Das Smartphone als mobile Bank:O2 Banking startet mit comdirect in die Zukunft

Seite vorlesen
Gemeinsam werden O2 und die comdirect bank AG das mobile Banking-Angebot für ihre Kunden umfassend modernisieren.
O2 und die comdirect bank AG kooperieren künftig bei O2 Banking. Gemeinsam werden die Partner das mobile Banking-Angebot für ihre Kunden umfassend modernisieren. Mit comdirect hat O2, die Kernmarke der Telefónica Deutschland, eine der führenden Online-Banken in Deutschland für O2 Banking gewinnen können. Die vielfach ausgezeichnete Bank steht für Innovationskraft, eine leistungsfähige technologische Plattform und eine hohe Qualität im Kundenservice. Ab dem 28. Mai 2020 erhalten interessierte O2 Kunden ein vollwertiges Banking-Angebot bei der comdirect bank AG. Zudem können sie viele weitere Dienste über die O2 Banking App nutzen, zum Beispiel das kontaktlose Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay. Im Herbst startet O2 Banking dann das neue Bonusprogramm mit weiteren kundenrelevanten Services.
Wolfgang Metze
„Mit comdirect haben wir den idealen Partner für die Zukunft von O2 Banking gefunden“, sagt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand Telefónica Deutschland. „Wir verfolgen beide das gleiche Ziel: Das Mobiltelefon unserer Kunden zu einem smarten Begleiter für sämtliche digitale Bankvorgänge weiterzuentwickeln – ganz im Sinne der individuellen Bedürfnisse moderner Banking-Kunden.“ O2 Banking Bestandskunden, die ab Ende Mai ein neues Konto bei der comdirect bank eröffnen, erhalten bei Abschluss der neuen Kontovereinbarung bis 30. Juni 2020 eine Wechselprämie von 25 Euro von der comdirect1. O2 schreibt ihnen zudem einmalig ein Datenvolumen von 50 GB zur persönlichen Nutzung gut.2
Matthias Hach
„Bei all unseren Lösungen orientieren wir uns klar am Kundenbedürfnis“, sagt Matthias Hach, CMO von comdirect. „Diesen Fokus behalten wir auch bei der Kooperation mit O2 bei und werden fortlaufend und gemeinsam mit O2 das Angebot mit einer ausgeprägten Kundenfokussierung weiterentwickeln.“ Zu den Kernleistungen des neuen Banking Angebots gehören eine kostenlose girocard sowie eine ebenso kostenlose Visa Kreditkarte. Kunden können weltweit gebührenfrei Geld abheben und mobil bezahlen - einfach, sicher, schnell und unabhängig vom Gerät: Über die comdirect Visa-Karte erhalten Kunden Zugriff auf mobile kontaktlose Bezahlsysteme von Apple Pay und Google Pay. Zudem bietet O2 Banking mit comdirect bequeme Überweisungsoptionen über Chat, Sprache oder Foto. Und der Kunde kann auch die digitale Vermögensverwaltung mit dem Robo-Advisor cominvest nutzen.
Die O2 Banking App
Sobald das O2 Banking Konto bei der comdirect bank AG eröffnet ist, steht den Kunden der Kontowechsel-Service von comdirect zur Verfügung. Damit können Zahlungspartner über das neue Konto informiert werden. Die neue O2 Banking App, mit der sich alle mobilen Bankgeschäfte durchführen lassen, wird ab 28. Mai 2020 für Apple iOS und Android verfügbar sein. Die Kooperation setzt auf der bestehenden Banking Industry Platform von comdirect auf. Diese nutzen zum Beispiel der HSV und der BVB, um innovatives Bezahlen und Banking für ihre Fans erlebbar zu machen. In den nächsten Wochen und Monaten werden O2 und comdirect weiter am mobile Banking der Zukunft arbeiten und es allen O2 Banking Kunden im Herbst zur Verfügung stellen.
1Kunden erhalten einen 25-Euro-Bonus, wenn sie innerhalb der ersten 3 Monate nach Kontoeröffnung mindestens 15 Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay mit ihrer comdirect Visa-Karte (Kreditkarte) tätigen (es gelten nur Zahlungen in Einzelhandelsgeschäften sowie In-App- und Online-Käufe). Den Bonus wird ihnen im 4. Monat nach Kontoeröffnung auf ihrem neuen Girokonto gutgeschrieben. Das Angebot gilt nur für comdirect Neukunden. Neukunde ist, wer in den letzten 6 Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war.
2Gilt für Privatkunden mit einem O2 All-in-, Free-, oder Blue Basic-/Smart-/Select-Postpaid-Mobilfunktarif und einer LTE-fähigen SIM-Karte, die mit ihrem O2 Banking-Konto bis zum 30.06.20 in ein O2 Banking-Konto powered by comdirect wechseln (O2 Mobilfunknummer ist bei Kontoeröffnung anzugeben). Ausgenommen sind Kunden mit aktivierter Datenautomatik oder Zahlungsrückständen. Das Datenpaket wird durch O2 ab 01.07.20 aktiviert und ist für vier Wochen gültig. Es verfällt bei vorzeitiger Vertragsverlängerung, Änderung der Datenoption oder einem Tarifwechsel.

Autor: Alexandra Brune

Alexandra Brune ist Pressesprecherin von Telefónica Deutschland mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!

Weitere Informationen:

Website: O2 Banking powered by comdirect - dein neues, kostenloses Girokonto