Corporate News

18. März 2020

Informationen zur aktuellen Situation:

Telefónica Deutschland schließt bis auf Weiteres alle direkt betriebenen O2 Shops

Entsprechend der behördlichen Vorgaben der Länder und aus Gründen des präventiven Gesundheitsschutzes hält Telefónica Deutschland mit Wirkung zum 18. März 2020 bundesweit alle direkt betriebenen O2 Shops bis auf Weiteres geschlossen.
17. März 2020

Jederzeit informiert und über alle Kanäle vernetzt bleiben:

O2 sichert Grundkommunikation von Millionen Privat- und Geschäftskunden

Die aktuelle Corona-Thematik betrifft die gesamte Gesellschaft. O2 übernimmt Verantwortung und unterstützt bestmöglich seine Kunden in dieser herausfordernden Zeit: Mit einer speziellen Maßnahme wird die kommunikative Grundversorgung aller O2 Privat- und Geschäftskunden sowie Kunden der Zweitmarke BLAU (beides Prepaid und Postpaid) sichergestellt.
16. März 2020

Netz:

O2 Netzbetrieb läuft stabil – Viele Kunden befinden sich aufgrund der aktuellen Situation zuhause

Viele Kunden befinden sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation zuhause. Sie arbeiten im Homeoffice, betreuen ihre Kinder oder sind über das Netz mit ihren Schulen und Universitäten in Kontakt. Das O2 Netz läuft dabei weiterhin reibungslos und stabil.
11. März 2020

Personalie:

Dr. Marc Langendorf wird Leiter der Kommunikation bei Telefónica Deutschland

Dr. Marc Langendorf (46) wird ab dem 1. Mai 2020 neuer Leiter der Kommunikation der im MDAX notierten Telefónica Deutschland Holding AG. In der Funktion wird er an Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland, direkt berichten.
10. März 2020

5G-Campus im Berliner BASECAMP:

Telefónica Deutschland lädt Öffentlichkeit zum Ausprobieren von 5G ein

5G zum Anfassen – das bietet Telefónica Deutschland jetzt im BASECAMP mitten in Berlin. Die erste 5G-Indoor-Campuslösung in der Hauptstadt ermöglicht allen Interessierten, die neue Funktechnologie auszuprobieren. Außerdem wird das Unternehmen im BASECAMP den Austausch über die wesentlichen Themen rund um 5G fördern.
09. März 2020
05. März 2020

„Kundenservice-Abteilung des Jahres“:

Customer Service Team erhält den German Stevie Award in Gold

Einen erstklassigen Service zu bieten, ist für Telefónica Deutschland im täglichen Kundenkontakt Ziel und Anspruch zugleich. Um hier immer besser zu werden, hat die Abteilung „People Transformation & Transition“ aus dem Bereich Customer Service & Sales (CSS) eine breit angelegte Kundenzufriedenheitsoffensive gestartet. Für die ausgezeichnete Arbeit hat das Team nun den German Stevie Award in Gold gewonnen.
03. März 2020

Note „gut“ im PC Magazin Mobilfunk Benchmark 2020*:

O2 Kunden surfen und telefonieren in einem zuverlässig leistungsstarken Netz

Das O2 Netz sichert sich mit einer starken Leistung die Note „gut“ im aktuellen Mobilfunk Benchmark 2020 von PC Magazin und PC Go, zwei Schwestermagazine der Fachzeitschrift connect. Damit befindet sich das Netz in der Benotung („gut“) auf Augenhöhe mit den anderen Netzbetreibern*. Das o2 Netz überzeugte in diversen Kategorien und demonstriert damit erneut seine Zuverlässigkeit und Leistungsstärke im digitalen Kundenalltag.
02. März 2020

Junge Talente:

#Wir sind Telefónica

Drei junge Mitarbeiter, drei Geschichten und vielfältige Karrierechancen. Neue Berufe, neue Technologien und Anforderungen. Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt nachhaltig. Eine Arbeitswelt, die für viele junge Mitarbeiter und vor allem Berufsanfänger ein spannendes Umfeld ist. In unserer Linkedin-Serie erzählen drei von ihnen ihre bisherige Telefónica-Story: wie sie zu uns gekommen sind, was sie antreibt und welche aktuellen Projekte sie betreuen.
25. Februar 2020

„Kein Netzbetreiber baut schneller aus als wir“:

CEO Markus Haas im Tagesspiegel zur Strategie von Telefónica Deutschland

Telefónica Deutschland hat das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen und startet damit stark ins Jahrzehnt des Mobilfunks. Im Interview mit dem Berliner Tagesspiegel erklärt CEO Markus Haas, dass das Unternehmen seinen Netzausbau weiter massiv vorantreibt. Zudem spricht er sich für Planungssicherheit bei der Auswahl von Netzausrüstern und für eine schnellere Genehmigung von Bauanträgen für Mobilfunkvorhaben aus.
25. Februar 2020

Positionspapier „Freiheit und Verantwortung im digitalen Zeitalter“:

Telefónica Deutschland macht Mitarbeiter fit für die digitale Arbeitswelt

Mit dem Positionspapier gibt Telefónica Deutschland Mitarbeitern Orientierung und Sicherheit zu den Themen: „Entwicklung und Qualifizierung“, „smarte Denk- und Arbeitsweisen“, „flexible Arbeitszeiten und Erholung“ sowie „sichere Nutzung moderner Arbeitsmittel“.
25. Februar 2020

WhatsApper aufgepasst:

WhatsApp SIM stockt Tarifoptionen deutlich auf und überarbeitet App-Design

WhatsApp SIM hat die Einheiten in seinen WhatsAll-Tarifen zum 25. Februar deutlich aufgestockt. Neu- und Bestandskunden von WhatsApp SIM können künftig zum selben Preis noch ausgiebiger surfen, telefonieren und SMS versenden. Gleichzeitig hat der Anbieter das Design der WhatsApp SIM-App umfassend überarbeitet, sodass Kunden eine noch attraktivere und übersichtlichere Benutzeroberfläche zur Verfügung steht.
24. Februar 2020
19. Februar 2020

Vorläufige Kennzahlen Geschäftsjahr 2019:

Telefónica Deutschland startet ins Jahrzehnt des Mobilfunks mit starkem Wachstum bei Kunden, Umsatz und Ergebnis

Telefónica Deutschland hat das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen und die gesteckten Ziele vollumfänglich erreicht. Dabei ist das Unternehmen wie angekündigt profitabel gewachsen: Der Umsatz stieg um 1,1 Prozent auf 7,4 Milliarden Euro, während das bereinigte Betriebsergebnis (OIBDA) sich auf vergleichbarer Basis um 1 Prozent erhöhte. Die deutlich verbesserte Netzqualität und die Einführung innovativer Tarife insbesondere bei O2 zahlten sich aus. Mit fast 1,5 Millionen hinzugewonnenen Vertragskundenanschlüssen wechselten so viele Menschen ins O2 Netz wie noch nie seit der Übernahme von E-Plus.
19. Februar 2020

Video:

CEO Markus Haas über das Jahresergebnis 2019

„Wir haben unser Versprechen gehalten und unseren Wachstumskurs bestätigt“, sagte Markus Haas, der Vorstandsvorsitzende von Telefónica Deutschland. „Zu Beginn des Jahrzehnts des Mobilfunks zeigen alle wichtigen Kennzahlen in die richtige Richtung. Nun wollen wir mit unserer Investitionsoffensive im Netz noch mehr Kunden für uns begeistern.“
17. Februar 2020

Telefónica Deutschland Holding AG:

Peter Löscher soll Mitglied des Aufsichtsrats von Telefónica Deutschland werden

Vorstand und Aufsichtsrat von Telefónica Deutschland freuen sich sehr, dass sie Peter Löscher als geeigneten Nachfolger von Laura Abasolo García de Baquedano gewinnen konnten. Er soll mit Wirkung zum 1. April 2020 Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft werden.