Corporate News

06. April 2020

Informationen zur aktuellen Situation:

Mehr Information per Mobilfunk, mehr Entertainment übers Festnetz

Unser Netzexperte Michael Horn, Head of Service Quality Management im Netzbereich von Telefónica Deutschland, ordnet an dieser Stelle die wichtigsten Neuigkeiten für interessierte Nutzer ein.
06. April 2020

CEO Markus Haas per Videokonferenz im FAZ-Interview:

Die Krise bringt einen Schub für die Digitalisierung

Interviews in Zeiten von Corona: CEO Markus Haas diskutierte mit Achim Wambach, Chef der Monopolkommission, und zwei FAZ Redakteuren per Videokonferenz über die Bedeutung kritischer Infrastruktur, den Netzausbau und die Digitalisierung Deutschlands.
31. März 2020

Internationale Telefonie im Mobilfunk- und Festnetz:

Kunden telefonieren deutlich mehr ins Ausland

Das Corona-Virus verändert den Alltag von Millionen Menschen – nicht nur in Deutschland. Wie bleiben Menschen miteinander in Kontakt, die Familie, Freunde oder Geschäftspartner in anderen Ländern haben und diese vorerst nicht persönlich besuchen können?
27. März 2020

Informationen zur aktuellen Situation:

Stabilisierung bei der Netzauslastung

Seit nunmehr zwei Wochen befindet sich ein Großteil der Kunden zuhause. Über das O2 Netz organisieren sie zuverlässig ihren privaten und beruflichen Alltag. Unser Netzexperte Michael Horn, Head of Service Quality Management im Netzbereich von Telefónica Deutschland, fasst die Entwicklungen der letzten Arbeitswoche (KW13) zusammen.
25. März 2020

Netz:

Telefónica Deutschland stellt reibungslosen O2 Netzbetrieb sicher

Die aktuelle Corona-Situation stellt das Privat- und Berufsleben von Millionen Menschen vor bisher ungeahnte Herausforderungen. Als Telekommunikationsanbieter, der deutschlandweit die meisten Menschen mit Mobilfunk verbindet, kommt Telefónica Deutschland in dieser herausfordernden Zeit eine ganz besondere Bedeutung zu. Die digitale Vernetzung über das O2 Netz ist wichtiger als je zuvor, damit sich Kunden kontinuierlich über die aktuelle Nachrichten- und Gesundheitslage informieren und sich mit Familie, Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern austauschen können.
23. März 2020

Kundenbetreuung:

Die Erreichbarkeit ist stabil

Digitale Kommunikation ist für die Menschen in der aktuellen Situation wegen der Corona-Thematik wichtiger denn je. Telefónica Deutschland tut deshalb alles dafür, die Anliegen der Kunden weiterhin so gut und so schnell wie möglich zu lösen und ihnen mit Rat und Tat bei Telekommunikationsfragen zur Seite zu stehen. Oliver Dippel, Head of Strategy, Development & Planning im Customer Service & Sales von Telefónica Deutschland, gibt einen Einblick, wie dies gelingt.
23. März 2020

Bilanz zur ersten Woche:

Stabiles O2 Netz stemmt mehr Daten und Telefonate

Stabiles O2 Netz stemmt mehr Daten und Telefonate Netzexperte Michael Horn, Head of Service Quality Management im Netzbereich von Telefónica Deutschland, zieht ein Fazit zur ersten Woche.
19. März 2020

Netzexperte Michael Horn:

Kunden bleiben jederzeit online und vernetzt

Unser Netzexperte Michael Horn, Head of Service Quality Management im Netzbereich von Telefónica Deutschland, gibt Updates über die aktuelle Lage im Netz.
18. März 2020

„Homeoffice-Effekt“:

O2 Netzbetrieb läuft weiterhin stabil

Unser Netzexperte Michael Horn, Head of Service Quality Management im Netzbereich von Telefónica Deutschland, ordnet an dieser Stelle die wichtigsten Neuigkeiten für interessierte Nutzer ein.
16. März 2020

Netz:

O2 Netzbetrieb läuft stabil – Viele Kunden befinden sich aufgrund der aktuellen Situation zuhause

Viele Kunden befinden sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation zuhause. Sie arbeiten im Homeoffice, betreuen ihre Kinder oder sind über das Netz mit ihren Schulen und Universitäten in Kontakt. Das O2 Netz läuft dabei weiterhin reibungslos und stabil.
03. März 2020

Note „gut“ im PC Magazin Mobilfunk Benchmark 2020*:

O2 Kunden surfen und telefonieren in einem zuverlässig leistungsstarken Netz

Das O2 Netz sichert sich mit einer starken Leistung die Note „gut“ im aktuellen Mobilfunk Benchmark 2020 von PC Magazin und PC Go, zwei Schwestermagazine der Fachzeitschrift connect. Damit befindet sich das Netz in der Benotung („gut“) auf Augenhöhe mit den anderen Netzbetreibern*. Das o2 Netz überzeugte in diversen Kategorien und demonstriert damit erneut seine Zuverlässigkeit und Leistungsstärke im digitalen Kundenalltag.
24. Februar 2020

Jetzt reinhören:

Telefónica startet Podcast-Reihe „M5G – Mein 5G“

Telefónica Deutschland startet mit „M5G – Mein 5G“ eine neue Podcast-Reihe, in der sich alles um die Möglichkeiten und Anwendungsfelder des neuen Mobilfunkstandards 5G dreht. „M5G“ bietet interessierten Hörern jeden Monat eine neue Folge zu den spannendsten und wichtigsten 5G-Fragen.
23. Januar 2020

Deutscher Mobilfunk startet ins Exabyte-Zeitalter:

O2 Netz stemmt rund 1 Milliarde Gigabyte Datenvolumen

Das O2 Netz eröffnet das Exabyte-Zeitalter im deutschen Mobilfunk: In den vergangenen zwölf Monaten schickten Kunden fast 1 Milliarde Gigabyte Datenvolumen durch das O2 Mobilfunknetz. Das entspricht rund einem Exabyte an mobilen Daten. So viel wurde noch nie verbraucht. Mit diesem Datenvolumen könnte man mehr als 1,5 Millionen Jahre am Stück Musik streamen. Im Wettbewerbsvergleich ist das O2 Netz damit ganz vorne mit dabei, wenn es um die mobile Datennutzung in Deutschland geht.
02. Januar 2020

Silvesternacht 2019/2020:

Neue Rekordwerte an Silvester läuten Jahrzehnt des Mobilfunks ein

Das Jahrzehnt des Mobilfunks startet mit neuen Rekordwerten und einem herausragenden Datenfeuerwerk. In der Silvesternacht 2019/20 verbrauchten Kunden im O2 Netz so viele Daten wie nie zuvor. Allein in der ersten Stunde des neuen Jahres (0-1 Uhr) flossen rund 190.000 GB an Daten durch das O2 Mobilfunknetz – ein neuer Rekord! Damit wurden zum Jahreswechsel rund anderthalb Mal so viele Daten verbraucht wie im Vorjahr. Auch die Zahl der Neujahrsgrüße per Anruf stieg an den beiden Tagen zum Jahreswechsel an.
30. Dezember 2019

Mobilfunk-Prognose für die Silvesternacht 2019/20:

Neue Rekordwerte für Datennutzung an Silvester erwartet

Deutsche Verbraucher lassen es zu Silvester traditionell richtig krachen. Im ganzen Land gibt es riesige Silvesterpartys und buntes Feuerwerk. Auch das Mobilfunknetz läuft in der Silvesternacht zur Hochform auf, wenn sich Millionen Menschen über ihr Mobiltelefon glückliche Neujahrsgrüße senden – per Anruf, SMS, WhatsApp-Nachricht oder Instagram-Post.
17. Dezember 2019

Netzausbau im November 2019:

Mehr als 700 neue LTE-Sender verbessern O2 Netz

Für eine noch bessere Netzqualität hat Telefónica Deutschland in den vergangenen Wochen fleißig weiter das O2 Netz ausgebaut. Allein im November hat das Unternehmen sein Netz um mehr als 700 zusätzliche LTE-Sender erweitert. Damit können O2 Kunden in allen 16 Bundesländern auf ein leistungsstärkeres Netz zugreifen. Sie profitieren von einem besseren Netzerlebnis bei der Nutzung ihrer digitalen Anwendungen und von einer exzellenten Sprachqualität während der mobilen Telefonie über das LTE-Netz (Voice over LTE).
12. Dezember 2019

"Wir sind wieder voll da":

CEO Markus Haas in der SZ zum Strategie-Update von Telefónica Deutschland

Am Dienstag hat Telefónica Deutschland in einem Update die Strategie für die nächsten Jahre vorgelegt. CEO Markus Haas erläutert die Wachstumspläne in der Sueddeutschen Zeitung vom 12.12.2019. Hier finden Sie Auszüge des Artikels.
11. Dezember 2019

Telefónica Deutschland investiert bis 2022 mehrere Milliarden ins Mobilfunknetz:

Zusätzliche Investitionen läuten neue Wachstumsphase und Start in die 5G-Ära ein

Telefónica Deutschland plant, in den kommenden Jahren ihr Wachstum deutlich zu beschleunigen. In den Jahren 2020 bis 2022 will das Unternehmen seine Umsätze um insgesamt mindestens 5 Prozent steigern und seine Profitabilität weiter erhöhen. Als Grundlage für dieses Wachstum dafür sollen mehrere hundert Millionen Euro zusätzlich in den Netzausbau fließen.
11. Dezember 2019

Wegbereiter für den neuen Mobilfunkstandard:

LTE bildet auch im 5G-Zeitalter das Rückgrat der Netzinfrastruktur

Spätestens seit in der Frequenzauktion im Juni 2019 die für 5G erforderlichen Frequenzen unter den Hammer gekommen sind, sorgt 5G immer wieder für Schlagzeilen und für viele politische Debatten über die großen Möglichkeiten für Wirtschaft und Gesellschaft. Gleichzeitig läuft aber der Ausbau des bisherigen Mobilfunkstandards LTE auf Hochtouren weiter. Lohnt sich die Investition in 4G überhaupt noch?
11. Dezember 2019

Vorteile für private Nutzer und Gesellschaft:

5G ist weit mehr als ruckelfreies Mobile Gaming

Mit 5G können Nutzer schneller mobil zocken – doch ist das schon alles? 5G bietet enorme Vorteile für alle – sowohl für die Industrie und die Gesellschaft als auch für den Einzelnen. Von der gesellschaftlichen Vernetzung bis zur Smartphone-Nutzung wird 5G viele Bereiche fundamental verändern. Davon wird der Kunde als Teil der Gesellschaft sowie als Individuum gleich doppelt profitieren.
11. Dezember 2019

So kommt 5G zum Funkmast:

Glasfaser und Richtfunk sorgen für schnellen 5G-Ausbau

Ein Mobilfunkmast bildet den letzten Knotenpunkt, der das 5G-Netz dort verfügbar macht, wo es gebraucht wird – beim Kunden. So weit, so verständlich. Aber wie kommt eigentlich das Netz bis zum Mast? Entgegen landläufiger Meinung gibt es hier zwei Möglichkeiten der Anbindung, um die derzeit verfügbare Bandbreite und Leistungsfähigkeit des 5G-Netzes voll auszuschöpfen – Glasfaser und Richtfunk.
11. Dezember 2019

Digital Health:

Wie 5G im Gesundheitswesen hilft

Heute tragen wir Fitnesstracker, die via Bluetooth mit dem Mobiltelefon verbunden sind. Per App synchronisieren wir diese Tracker oder Smartwatch mit dem Handy, um uns die Daten ganz genau anzuschauen und auszuwerten. Das alles ist heute Normalität. Der neue Mobilfunkstandard 5G wird jedoch vieles auf den Kopf stellen und Verbrauchern zahlreiche neue Möglichkeiten eröffnen. Was man landläufig „disruptiv“ nennt, wird man auch im Bereich Gesundheit sehen.
1 2 3 4 5 6 7