Corporate News

09. Dezember 2020

Europa-Premiere beim „5G Handballgipfel“ in Flensburg:

Nokia und Telefónica Deutschland / O2 realisieren 5G Indoor-Netz in Rekordzeit

Der PayTV-Sportsender Sky nutzte am vergangenen Wochenende in Flensburg erstmals auch das 5G-Netz von O2 für die Live-Übertragung eines Handball-Spitzenspiels. Mehrere 5G Smartphones lieferten über das O2 Netz HD-Bewegtbilder direkt aus der Flens-Arena. Die 5G Versorgung in der Halle baute der Ausrüster Nokia zusammen mit Telefónica Deutschland / O2 in neuer Rekordzeit von nur sieben Tagen auf.
09. Dezember 2020

Corporate Health Award 2020:

Telefónica Deutschland erhält Sonderpreis für Pandemie-Management

Telefónica Deutschland hat sich als Arbeitgeber auch 2020 wieder in vorbildlicher Weise für die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingesetzt.
09. Dezember 2020

Bestnote A in der CDP-Klima-Liste:

Telefónica zum siebten Mal in Folge für weltweite Führungsrolle im Klimaschutz ausgezeichnet

Von den weltweit mehr als 9.600 Unternehmen, die ihre Umweltdaten über die Nichtregierungsorganisation CDP (früher: Carbon Disclosure Project) offengelegt haben, gehört die Telefónica Gruppe zu den führenden 269 Unternehmen mit der Note A auf der CDP-Klima-Liste. Das multinationale Unternehmen erhält die Bestnote bereits das siebte Jahr in Folge und wird damit wiederholt für seine Maßnahmen gegen den Klimawandel ausgezeichnet.
08. Dezember 2020

Versorgungsauflage:

Telefónica / O2 versorgt rund 7 Millionen Menschen zusätzlich mit 4G

Telefónica Deutschland / O2 baut 2020 im Rahmen der größten Netzoffensive in der Unternehmensgeschichte mit aller Kraft das 4G-Netz aus. Jetzt vermeldet das Unternehmen einen wichtigen Erfolg: 98 Prozent der Haushalte in Deutschland werden nun mit 4G versorgt und damit die bundesweite Auflage der Bundesnetzagentur (BNetzA) erfüllt.
08. Dezember 2020

Interview mit CEO Markus Haas:

"Deutschland müsste gerade bei 5G die Führung übernehmen"

Telefónica Deutschland / O2 versorgt seit Ende November 2020 98 Prozent der deutschen Haushalte mit schnellem Mobilfunk über das 4G-Netz. Damit erfüllt das Unternehmen die bundesweite Versorgungsauflage der Bundesnetzagentur (BNetzA) aus der Frequenzauktion 2015. Unser CEO Markus Haas hat diesen wichtigen Schritt mit der Tageszeitung WELT ebenso diskutiert wie zahlreiche andere zentrale Unternehmensthemen des Jahres 2020.
07. Dezember 2020

15 Jahre ALDI TALK:

ALDI TALK schenkt seinen Kunden 15 GB für ihre langjährige Treue

ALDI TALK feiert seinen 15. Geburtstag: Am 7.12.2005 startete ALDI TALK hierzulande als erste Mobilfunkmarke im Discount-Segment. Mit flexiblen Tarifoptionen, einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und zahlreichen Innovationen setzt die Marke immer wieder neue Maßstäbe. Damit hat sich ALDI TALK als eine der erfolgreichsten Marken im deutschen Prepaid-Markt fest etabliert. Den 15. Geburtstag möchte ALDI TALK zusammen mit seinen Kunden feiern und schenkt ihnen für ihre langjährige Treue 15 GB Datenvolumen.
04. Dezember 2020

Digitaler Self Service:

Jetzt für alle O2 Festnetzangebote

Egal ob O2 Kunden über O2 DSL oder unser neues Kabel-Angebot online gehen möchten: Die O2 my Service Suite unterstützt sie dabei, ihren Router, ihre Internetverbindung und ihre Endgeräte selbständig einzurichten.
01. Dezember 2020

Premium-Netzqualität:

connect Netztest zeichnet O2 Netz erstmals mit Note „sehr gut“ aus

Im aktuellen Mobilfunk-Netztest des Fachmagazins connect sichert sich das O2 Netz erstmals in der 25-jährigen Unternehmensgeschichte von Telefónica Deutschland / O2 die Note „sehr gut“. Damit belegt der härteste Branchenvergleich des Landes den entscheidenden Durchbruch bei der Netzqualität, der O2 durch seine 4G-Ausbauoffensive gelungen ist. Alle drei deutschen Mobilfunknetze rücken in der Bewertung eng zusammen und befinden sich mit der Note „sehr gut“ auf Augenhöhe. Das O2 Netz legte mit einem Plus von 94 Punkten auf mittlerweile 852 Punkte am deutlichsten zu. Bei der mobilen Datennutzung ist das O2 Netz jetzt der zweitbeste Anbieter in Deutschland.
30. November 2020

Markus Haas zum Digital-Gipfel „Digital nachhaltiger leben“:

2021 müssen wir in Deutschland digital durchstarten

Die Digitalisierung kann zum wichtigsten Treiber für mehr Nachhaltigkeit werden. Sie ist der Königsweg zu gesundem Wirtschaftswachstum bei gleichzeitiger Erreichung von Klimazielen und Stärkung von gesellschaftlicher Teilhabe und Zusammenhalt. Schwerpunkt des heutigen Digital-Gipfels der Bundesregierung ist das Thema „Digital nachhaltiger leben“. Die Teilnehmer des Gipfels decken dabei alle Facetten der Nachhaltigkeit ab: Ökonomie, Ökologie und Soziales. Und das ist gut so. Denn zu oft wird Nachhaltigkeit auf den Klimaschutz reduziert.
30. November 2020

Erweiterung des Festnetzangebots:

O2 startet Vermarktung von Kabelanschlüssen

Telefónica Deutschland / O2 bringt neuen Schwung in den deutschen Breitbandmarkt: Ab heute vermarktet O2 seine O2 my Home Festnetzprodukte auch über Kabelanschlüsse. Damit erweitert O2 sein Festnetzangebot, das über einen breiten und einzigartigen Technologie-Mix aus VDSL, Kabel, Glasfaser und 4G/5G-Mobilfunk realisiert wird. Das Telekommunikationsunternehmen erreicht dabei allein über das Kabelnetz mehr als 24 Millionen Haushalte. Diese Kunden haben künftig die Möglichkeit, über ihren Kabelanschluss attraktive O2 my Home Produkte mit bis zu 250 MBit/s zu nutzen.
29. November 2020

Für mehr Frauen in der Digitalisierung:

Telefónica Deutschland unterstützt neue Initiative #SheTransformsIT

Unter dem Titel #SheTransformsIT startet die neue Initiative mit mehr als 50 Entscheidungsträgerinnen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft einen Aufruf für mehr Frauen in der Digitalisierung.
27. November 2020

CEO Markus Haas im Video-Interview mit Xing:

„Wir investieren in Zukunftssicherheit“

Im Video-Interview mit dem Business-Netzwerk Xing sprach Telefónica Deutschland CEO Markus Haas über Telefónicas Umgang mit der Corona-Krise und wie der mit ihr einhergehende Digitalisierungsschub die deutschen Unternehmen und auch Telefónica in der Zukunft verändern wird.
27. November 2020

Europa-Premiere:

Erste Live-Übertragung eines Sport-Events mit 5G von Sky und O2 am 6. Dezember

Sky Deutschland und O2 nutzen im Rahmen einer neuen Kooperation – dem 5G-Gipfel powered by O2 - erstmals die Möglichkeiten des neuen 5G-Mobilfunkstandards für eine innovative Sportproduktion. Am 6. Dezember 2020 wird Sky Sport bei der Übertragung des Spiels zwischen der SG Flensburg-Handewitt und FRISCH AUF! Göppingen in der Liqui Moly Handball-Bundesliga auf Aufnahmen von bis zu zwölf 5G-Smartphones von O2 über das 5G-Netz zurückgreifen. Mit den Bildern der 5G Smartphones produziert der Sender parallel zur TV-Übertragung auf skysport.de während des Spiels einen eigenen Livestream. Die Übertragung ist damit europaweit die erste ihrer Art, die 5G-Broadcast Elemente nutzt.
27. November 2020

5 Fragen an Wolfgang Metze:

„Emotionale Erlebnisse sind in der Corona-Zeit so wichtig wie noch nie“

Im Interview erklärt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand von Telefónica Deutschland / O2, wie er mit der O2 Entertainment-Strategie die Kernmarke stärkt, die Zufriedenheit der O2 Kunden steigert und das Wachstum im Privatkundengeschäft ankurbelt.
27. November 2020
26. November 2020

BNetzA-Versorgungsauflage erfüllt:

O2 versorgt 97 Prozent der hessischen Haushalte mit 4G

Telefónica / O2 versorgt jetzt mindestens 97 Prozent der Haushalte in Hessen mit schnellem Mobilfunk über das 4G-Netz. Das hat das Unternehmen heute beim Treffen mit Digitalministerin Kristina Sinemus anlässlich der Videokonferenz zu „2 Jahre Mobilfunkpakt Hessen“ bekannt gegeben. Dank seines umfassenden Netzausbauprogramms erfüllt der Telekommunikationsanbieter nun in Hessen die Versorgungsauflage der Bundesnetzagentur (BNetzA) – und das trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise.
25. November 2020

CHIP Netztest 2020:

O2 Netz schließt mit 4G-Ausbauoffensive zum Wettbewerb auf

Starke Leistung im CHIP Netztest 2020: Das O2 Netz macht dank der umfassenden Netzausbau-Offensive in diesem Jahr über alle Netzbetreiber hinweg den größten Qualitätssprung (+25 Prozent) und schließt nah zum Wettbewerb auf. O2 erhält erneut die Gesamtnote „gut“, verbessert diese jedoch auf starke 1,59 (nach 2,3 im Vorjahr). Das Netz verfehlte damit nur um Haaresbreite den Sprung auf die Note „sehr gut“ (ab 1,50).