Erste virtuelle Hauptversammlung:Aktionäre von Telefónica Deutschland beschließen Dividende von 0,17 Euro je Aktie

Seite vorlesen
Peter Löscher, Markus Haas & Markus Rolle auf der virtuellen Hauptversammlung
Telefónica Deutschland hat erfolgreich ihre erste virtuelle Hauptversammlung bestritten. Trotz der COVID-19-Pandemie konnten die Aktionäre so wie geplant über Tagesordnungspunkte wie die Auszahlung der Dividende für 2019 und die Aufsichtsratswahl entscheiden. Die Anteilseigner konnten an der Hauptversammlung per PC, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Sie stimmten mit 98,92 Prozent der Stimmen des anwesenden Kapitals dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zu, eine Dividende in Höhe von 0,17 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2019 zu zahlen. Das entspricht einer Ausschüttung von 506 Millionen Euro.
Peter Löscher
Außerdem wurde Peter Löscher mit großer Mehrheit der Aktionäre in seinem Amt als Mitglied des Aufsichtsrats bestätigt. Er war im April durch gerichtliche Bestellung zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt und vom Aufsichtsrat zum Vorsitzenden berufen worden. Mit einem Anteil von 99,94 Prozent der Stimmen des anwesenden Kapitals entlasteten die Anteilseigner den Vorstand und mit 98,17 Prozent den Aufsichtsrat. Alle weiteren zur Abstimmung stehenden Anträge wurden ebenfalls positiv beschieden. Mit einer Beteiligung von 87 Prozent des registrierten Kapitals wirkten trotz des neuen Formats fast so viele Aktionäre mit, wie bei vergangenen Präsenzveranstaltungen der Hauptversammlung des Unternehmens.

Autor: Cornelius Rahn

Cornelius Rahn ist Pressesprecher für Finanzthemen sowie für Fragen rund um die Unternehmens-IT und die Innovationsfabrik Wayra. Er war zuvor sechs Jahre lang als Wirtschaftsjournalist tätig und ist seit 2015 Teil des Corporation Communications-Teams bei Telefónica Deutschland.

Telefónica News per E-Mail

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen, unsere Kernmarke O2 sowie weitere unserer Marken und den Themen Digitalisierung und Telekommunikation. Jetzt kostenfrei anmelden!
Ordentliche (virtuelle) Hauptversammlung 2020: deutsch | englisch Firstvirtual Annual General Meeting: Shareholders of Telefónica Deutschland approve dividend of 0.17 euros per share