Infografik zum Thema #Privatkunden 2023

19. August 2020

Schnellere Prepaid-Identifizierung in Shops:

Telefónica Deutschland startet neues digitales eID-Verfahren

Schneller, einfacher, digitaler – ab sofort können Verbraucher noch zügiger nach Kauf einer neuen Prepaid-Karte lostelefonieren und surfen. Das neue eID-Verfahren macht es möglich: Neukunden können ihre Identität bereits beim Kauf einer Prepaid-SIM im Fachhandel bestätigen lassen, indem ihre Personalausweisdaten vom Händler elektronisch per App überprüft werden. Bisher war das ein rein manueller Prozess, der einige Zeit in Anspruch nahm. Mit dem neuen eID-Verfahren erleichtert Telefónica als erster Telekommunikationsanbieter in Deutschland ihren Prepaid-Neukunden und Fachhandelspartnern den gesetzlich vorgeschriebenen Identifizierungsprozess erheblich. Der neue Service wurde im ersten Schritt bei den Marken AY YILDIZ und Ortel Mobile eingeführt. Auf Basis der hier gesammelten Erfahrungen prüft das Unternehmen derzeit die Nutzung für die Kernmarke O2 sowie weitere Marken, um den neuen Service auch für den Massenmarkt anzubieten.
19. August 2020

Strategische Zusammenarbeit:

Telefónica Deutschland setzt auf Tech Mahindra zur Unterstützung bei effizientem Netzbetrieb

Der Telekommunikationsanbieter Telefónica Deutschland und Tech Mahindra Ltd., ein führender Anbieter im Bereich digitale Transformation, Consulting sowie Business-Reengineering-Services und -Lösungen, haben eine strategische Zusammenarbeit bei Netzbetrieb und -services vereinbart.
18. August 2020

O2 TV 2.0:

Jederzeit und überall fernsehen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Das erfolgreiche IPTV-Produkt O2 TV powered by waipu.tv(1) steht für ein modernes Fernseherlebnis für die gesamte Familie – zu jeder Zeit, an jedem Ort, auf allen Geräten. Ab dem 1. September 2020 verschlankt O2 das Angebot auf zwei TV-Pakete. Ob O2 DSL-, HomeSpot- oder Mobilfunk-Kunden – sie alle profitieren von dem neuen übersichtlichen O2 TV Angebot.
17. August 2020

Telecom Handel Leserwahl 2020:

Ortel Mobile vom Handel zum besten Ethno-Anbieter gewählt

Ortel Mobile ist der beste Mobilfunkanbieter, wenn es um die internationale Telefonie und Datennutzung geht. Das belegen die aktuellen Leserwahl-Ergebnisse der Telecom Handel, dem Handelsmagazin für Telekommunikation, für das sogenannte Ethno-Segment. Die Marke von Telefónica Deutschland / O2 richtet ihr Mobilfunkangebot seit 14 Jahren gezielt auf die Bedürfnisse der internationalen Zielgruppe aus und bietet beispielsweise spezielle Konditionen für Telefonate nach Osteuropa, Asien oder Afrika.
12. August 2020

Nicole Gerhardt im RND-Interview:

“Auch mich hat es überrascht, wie reibungslos die Arbeit im Homeoffice funktioniert”

Personalvorständin Nicole Gerhardt erläutert im Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland und in einem Radiointerview die Pläne von Telefónica Deutschland für die neue Normalität und die Chancen, die sich daraus für Produktivität und Klimaschutz ergeben. Wir geben das an dieser Stelle Auszüge des Gesprächs wieder. Das Interview erschien am 11. August 2020 beim Redaktionsnetzwerk Deutschland.
12. August 2020

connect Podcast mit Wolfgang Metze:

„O2 wird 5G massenmarktfähig machen“

O2 bietet innovative Angebote zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis und macht sie der breiten Masse an Kunden zugänglich. Das hat die Marke in der Vergangenheit oft unter Beweis gestellt, zum Beispiel mit der revolutionären Homezone, den datenstarken O2 Free Tarifen und dem neuartigen Unlimited-Angebot. Mit Angeboten wie der O2 Connect-Option und dem O2 You Konfigurator bieten wir unseren O2 Kunden maximale Freiheit. Im connect Podcast unterstreicht Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand von Telefónica Deutschland und verantwortlich für die Kernmarke, dass O2 an dieser Strategie auch in Zukunft festhalten wird – so auch beim bevorstehenden Start von 5G. Der Podcast ist ab sofort auf allen gängigen Plattformen abrufbar.
11. August 2020

Auf dem Weg in die „Neue Normalität“:

Telefónica Deutschland richtet Zusammenarbeit mit fünf entschiedenen Schritten auf die Zukunft aus

Telefónica Deutschland will auf den Erkenntnissen zur neuen Arbeitsweise während der COVID-19 Sondersituation aufbauen und positive Veränderungen für die Zukunft verankern. Dafür hat das Unternehmen seinen rund 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am 10. August 2020 die entsprechende Stoßrichtung vorgestellt. Mit „5 Bold Moves“ – fünf entschiedenen Schritten – soll die Zusammenarbeit auf die digitale Arbeitswelt von morgen ausgerichtet werden: Working Anywhere, Working Anytime, Outcome-based Leadership, Digital by Default und 70% Less Travel.
05. August 2020

Die neue Samsung Galaxy Watch3 mit gratis Powerbank:

Auch als datenstarkes Paket mit O2 Free Boost

Ab heute ist bei o2.de und in allen O2 Shops die brandneue Samsung Galaxy Watch3 im klassischen Premium-Design mit Echtleder-Armband und Edelstahlgehäuse erhältlich. Samsung-Fans können die neue Smartwatch per Einmalzahlung oder über O2 My Handy auch in monatlichen Raten (12, 24, 36 und 48 Monate) bezahlen.
05. August 2020

connect Festnetz-Hotline-Test 2020:

O2 Kundenservice unter den besten Drei

Der O2 Kundenservice beweist nachhaltig eine hohe Qualität und hat sich trotz der Herausforderungen durch Corona weiter gesteigert: Im diesjährigen Festnetz-Hotline-Test der Fachzeitschrift connect springt O2 gegenüber dem Vorjahr auf das Siegertreppchen und belegt Platz drei.
03. August 2020

Interview mit Wolfgang Metze:

„O2 Kunden werden immer zufriedener“

Nicht nur unabhängige Auszeichnungen bescheinigen der Marke O2 gute Leistungen in den Bereichen Vertrieb, Service und Netz. Auch das direkte Feedback der Nutzer sowie aktuelle Marktforschungsergebnisse unterstreichen: Die Zufriedenheit der O2 Kunden wächst stetig. Ihre Weiterempfehlungsbereitschaft nahm zuletzt um mehr als 10 Prozentpunkte zu. Wolfgang Metze ist Privatkundenvorstand von Telefónica Deutschland und verantwortlich für die Kernmarke O2. Im Interview spricht er darüber, welches Ziel sich O2 in puncto Kundenzufriedenheit gesteckt hat.
30. Juli 2020

20 Jahre UMTS Auktion:

Teurer Wegbereiter für das mobile Internet

Längst ist die UMTS Versteigerung legendär, die vor zwanzig Jahren am 31. Juli 2000 startete. In den 20 Jahren danach hat Telefónica Deutschland / O2 den deutschen Mobilfunk maßgeblich geprägt, dem sich nun mit 5G völlig neue Dimensionen der Digitalisierung eröffnen. Die dritte Mobilfunkgeneration galt noch vor zwei Dekaden als Hoffnungsträger für ein neues mobiles Zeitalter. Entsprechend begehrt waren die Frequenzen, deren Versteigerung dem Staat die schwindelerregend hohe Summe von 100 Milliarden Mark einbrachte. Die Auktion markierte nicht nur den Startpunkt für das mobile Internet, sondern auch für eine teure, folgenschwere Frequenzpolitik in Deutschland.
30. Juli 2020

Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz:

AY YILDIZ pflanzt 1.250 Bäume

AY YILDIZ, die Mobilfunkmarke für die deutsch-türkische Community, verzichtet dieses Jahr bewusst auf Werbegeschenke und unterstützt stattdessen die Aufforstung von Waldflächen in Deutschland. Die Marke hat 1.250 Bäume pflanzen lassen und möchte damit einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. Dafür arbeitet AY YILDIZ mit dem Unternehmen PLANT-MY-TREE® zusammen.
29. Juli 2020

Zwischenmitteilung zum ersten Halbjahr 2020:

Telefónica Deutschland / O2 zeigt im ersten Halbjahr relative Stärke und bestätigt Umsatz- und Ergebnisausblick

Telefónica Deutschland / O2 hat vor dem Hintergrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie ein robustes erstes Halbjahr hingelegt.
23. Juli 2020

O2 Music Hall:

ProSieben, O2 & SevenOne AdFactory bündeln Kräfte

Der Musik-Sommer 2020 ist gerettet. ProSieben startet mit der „O2 Music Hall“ ein neues Musik-Talk-Format, das tiefe Einblicke in das Leben von sechs Sängern und Bands gibt. Ab 4. August 2020 ist die 45-minütige Reihe immer dienstags um 22.40 Uhr auf ProSieben zu sehen, sowie auf ProSieben.de und Joyn. In der ersten Folge steht Songwriter und Popsänger Johannes Oerding im Zentrum.
20. Juli 2020

25 Jahre Telefónica Deutschland / O2:

Von der Homezone zum Trampolin der Digitalisierung

Der 21. Juli 1995 markiert die Geburtsstunde der heutigen Telefónica Deutschland / O2. Vor 25 Jahren trat die Vorgängergesellschaft VIAG Interkom als 4. Mobilfunknetzbetreiber an. Heute verbindet das Unternehmen allein im Mobilfunk über 42 Millionen Menschen. Weitere über 2 Millionen über das Festnetz. Und eine stetig wachsende Anzahl von Maschinen. Mit der zunehmenden Digitalisierung wird das Unternehmen künftig noch stärker alle Bereiche des Lebens und der Arbeit prägen.