Autor: Katja Hauß

Katja Hauß ist Pressesprecherin für Regulierungs- und Rechtsthemen sowie für den Customer Service. Sie ist seit 2005 im Bereich Corporate Communications von Telefónica Deutschland tätig. Dort hat sie zuerst in der internen Kommunikation verschiedene Kanäle verantwortet und anschließend in der Pressestelle große Kommunikationsprojekte wie den Börsengang, den Zusammenschluss mit E-Plus oder die Frequenzauktion 2019 maßgeblich mitgestaltet.
05.08.2020

connect Festnetz-Hotline-Test 2020:O2 Kundenservice unter den besten Drei

Der O2 Kundenservice beweist nachhaltig eine hohe Qualität und hat sich trotz der Herausforderungen durch Corona weiter gesteigert: Im diesjährigen Festnetz-Hotline-Test der Fachzeitschrift connect springt O2 gegenüber dem Vorjahr auf das Siegertreppchen und belegt Platz drei.
30.07.2020

20 Jahre UMTS Auktion:Teurer Wegbereiter für das mobile Internet

Längst ist die UMTS Versteigerung legendär, die vor zwanzig Jahren am 31. Juli 2000 startete. In den 20 Jahren danach hat Telefónica Deutschland / O2 den deutschen Mobilfunk maßgeblich geprägt, dem sich nun mit 5G völlig neue Dimensionen der Digitalisierung eröffnen. Die dritte Mobilfunkgeneration galt noch vor zwei Dekaden als Hoffnungsträger für ein neues mobiles Zeitalter. Entsprechend begehrt waren die Frequenzen, deren Versteigerung dem Staat die schwindelerregend hohe Summe von 100 Milliarden Mark einbrachte. Die Auktion markierte nicht nur den Startpunkt für das mobile Internet, sondern auch für eine teure, folgenschwere Frequenzpolitik in Deutschland.
16.06.2020

Corona-Warn-App:Weitflächiger Einsatz soll Infektionsketten unterbrechen

Telefónica Deutschland macht seine rund 42 Millionen Mobilfunkkunden über zahlreiche Kanäle auf die neue Corona-Warn-App der Bundesregierung aufmerksam. Möglichst viele Menschen sollen die neue App nutzen und dadurch mithelfen, Infektionsketten zu unterbrechen. Das durch die App innerhalb von Deutschland verbrauchte Datenvolumen rechnet Telefónica Deutschland nicht auf die Mobilfunktarife der Kunden an.
15.06.2020

CEO Markus Haas in B5 Reportage:„Mit 5G sind Roboter auf die Millisekunde genau steuerbar“

In einer aktuellen B5 Reportage des Bayerischen Rundfunks über die Fabrik der Zukunft spricht Markus Haas, CEO Telefónica Deutschland über die großen Chancen der neuen Mobilfunkgeneration 5G für mittelständische Betriebe und Konzerne in Deutschland. Die Verbindung der Vorteile von 5G mit dem großen Know-how hiesiger Unternehmen bringe international einen deutlichen Vorsprung. Außerdem zeigen Industriebeispiele: Dank der Digitalisierung kann Produktion wieder stärker zurück in Hochlohnländer kommen – der Trend zum so genannten „Reshoring“ dürfte sich durch 5G nochmals verstärken.
01.04.2020

Connect Hotline Test 2020:O2 verzeichnet im Kundenservice Erfolg auf ganzer Linie

Beim diesjährigen Mobilfunkhotline-Test der Fachzeitschrift connect hat Telefónica Deutschland mit dem gesamten Service-Team überzeugt. Im Vergleich der Netzbetreiber ist der O2 Kundenservice vor allem wegen der sehr guten Beratungsleistung von Platz drei auf Platz zwei gesprungen und hat insgesamt wieder ein „Gut“ erhalten. Auch die Marke BLAU hat sich im Vergleich der Alternativ-Anbieter ebenso wie die Partnermarken ALDI TALK und Tchibo Mobil sowohl bei Punkten als auch Plätzen deutlich gesteigert und erzielte erneut die Note „Gut“.
23.03.2020

Kundenbetreuung:Die Erreichbarkeit ist stabil

Digitale Kommunikation ist für die Menschen in der aktuellen Situation wegen der Corona-Thematik wichtiger denn je. Telefónica Deutschland tut deshalb alles dafür, die Anliegen der Kunden weiterhin so gut und so schnell wie möglich zu lösen und ihnen mit Rat und Tat bei Telekommunikationsfragen zur Seite zu stehen. Oliver Dippel, Head of Strategy, Development & Planning im Customer Service & Sales von Telefónica Deutschland, gibt einen Einblick, wie dies gelingt.
10.03.2020

5G campus in Berlin BASECAMP:Telefónica Deutschland invites the public to try out 5G

5G you can touch - this is what Telefónica Deutschland is now offering at BASECAMP in the middle of Berlin. The first 5G indoor campus solution in the capital city enables all interested parties to try out the new wireless technology. In addition, the company will be promoting the exchange of information on the key topics relating to 5G at BASECAMP. The official opening ceremony with Telefónica CEO Markus Haas, Eugene Kaspersky, CEO Kaspersky, the President of the Federal Office for Information Security Arne Schönbohm and moderator and journalist Dunja Hayali marked the start of the event.
10.03.2020

5G-Campus im Berliner BASECAMP:Telefónica Deutschland lädt Öffentlichkeit zum Ausprobieren von 5G ein

5G zum Anfassen – das bietet Telefónica Deutschland jetzt im BASECAMP mitten in Berlin. Die erste 5G-Indoor-Campuslösung in der Hauptstadt ermöglicht allen Interessierten, die neue Funktechnologie auszuprobieren. Außerdem wird das Unternehmen im BASECAMP den Austausch über die wesentlichen Themen rund um 5G fördern.
05.03.2020

„Kundenservice-Abteilung des Jahres“:Customer Service Team erhält den German Stevie Award in Gold

Einen erstklassigen Service zu bieten, ist für Telefónica Deutschland im täglichen Kundenkontakt Ziel und Anspruch zugleich. Um hier immer besser zu werden, hat die Abteilung „People Transformation & Transition“ aus dem Bereich Customer Service & Sales (CSS) eine breit angelegte Kundenzufriedenheitsoffensive gestartet. Für die ausgezeichnete Arbeit hat das Team nun den German Stevie Award in Gold gewonnen.
25.02.2020

„Kein Netzbetreiber baut schneller aus als wir“:CEO Markus Haas im Tagesspiegel zur Strategie von Telefónica Deutschland

Telefónica Deutschland hat das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen und startet damit stark ins Jahrzehnt des Mobilfunks. Im Interview mit dem Berliner Tagesspiegel erklärt CEO Markus Haas, dass das Unternehmen seinen Netzausbau weiter massiv vorantreibt. Zudem spricht er sich für Planungssicherheit bei der Auswahl von Netzausrüstern und für eine schnellere Genehmigung von Bauanträgen für Mobilfunkvorhaben aus.
30.12.2019

Telefónica Deutschland:Laufzeit des MBA MVNO-Vertrags um fünf Jahre verlängert

1&1 Drillisch hat heute wie erwartet die vertraglich vereinbarte Verlängerungsoption für den kapazitätsbasierten MBA MVNO-Vertrag mit Telefónica Deutschland ausgeübt, womit sich dieser bis zum 30. Juni 2025 verlängert. Durch diese Verlängerung erwirbt Drillisch für weitere fünf Jahre ab dem 01. Juli 2020 verbindlich 20 Prozent Netzkapazität der Telefónica Deutschland und hat darüber hinaus die Option auf weiter bis zu 10 Prozent.
18.12.2019

EU-Vorgabe erfüllt: Telefónica Deutschland setzt mit Frequenzüberlassung an 1&1 Drillisch weitere Fusionsauflage der EU-Kommission um

Telefónica Deutschland wird ein Frequenzpaket von 2x 10 MHz im kurzwelligen Frequenzbereich bei 2,6 Gigahertz (GHz) an 1&1 Drillisch bis zum Ende der Frequenzlaufzeit Ende 2025 überlassen. Im Gegenzug erhält Telefónica ein jährliches Nutzungsentgelt. Darauf haben sich die beiden Unternehmen jetzt vertraglich geeinigt.
25.10.2019

Faktencheck:Rasanter LTE Ausbau von Telefónica Deutschland

Immer mehr Menschen bekommen im O2 Netz Zugang zu schnellem Internet. Dafür treibt Telefónica Deutschland den LTE Ausbau massiv voran und baut aktuell so viel aus wie kein anderer Anbieter in Deutschland. Das zeigen auch die Zahlen eines aktuellen Handelsblatt-Artikels vom 25. Oktober 2019, der den LTE Ausbau der drei Netzbetreiber vergleicht.
23.10.2019

Zusammenarbeit mit Hessen und Rheinland-Pfalz:Gemeinsamer Einsatz für mehr schnelles Internet in ländlichen Regionen

Wie der Schulterschluss zwischen Politik und Wirtschaft für eine bessere Mobilfunkversorgung funktioniert, haben gleich zwei Termine an einem Tag gezeigt: das Treffen der hessischen Digitalministerin Kristina Sinemus mit den Mobilfunkanbietern zu „Ein Jahr Mobilfunkpakt Hessen“ in Wiesbaden und der „runde Tisch Mobilfunk“ der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Mainz.
16.07.2019

CEO Markus Haas in an interview with the Berliner Zeitung:"Politics and business must finally sit down at one table"

The expensive frequency auction has deprived the market of billions, at the same time the network rollout requirements demand a lot from the mobile operators. In an interview with Redaktions Netzwerk Deutschland (RND), CEO Markus Haas explains that sanctions do not promote network expansion and that Germany now needs politicians and business to join forces.
16.07.2019

CEO Markus Haas im Interview mit der Berliner Zeitung:„Politik und Wirtschaft müssen sich endlich an einen Tisch setzen“

Die teure Frequenzauktion hat dem Markt Milliarden entzogen, gleichzeitig verlangen die Ausbauauflagen den Mobilfunkbetreibern enorm viel ab. Im Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland erklärt CEO Markus Haas, dass Sanktionen den Netzausbau nicht voranbringen und dass Deutschland jetzt einen Schulterschluss von Politik und Wirtschaft braucht. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Auszüge des Interviews. Das vollständige Interview […]
25.06.2019

Neuer Kontaktkanal:O2 Video-Store ermöglicht Shop-Erlebnis von unterwegs

Wenn die Zeit zu knapp ist, um es rechtzeitig vor Ladenschluss in den O2 Shop zu schaffen oder Kunden gerade auf Reisen sind, brauchen sie auf die persönliche Beratung im Shop nicht zu verzichten. Über den Video-Store von O2 können sie sich jetzt bequem von überall aus von den Service-Mitarbeitern beraten und sich sogar durch […]
22.05.2019

Neuer Kontaktkanal:O2 Kunden können Serviceanliegen per WhatsApp-Nachricht lösen

O2 erweitert seine Kontaktkanäle um einen der beliebtesten Messaging-Dienste: Kunden können sich jetzt per WhatsApp mit ihren Fragen an den O2 Service wenden. Telefónica Deutschland macht damit die Kommunikation für die Kunden noch einfacher und schneller und baut seinen Kanalmix aus digitalem und persönlichem Service konsequent weiter aus. Zwischen der Nachricht an eine Freundin und […]
24.04.2019

Statement von Valentina Daiber im VATM Jahrbuch:Wirtschaft braucht funktionierende Rahmenbedingungen für 5G

Valentina Daiber, Vorstand für Recht und Corporate Affairs bei Telefónica Deutschland, erklärt im VATM Jahrbuch 2019, dass die Rahmenbedingungen für 5G eine Belastungsprobe für die Wirtschaftsordnung darstellen. Die Expertin plädiert dafür, die Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft zu erneuern. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Auszüge des Statements, das vollständig im VATM Jahrbuch 2019 erschienen ist. […]
09.04.2019

DSL Service von O2:Digitale Lösungen erleichtern Kunden das Einrichten von DSL

Einen neuen DSL-Anschluss problemlos einrichten und selbständig Abhilfe schaffen, wenn das Internet einmal nicht so läuft wie es soll: Das ermöglicht Telefónica Deutschland seinen O2 Kunden jetzt mit zwei umfassenden digitalen Anwendungen. Die O2 DSL Service Suite für Laptop oder PC und die DSL Hilfe App fürs Smartphone navigieren Kunden sicher zum Ziel und bieten […]
13.03.2019

Auszeichnung mit renommiertem Wirtschaftspreis:O2 Kundenservice zweifach mit German Stevie Award prämiert

Große Anerkennung für den erfolgreichen Service von Telefónica Deutschland: Ulf Michaelis, verantwortlicher Director, wird stellvertretend für den gesamten O2 Customer Service & Sales (CSS) als “Führungskraft des Jahres” im Bereich Kundenservice mit dem goldenen German Stevie Award ausgezeichnet. Auch das CSS Team Digital Enablement & Innovation war erfolgreich: es wird in der Kategorie “Service-Team des […]
12.11.2018

CCV Quality Award:Telefónica Deutschland für Kundenzufriedenheit ausgezeichnet

Kundenzufriedenheit und Qualitätsmanagement stehen im Telefónica Customer Service & Sales an oberster Stelle. Der Kunde soll sich bei seinem Kontakt mit dem Unternehmen gut aufgehoben fühlen. Dass Telefónica Deutschland hier wieder mit zu den führenden Anbietern gehört, belegt jetzt der CCV Quality Award 2018: Für seine exzellente Kundenbetreuung mit optimaler Verzahnung des Qualitätsmanagements wurde das […]
12.11.2018

SZ Interview with Markus Haas:“You can't win a game just with goalkeepers”

SZ-Interview with Markus Haas in the edition from 12.11.2018 CEO Markus Haas spoke with Süddeutsche Zeitung about the next 5G wireless communications generation, areas without coverage, and the lack of a European digitalisation policy. This post contains excerpts of that interview. The full text appeared in the Süddeutsche Zeitung on 12 November 2018.[…]
06.11.2018

Article by Markus Haas, CEO of Telefónica Deutschland:We need strategic 5G expansion

We are currently having a lively debate, and rightly so, about the 5G frequency awards and the expansion of wireless networks in Germany. The demands for equal treatment of urban and rural areas are also legitimate. However, what matters is that we look very closely at needs, possibilities, and goals. Only if we carefully consider the frequency awards and infrastructure expansion, and provide a framework that promotes investment, can Germany be a global leader in 5G. Telefónica Deutschland is making a specific proposal for this.
28.09.2018

Mobilfunkerklärung:Gemeinsam für eine bessere Netzabdeckung in Hessen

Die deutschen Mobilfunknetzbetreiber haben heute mit dem hessischen Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir in der Staatskanzlei in Wiesbaden eine Erklärung für eine bessere Netzabdeckung unterschrieben. Gemeinsam wollen sie die letzten Mobilfunklücken in Hessen schließen. Das Land Hessen plant dafür ein Förderprogramm über 50 Millionen Euro aufzulegen, das die Kommunen beim Bau von Infrastruktur […]
14.09.2018

Mobilfunkpakt in Bayern:Politik und Wirtschaft für eine bessere Mobilfunkversorgung

Für eine bessere Versorgung in Bayern haben die Mobilfunknetzbetreiber mit Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer und dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag heute einen Mobilfunkpakt vereinbart. Die Bayerische Staatsregierung will ein Förderprogramm zur Verfügung stellen, mit dem die Kommunen passive Infrastruktur in den weißen Flecken errichten und an die Mobilfunknetzbetreiber vermieten können. Politik, Netzbetreiber und kommunale […]
11.06.2018

Digitale Kompetenzen ausbauen:Think Big macht Jugendliche fit für die digitale Welt

Der Think Big Van ist wieder auf Tour: Bereits das vierte Jahr in Folge macht er bis Mitte Juli deutschlandweit an verschiedenen Schulen Halt, um jungen Menschen digitale Kompetenzen zu vermitteln. Zum Auftakt hat Telefónica nun rund 50 Schüler in den Münchner O2 Tower eingeladen. Neben der Tour bietet das Jugendprogramm in diesem Jahr auch […]
25.05.2018

EU Datenschutz-Grundverordnung:Kunden sollen Hoheit über ihre Daten behalten

Millionen Kunden vertrauen jeden Tag dem Mobilfunknetz und den Diensten von Telefónica Deutschland. Schutz und Sicherheit der Kundendaten nimmt das Unternehmen deshalb sehr ernst und es möchte den Menschen die Hoheit über ihre Daten geben. Diesen Anspruch verfolgt auch die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Ab dem 25. Mai 2018 gelten auch neue Betroffenenrechte. Telefónica erklärt auf […]
14.05.2018

CR Report 2017:Mobile Freiheit verantwortungsvoll gestalten

Telefónica Deutschland setzt sich dafür ein, dass Menschen die Errungenschaften der Digitalisierung jederzeit und an jedem Ort nach ihren Wünschen nutzen können. Im gerade veröffentlichten CR-Report zeigt Telefónica Projekte und neue Lösungsansätze, mit denen das Unternehmen den digitalen Wandel nachhaltig gestaltet und seinen Kunden mobile Freiheit bietet. „Mobile Freiheit bedeutet für uns, dass die Menschen […]
02.05.2018

Digitaler Kundenservice:Neue App unterstützt O2 Kunden bei ihrem DSL-Anschluss

Beim Kundenservice macht Telefónica Deutschland jetzt den nächsten Schritt für mehr mobile Freiheit in der digitalen Welt: O2 Kunden können mit der neuen O2 DSL Hilfe App selbst aktiv werden, wenn ihr Internet nicht wie gewohnt funktioniert. Die App behebt die Funktionsstörung entweder automatisch oder leitet die Kunden interaktiv an und ist damit ein weiteres […]
07.03.2018

CAt-Award für Telefónica Manager:Virtuelle Online-Hilfe im O2 Kundenservice überzeugt Fachjury

Christian Schmidtchen ist für das Projekt „Chatbot Lisa“ mit dem CAt-Award als Call Center Manager des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Der Telefónica Head of Digital Assistance & Innovation hat mit einer virtuellen Online-Hilfe gepunktet, die Kunden schnell bei einfachen Anliegen unterstützt. Bereits zum 19. Mal hat Management Circle, der Veranstalter der Internationalen Kongressmesse für innovativen […]
27.02.2018

Identitätsnachweis bei Telefónica Deutschland:Digitale Lösung beschleunigt Identifizierungsprozess für Prepaid

Telefónica Deutschland macht den Identitätsnachweis für Prepaid Kunden jetzt noch schneller. Das Unternehmen nutzt künftig im Identifizierungsprozess einen Service von Gemalto, einem führenden Anbieter für digitale Sicherheitslösungen. Der Vertrag wurde mit der deutschen Gesellschaft von Gemalto geschlossen. Der Service unterliegt damit dem deutschen Datenschutz. Ziel ist es, Prepaid-SIM-Karten noch zügiger zu aktivieren. Wer eine Prepaid-SIM-Karte […]