Kompass für verantwortungsvolles Handeln

Seite vorlesen

Commitment

Wir handeln regelkonform im Hinblick auf alle Gesetze, gesellschaftlichen Richtlinien und Wertevorstellungen. Bis 2020 streben wir eine extern anerkannte Zertifizierung unseres Compliance-Management-Systems an.

Zielerreichung

Unsere Erfolge

Wir prüfen kontinuierlich mögliche Compliance-Risiken und haben für die Risikofelder „Korruption“ und „Interessenkonflikte“ ein Compliance Risk Assessment durchgeführt. Für das Management des Whistleblowing-Kanals haben wir eine Richtlinie erarbeitet, die den Prozess zur Meldung möglicher Regelverstöße weiter konkretisiert. Mit unserer Unterzeichnung der Zehn Prinzipien des UN Global Compact verstärken wir unser Engagement gegen Korruption und Menschenrechtsverletzungen.

Fokus-SDGs

Wir streben innerhalb aller internen und externen Prozesse die Einhaltung von Gesetzen, gesellschaftlichen Regulationen und Werten ein. Darüber hinaus setzen wir uns für einen neuen Digitalen Pakt ein, damit alle Menschen von der Digitalisierung profitieren.

UNGC-Prinzipien

Compliance als Fundament unseres Handelns

Integrität und Rechtskonformität sind die Grundlage für gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben. Verstöße gegen Regeln und Gesetze haben negative ökonomische, ökologische und soziale Auswirkungen und können die Wahrung der Menschenrechte sowie der Chancengleichheit beeinträchtigen. Gesetzestreue ist nicht nur eine unverzichtbare Grundvoraussetzung unseres Handelns, sie ermöglicht zugleich die Reduzierung von Risiken und die Erhaltung unserer Geschäftsgrundlagen, die wir bei Nichteinhaltung von Vorschriften und Regeln ernsthaft gefährden. Diese Faktoren tragen dazu bei, Antikorruption und Interessenkonflikte als wesentliche nichtfinanzielle Themen für unser Unternehmen zu identifizieren. Unser Ziel ist es, die Vertrauenswürdigkeit von Telefónica Deutschland zu bewahren und zu stärken. Dafür spielen die Integrität des Unternehmens und das Verantwortungsbewusstsein aller Mitarbeitenden eine entscheidende Rolle. Sie bilden die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Geschäftspartnern und gewährleisten damit eine hohe Reputation unseres Unternehmens.
Internationale Standards und interne Richtlinien
Null Toleranz gegenüber Korruption
Integriertes Compliance-Management-System
Stakeholder in Prävention einbeziehen