Foto: Gettyimages, Adam Gault

Datenschutz-Hinweis gemäß § 8 der CoronaEinreiseV | Privacy notice according to § 8 CoronaEinreiseV

Mehr lesen | read more
Seit dem 01.03.2021 versendet Telefónica gemäß § 8 der CoronaEinreiseV an alle Nutzer des Mobilfunknetzes, deren Mobilfunkgeräte sich nach mindestens 24-stündiger Nutzung eines ausländischen Netzes in unserem Netz anmelden, eine Kurznachricht der Bundesregierung. In dieser wird auf die in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Einreise- und Infektionsschutzbestimmungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sowie auf die zu beachtenden Infektionsschutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Virus hingewiesen. Inhalt und Absenderkennung der Kurznachricht werden den Netzbetreibern von der Bundesregierung zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe der Daten z.B. an Gesundheitsämter erfolgt dabei nicht. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Nutzer unseres Mobilfunknetzes hier. Für unsere Kunden sind weitere Informationen in unserem Datenschutzmerkblatt zusammengestellt. ENGLISH VERSION Since 01.03.2021, Telefónica has been sending a short message from the German Federal Government in accordance with § 8 of the CoronaEinreiseV (Corona Entry Ordinance) to all users of the mobile network whose mobile devices log on to our network after at least 24 hours of use of a foreign network. This message refers to the entry and infection protection regulations applicable in the Federal Republic of Germany in connection with the SARS-CoV-2 coronavirus and to the infection protection measures to be observed to prevent the spread of the virus. The content and sender ID of the short message are made available to the network operators by the German Federal Government. The data is not passed on to (for example) health authorities. Further information on data protection is available to users of our mobile network here. For our customers, further information is compiled in our data protection information sheet.

Datenschutz bei Telefónica Deutschland

Unser Commitment:

Wir setzen uns dafür ein, dass die Hoheit über die Daten bei den Kunden bleibt und sie ihr digitales Leben souverän gestalten können. Dafür schützen wir die Daten unserer Kunden, Mitarbeiter, Partner und Investoren in allen Produkten, Prozessen und Systemen und stellen eine datenschutzkonforme Geschäftstätigkeit der Telefónica Deutschland sicher. Wir agieren dabei einfach und transparent und tauschen uns frühzeitig mit allen relevanten Interessengruppen über Innovationen aus.

Unsere Leitlinien

-
Selbstbestimmung - Personenbezogene Daten gehören unseren Kunden. Telefónica Deutschland geht verantwortungsvoll mit diesen Daten um und setzt sich dafür ein, dass die Hoheit über die Daten beim Kunden bleibt.
-
Transparenz – Telefónica Deutschland kommuniziert transparent gegenüber seinen Kunden und der Öffentlichkeit, wie und wofür das Unternehmen personenbezogene Daten verwendet.
-
Schutz – Telefónica Deutschland schützt personenbezogene Daten in Prozessen, Produkten und Systemen durch organisatorische und technische Maßnahmen. Wir wählen Dienstleister sorgfältig danach aus, dass sie sich vollumfänglich an die gesetzlichen Standards halten. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur mit Einverständnis der Kunden oder wenn es gesetzlich erlaubt oder sogar vorgeschrieben ist. Bei der Auswertung von Informationen für statistische Analysen verwenden wir ausschließlich Daten, die anonymisiert und aggregiert sind. Hierbei sind keine Rückschlüsse auf persönliche Informationen möglich.
-
Innovation – Telefónica Deutschland tauscht sich frühzeitig mit Aufsichtsbehörden, dem Gesetzgeber und sonstigen Stakeholdern aus und nimmt an der Debatte um Datenschutz in der digitalen Welt aktiv teil. Bei der Entwicklung neuer Dienste und Services beachten und etablieren wir datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen sowie datenschutzfreundliche Designs und Einstellungen.
Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung schafft ab dem 25. Mai 2018 einheitliche europäische Regeln für den Datenschutz, um das Vertrauen der EU Bürger in datenbasierte Innovationen zu stärken. Dadurch ändern sich unter anderem die Betroffenenrechte der Verbraucher. Und hier finden Sie unser Datenschutzmerkblatt für Kunden.