Vielfalt mit Leben erfüllen

Die Förderung der Vielfalt innerhalb unserer Belegschaft ist fest in unserer Unternehmens- und Personalstrategie verankert. Wir verpflichten uns zu Fairness und Respekt ebenso wie zu einer gleichen Behandlung unabhängig von Herkunftsland, Hautfarbe, Geschlecht, Alter, Behinderung, Religionszugehörigkeit oder sexueller Orientierung.
Seit vielen Jahren unterstützen wir diese Prinzipien als Unterzeichner der Charta der Vielfalt und des Memorandums für Frauen in Führung. Die Gleichstellung von Frauen und Männern gehört nicht nur zur globalen Diversity-Strategie der Telefónica, S.A. Group, sondern ist auch ein wichtiger Teil des Talentmanagements. Über das „Women in Leadership“-Programm etwa fördern wir gezielt weibliche Führungskräfte auf ihrem Karriereweg. 2017 erhielt unser Unternehmen den ersten Women-on-Board-Award als „Bester Performer“ von FidAR e. V., einer Initiative für mehr Frauen in den Aufsichtsräten. FidAR erhebt seit sieben Jahren die sogenannten Women-on-Board-Indizes, mit denen die Anzahl der Frauen in den Aufsichtsräten und Vorständen der 160 DAX-, MDAX-, SDAX- und TecDAX-Unternehmen in Deutschland ermittelt wird.