x „sehr gut“ (931, 916 und 910 Punkte)
Fußnoten

Von: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von O2 Telefónica mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Weitere Informationen

Zum 20. Markengeburtstag erweitert O2 seine Gigabit-Festnetzabdeckung: Gigabit-Geschwindigkeit für über 22 Millionen Kabel-Haushalte Details zu den Festnetz-Angeboten auf dem Kundenportal:
-
O2 my Home: Festnetzprodukte
-
O2 HomeSpot: WLAN aus der Steckdose

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!