Von: Florian Streicher

Florian Streicher ist Pressesprecher (Senior Media Relations Manager) für Technologie- und HR-Themen bei O2 Telefónica. Er ist seit 2017 in der Kommunikationsabteilung des Unternehmens tätig, wo er sich um die kommunikativen Schwerpunkte Netzausbau, 5G, IT, Technologie-Innovationen und Personalthemen kümmert. Zuvor war er in der Kommunikationsberatung tätig.
04.04.2022

O2 achieves milestone in 5G network expansion:10,000 5G antennas transmitting in the O2 network

The telecommunications provider O2 Telefónica has reached an important milestone in its nationwide 5G network expansion offensive: currently, around 10,000 5G antennas are transmitting in the O2 network. This means that O2 is providing 5G to more than a third of the population.
04.04.2022

O2 erzielt Meilenstein im 5G-Netzausbau:10.000 5G-Antennen funken im O2 Netz

Der Telekommunikationsanbieter O2 Telefónica hat einen wichtigen Meilenstein in seiner bundesweiten 5G Netzausbau-Offensive erreicht: Aktuell funken rund 10.000 5G-Antennen im O2 Netz. Damit versorgt O2 über ein Drittel der Bevölkerung mit 5G.
02.03.2022

Modern business customer solutions in the cloud:O2 Telefónica launches new B2B billing platform with MATRIXX on Google Cloud

O2 Telefónica is taking the management of business customer solutions to the cloud: the telecommunications provider is launching a new cloud-based IT platform for the future-proof management and billing of its digital office and telecommunications solutions in the business customer segment (B2B). For this, the company relies on state-of-the-art software from MATRIXX, a leading provider of 5G converged charging solutions, running on the Google Cloud. Business customers benefit from near real-time billing processes and an optimized billing overview.
02.03.2022

Moderne Geschäftskundenlösungen in der Cloud:O2 Telefónica startet neue B2B-Abrechnungs-Plattform mit MATRIXX und Google Cloud

O2 Telefónica hebt das Management von Geschäftskundenlösungen in die Cloud: Der Telekommunikationsanbieter startet eine neue cloudbasierte IT-Plattform für die zukunftssichere Verwaltung und Abrechnung seiner digitalen Büro- und Telekommunikationslösungen im Geschäftskundenbereich (B2B). Hierfür setzt das Unternehmen auf modernste Software von MATRIXX, einem führenden Anbieter von 5G-Abrechnungslösungen, die über die Google Cloud läuft. Geschäftskunden profitieren von Abrechnungsprozessen nahezu in Echtzeit und einer optimierten Rechnungsübersicht.
10.01.2022

Erweitertes Festnetzangebot für O2 Kunden:O2 vermarktet schnelle Festnetztarife auf dem Netz von Westenergie Breitband

Ab sofort können O2 Kunden sowie interessierte Neukunden in zahlreichen Regionen von Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen schnellere Festnetzanschlüsse buchen. O2 / Telefónica Deutschland hat dafür ihre bereits heute führende Internet-Verfügbarkeit für zuhause um einen weiteren starken regionalen Partner erweitert.
10.01.2022

Expanded fixed-network offering for O2 customers:O2 markets fast fixed-net products via the network of Westenergie Breitband

With immediate effect, O2 customers as well as interested new customers in numerous regions of Rhineland-Palatinate, North Rhine-Westphalia and Lower Saxony can book faster fixed network connections. To this end, O2 / Telefónica Deutschland has added another strong regional partner to its already leading internet at home availability.
05.01.2022

Interview in der Frankfurter Rundschau:Personalvorständin Nicole Gerhardt über die digitale Grundausbildung

Digitalkompetenzen für alle: Im Interview mit der Frankfurter Rundschau spricht Nicole Gerhardt, Personalvorständin von O2 / Telefónica Deutschland, wie das Unternehmen mit einer digitalen Grundausbildung die Expertise und Beschäftigungsfähigkeit seiner Mitarbeiter:innen mit Blick auf die digitale Transformation weiter verbessert. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Auszüge des Interviews.
04.01.2022

Silvesternacht 2021/22:O2 Netz startet mit Datenfeuerwerk ins Jahr 2022

Das Jahr 2022 startet bei O2 / Telefónica Deutschland direkt mit einem Datenfeuerwerk: In der ersten Stunde des neuen Jahres schickten Kunden mit rund 382.000 Gigabyte so viele mobile Daten durch das O2 Netz wie nie zuvor an Silvester. Das entspricht einer Steigerung von 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (283.000 GB Datenvolumen). Traditionell verschicken Kunden insbesondere in der ersten Stunde des neuen Jahres viele Glückwünsche per Instant Messaging Apps wie WhatsApp oder über Social Media-Kanäle wie Instagram und Facebook. Mit insgesamt 13,5 Millionen Telefonaten wurde in der Stunde nach Mitternacht auch mehr telefoniert als im Vorjahr.
04.01.2022

New Year's Eve 2021/22:O2 network starts with data fireworks into 2022

The year 2022 starts directly with data fireworks at O2 / Telefónica Deutschland: In the first hour of the new year, customers sent more mobile data through the O2 network than ever before on New Year's Eve, with around 382,000 gigabytes. This represents an increase of 35 percent compared with the prior-year period (283,000 GB data volume). Traditionally, customers send many congratulations via instant messaging apps such as WhatsApp or via social media channels such as Instagram and Facebook, especially in the first hour of the new year. With a total of 13.5 million phone calls, more calls were also made in the hour after midnight than in the previous year.
29.12.2021

Das Ende von UMTS in Deutschland:O2 nimmt letzte 3G-Sender vom Netz

Eine Mobilfunk-Ära geht zu Ende: O2 / Telefónica wird am 30.12. die letzten 3G-Standorte im O2 Mobilfunknetz abschalten und damit das Aus von UMTS (3G) in Deutschland besiegeln. Die freigewordenen Frequenzen bei 2.100 MHz, die O2 bisher für 3G nutzte, werden komplett für den schnelleren und effizienteren 4G-Standard eingesetzt.
20.12.2021

Meilenstein im Software-Defined Networking (SDN):O2 / Telefónica steuert 30.000 Richtfunkverbindungen über eine neue standardisierte SDN-Schnittstelle

O2 / Telefónica hat einen Meilenstein bei der Standardisierung und Steuerung von Netzwerkfunktionen erreicht. Der Telekommunikationsanbieter hat zusammen mit seinen Technologie-Partnern erstmals eine herstellerübergreifende SDN-Schnittstelle in seinem bundesweiten O2 Mobilfunknetz geschaffen. Diese ist mit verschiedensten Richtfunksystemen kompatibel, sodass das Unternehmen Änderungen an seinen Richtfunkverbindungen einheitlich über alle Hersteller und nahezu in Echtzeit umsetzen kann.
20.12.2021

Milestone in Software-Defined Networking (SDN):O2 / Telefónica uses new standardized SDN interface for 30,000 microwave links

O2 / Telefónica has reached a milestone in the implementation and control of software defined network functions. For the first time, the telecommunications provider – together with its technology partners – has implemented a vendor-agnostic SDN interface in its nationwide O2 network. This interface is compatible with a wide range of microwave systems, enabling the company to implement changes to its microwave links uniformly across all manufacturers and in near real time. O2 / Telefónica is already using this innovative interface for all of the approximately 30,000 microwave links in the O2 network, which are responsible for transporting data between mobile network sites and the next network node with capacities of up to 10 Gbit/s. Microwave complements fiber-optic services to transport large amounts of data over longer distances cost-effectively and efficiently over the air.
13.12.2021

New records in mobile communications:O2 network cracks 2 billion mark in data usage and telephony

Driven by the 5G network rollout and Corona-related contact restrictions, German mobile communications is producing new records in telephony and data usage: the O2 network breaks the 2 billion gigabyte barrier in data consumption per year for the first time. O2 customers sent more mobile data through the network than ever before in the last eleven months from January to early December 2021.
13.12.2021

Neue Rekorde im Mobilfunk:O2 Netz knackt 2 Milliarden Grenze bei Datennutzung und Telefonie

Angetrieben durch den 5G-Netzausbau und Corona-bedingte Kontaktbeschränkungen hagelt es im deutschen Mobilfunk neue Rekordwerte bei der Telefonie und Datennutzung: Das O2 Netz knackt erstmals die 2 Milliarden Gigabyte-Grenze beim Datenverbrauch pro Jahr.
30.11.2021

Connect bestätigt „sehr gute“ Netzqualität:O2 Netz erzielt bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

Das O2 Netz hat im renommierten connect Netztest das bisher beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte von Telefónica / O2 erzielt. Das Fachmagazin zeichnete das O2 Netz in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge mit der Note „sehr gut“ aus.
30.11.2021

Connect confirms "very good" network quality:O2 network achieves best result in the company's history

The O2 network has achieved the best result in the history of Telefónica / O2 in the renowned connect network test. The trade magazine again awarded the O2 network the grade "very good" this year for the second time.
29.10.2021

SMARTPHONE Magazin Netztest:O2 Netz springt auf Platz 2 und erhält Note „sehr gut“

Im großen Mobilfunk-Netztest des SMARTPHONE Magazins sichert sich das O2 Netz in diesem Jahr erstmals die Note „sehr gut“. Aufgrund der jüngsten Ausbauerfolge und enormen Steigerung in der Netzqualität rückt das O2 Netz außerdem auf Platz 2 der besten deutschen Mobilfunkanbieter vor.
27.10.2021

SMARTPHONE magazine network test:O2 network jumps to second place and receives "very good" rating

In SMARTPHONE magazine's major mobile network test, the O2 network secured the grade "very good" for the first time this year. Due to the latest expansion successes and enormous increase in network quality, the O2 network also moves up to second place among the best German mobile network providers. The O2 network impressed in the test with strong performance in cities.
26.10.2021

One antenna, all technologies:O2 uses new "all in one" antenna for 5G network

For the first time, O2 is using an innovative "all in one" mobile communications antenna in its 5G network that supports all frequency bands and mobile communications standards. Currently, for example, network operators have to install additional 5G antennas to existing antenna systems on rooftops and cell towers for the 5G network rollout on 3.6 GHz. The new "all-in-one" antennas significantly simplify such upgrades and conversions of mobile network sites. They also reduce the space required as well as the overall weight of the setups and cut operating costs by around 30 percent.
26.10.2021

Eine Antenne, alle Technologien:O2 setzt neue „All in one“-Antenne im 5G-Netz ein

O2 setzt in seinem 5G-Netz erstmals eine innovative „All in one“-Mobilfunkantenne ein, die alle Frequenzbänder und Mobilfunkstandards unterstützt. Aktuell müssen Netzbetreiber zum Beispiel für den 5G-Netzausbau auf 3,6 GHz zusätzliche 5G-Antennen zu bestehenden Antennensystemen auf Hausdächern und Mobilfunkmasten installieren. Die neue „All in one“-Antenne vereinfacht solche Auf- und Umbauten von Mobilfunkstandorten deutlich. Sie reduzieren auch den benötigten Platz sowie das Gesamtgewicht der Aufbauten und senken die Betriebskosten um rund 30 Prozent. O2 setzt die neuen „All in one“-Antennen des Netzausrüsters Huawei zunächst im Rahmen seines 5G Tech City-Projekts in München ein.
29.09.2021

Volunteering Day 2021:Zahlreiche Freiwillige von Telefónica / O2 engagieren sich für gute Zwecke

Über 25.000 freiwillige Helferinnen und Helfer der weltweiten Telefónica-Gruppe haben sich am diesjährigen Volunteering Day für soziale und nachhaltige Zwecke engagiert. Insgesamt hat das Unternehmen in diesem Jahr soziale Einrichtungen in 30 Ländern unterstützt. Dieser Tag, an dem sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Telefónica für bedürftige Menschen und Umweltbelange einsetzen, hat eine lange Tradition im Unternehmen. Auch in Deutschland hat Telefónica Deutschland / O2 mit zahlreichen Aktionen dazu beigetragen, einen besseren Alltag für alle zu schaffen.
03.09.2021

Opensignal Studie zu deutschen 5G Mobilfunknetzen:O2 bietet schnellstes 5G Netz in Deutschland

Das Mobilfunk-Analyse-Unternehmen Opensignal zeichnet das Netz von O2 als schnellstes 5G-Netz in Deutschland aus, was die Kategorie der Download-Geschwindigkeiten betrifft. Laut aktueller Branchenstudie zur Qualität der 5G Mobilfunknetze in Deutschland haben O2 Kunden mit durchschnittlich 131,4 Mbit/s deutlich schnellere Geschwindigkeiten erlebt als Kunden in den 5G-Netzen der Wettbewerber.
26.08.2021

For an improved 4G network:O2 accelerates 3G switchoff in many regions

Telefónica Deutschland / O2 is accelerating the shutdown of its 3G network in various regions of Germany. Instead of the originally planned implementation by the end of the year, the company will now convert the majority of 3G sites as early as September and carry out the last large-scale shutdowns by mid-November. The company began shutting down the 3G network in individual regions on July 1.
26.08.2021

Für ein verbessertes 4G-Netz:O2 beschleunigt 3G-Abschaltungen in zahlreichen Regionen

Telefónica Deutschland / O2 beschleunigt die Abschaltung des 3G-Netzes in zahlreichen Regionen Deutschlands. Anstelle der ursprünglich geplanten Umsetzung bis Jahresende wird das Unternehmen den Großteil der 3G-Standorte nun bereits im September umwandeln und die letzten großflächigen Abschaltungen bis Mitte November vornehmen. Das Unternehmen hat zum 1. Juli damit begonnen, das 3G-Netz in einzelnen Regionen abzuschalten.
23.08.2021

DIE WELT-Interview mit CEO Markus Haas und Alexander Sixt:„Beim autonomen Fahren läuft künftig ein großer Teil über 5G“

Was kann die Mobilfunkbranche für die Automobilindustrie und künftige Geschäftsmodelle tun? Welche Bedeutung haben flächendeckende 5G-Netze für das autonome Fahren? Zu diesen und weiteren Fragen sprachen Telefónica CEO Markus Haas und Alexander Sixt, Co-CEO des Mobilitätsanbieters SIXT, mit der Tageszeitung DIE WELT. Auszüge aus diesem Gespräch veröffentlichen wir hier, das vollständige Interview ist in der Ausgabe am 23. August 2021 erschienen.
05.08.2021

Leistungsstarkes 5G:Telefónica / O2 bringt 5G für IAA auf Münchner Messegelände

Telefónica Deutschland / O2 errichtet als Partner der Messe München eine flächendeckende 5G-Hochleistungs-Mobilfunkversorgung auf dem Messegelände und für die angrenzende Autobahn A94. Pünktlich zur IAA MOBILITY vom 7.-12. September in München startet damit auch die Messe der bayerischen Landeshauptstadt ins 5G-Zeitalter.
05.08.2021

Powerful 5G:Telefónica / O2 brings 5G to Munich exhibition grounds for IAA

As a partner of Messe München, Telefónica Deutschland / O2 is setting up comprehensive 5G high-performance mobile communications coverage at the trade fair grounds and for the adjacent A94 motorway. Just in time for the IAA MOBILITY from 7-12 September in Munich, the trade fair in the Bavarian capital is thus also launching into the 5G era.
02.07.2021

Live-Interview über 5G zur Netzausbau-Offensive:O2 5G-Netz funkt mit 2.000 5G-Antennen auf 3,6 GHz in 80 Städten

O2 hat den 5G-Ausbauturbo gezündet: Im O2 5G Netz funken bereits knapp 2.000 5G-Antennen in rund 80 Städten auf der leistungsstarken, speziell für 5G vorgesehenen 3,6 GHz-Frequenz. O2 Kunden erhalten dadurch höhere Geschwindigkeiten, zusätzliche Netzkapazitäten und damit insgesamt ein optimales Netzerlebnis. Über die aktuellen Fortschritte der Netzausbau-Offensive sowie die Vorteile von 5G für Verbraucher und Wirtschaft hat Telefónica Deutschland CEO Markus Haas anlässlich eines „5G Thementages“ mit dem Nachrichtensender ntv (ntv Telebörse am 2.7., ca. 9 Uhr) gesprochen. Das Besondere: Erstmals wurde das Interview über das eigene O2 5G-Netz in München per Liveschalte in Echtzeit an das ntv Studio übertragen.
02.07.2021

Live interview via 5G on network expansion offensive:O2 5G network with 2,000 5G antennas at 3.6 GHz in 80 cities

O2 has started the 5G expansion turbo: In the O2 5G network, almost 2,000 5G antennas in around 80 cities are already transmitting on the high-performance 3.6 GHz frequency specially designated for 5G. O2 customers thus receive higher speeds, additional network capacities and thus an optimal network experience overall. Telefónica Deutschland CEO Markus Haas talked about the current progress of the network expansion offensive and the benefits of 5G for consumers and the economy on the occasion of a "5G theme day" with the news channel ntv (ntv Telebörse on July 2, 9 a.m.). The special feature: For the first time, the interview was broadcasted in real time to the ntv studio via O2's own 5G network in Munich.
28.06.2021

Virtual-Reality-Gaming im neuen Mobilfunknetz:Telefónica / O2 läutet Zukunft des Mobile Gaming über 5G ein

Telefónica Deutschland / O2 läutet die Zukunft des Mobile Gaming ein: Erstmals hat der Anbieter über sein neues O2 5G Standalone Live-Mobilfunknetz moderne Virtual Reality (VR)-Spiele zum Leben erweckt. Während der Premiere in München zeigte O2 das Spiel Half Life Alyx, das vielfach zum VR-Game des Jahres 2020 gekürt wurde. Dabei arbeitet O2 mit seinen Partnern Ericsson und NVIDIA zusammen. Im Vergleich zu normalen Computerspielen, die auf einem Monitor oder Smartphone-Display gezeigt werden, tauchen die Spieler beim Virtual-Reality-Gaming per VR-Brille in eine interaktive 3D-Umgebung ein, in der sie sich frei umschauen und bewegen können. Mobile Virtual Reality Gaming gilt daher als sehr anspruchsvolle digitale Anwendung, die extrem kurze Verzögerungszeiten, schnelle Datenraten sowie eine sehr hohe Zuverlässigkeit benötigt, wie sie im Mobilfunk de facto nur 5G Standalone bieten kann. Hierbei handelt es sich um die finale Ausbaustufe des Mobilfunkstandards, bei der 5G völlig entkoppelt vom bestehenden 4G-Standard funkt.
11.06.2021

Milestone in 5G network rollout:Telefónica / O2 puts 1,500th 5G antenna on 3.6 GHz live into the network

Telefónica Deutschland / O2 put its 1,500th 5G antenna into operation in the O2 network. The company has thus achieved an important intermediate step in its ambitious 5G network expansion program. All 1,500 5G antennas in the O2 network transmit over the powerful 3.6 GHz frequency, which already offers O2 customers in 60 cities particularly high data transmission rates, extremely short response times and thus an optimal network experience. Exactly two years ago, the telecommunications provider purchased the frequencies at auction from the German Federal Network Agency. Now Telefónica Deutschland / O2 is expanding its network across Germany with these frequencies on a prioritized basis. This year, the company will further accelerate its 5G rollout and provide more and more cities and regions with 5G.
11.06.2021

Meilenstein im 5G-Netzausbau:Telefónica / O2 nimmt 1.500. 5G-Antenne auf 3,6 GHz ins Netz

Telefónica Deutschland / O2 hat heute seine 1.500. 5G-Antenne im O2 Netz in Betrieb genommen. Damit hat das Unternehmen einen wichtigen Zwischenschritt in seinem ehrgeizigen 5G-Netzausbauprogramm erreicht. Alle 1.500 5G-Antennen im O2 Netz funken über die leistungsstarke 3,6 GHz Frequenz, die O2 Kunden bereits in 60 Städten besonders hohe Datenübertragungsraten, extrem kurze Reaktionszeiten und damit ein optimales Netzerlebnis bietet. Vor genau zwei Jahren hat der Telekommunikationsanbieter die Frequenzen von der Bundesnetzagentur ersteigert. Nun baut Telefónica Deutschland / O2 sein Netz deutschlandweit priorisiert mit diesen Frequenzen aus. In diesem Jahr wird das Unternehmen seinen 5G-Ausbau weiter beschleunigen und immer mehr Städte und Regionen mit 5G versorgen.