Corporate News

26. Januar 2023

Erster großer Tarif-Check 2023:

O2 holt viermal den ersten Platz beim Tarifvergleich des Fachmagazins connect

Starker Start von O2 ins Jahr 2023: Die Mobilfunkmarke gewinnt den großen Vergleich der Netzbetreiber-Mobilfunktarife des Fachmagazins connect. O2 verbessert sich in allen Kategorien, erhält als einziger Anbieter für alle fünf Profile mindestens die Note „sehr gut“, für den O2 Free S Boost (6 GB) für Wenignutzer gibt es sogar die einzige Spitzennote „überragend“.1
23. Januar 2023

Mehr Datenvolumen, das automatisch wächst, höhere Surfgeschwindigkeiten, 5G in allen Tarifen:

Neues O2 Mobilfunkangebot mit mehr Leistung ab April

Die Marke O2 startet am 5. April 2023 unter dem Namen O2 Mobile ein neues Mobilfunk-Angebot. Damit setzt das Telekommunikationsunternehmen O2 Telefónica auch bei der Kernmarke seine angekündigte Strategie um, mehr Leistung für einen fairen Preis in die Tarife zu packen. Neukund:innen profitieren dann neben höherem Datenvolumen und höheren Surfgeschwindigkeiten in allen Gigabyte-Laufzeittarifen vor allem vom Grow-Vorteil: Damit wächst das monatliche Datenvolumen der O2 Mobile Kund:innen jedes Jahr um bis zu 10 Gigabyte – automatisch und ohne Aufpreis1.
11. Januar 2023

Schnelle Fortschritte im Netzausbau:

O2 Telefónica erfüllt Ausbauauflagen der Bundesnetzagentur

O2 Telefónica hat der Bundesnetzagentur die Ausbauzahlen zur Erreichung der Versorgungsauflagen zum Stichtag 31.12.2022 vorgelegt. Der Telekommunikationsanbieter hat in den vergangenen drei Jahren ein beeindruckendes Netzausbauprogramm absolviert: Seit 2020 hat O2 Telefónica rund 20.000 Mobilfunkstandorte bearbeitet, um das O2 Netz weiter zu verbessern und die geforderten Versorgungswerte zu erreichen. Das Unternehmen sieht die Verpflichtungen als erfüllt an – unter Beachtung rechtlicher und tatsächlicher Gegebenheiten. Beim 5G-Ausbau hat O2 Telefónica die geforderte Auflage sogar weit übererfüllt.
10. Januar 2023

CEO Markus Haas im Interview mit dem Tagesspiegel Background:

„Die wichtigste Auflage für mehr Geschwindigkeit haben wir zu 100 Prozent erfüllt“

In einem Interview mit dem Tagesspiegel Background spricht O2 Telefónica CEO Markus Haas über das Erfüllen der Versorgungsauflage, über mögliche neue Frequenzen im 600 MHz Bereich und woran es bei der Strompreisbremse hakt. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Auszüge des Gesprächs. Das volle Interview erschien am 10. Januar 2023 im Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI.
10. Januar 2023

O2 Aktion bietet mehr Leistung bis 4. April:

O2 Free Tarife mit doppeltem Datenvolumen

O2 Neukund:innen erhalten ab dem 18. Januar doppeltes Datenvolumen zum Preis der klassischen O2 Free Tarife. Damit gibt es etwa den O2 Free Boost M mit 40 GB inkl. 5G für monatlich 29,99 Euro, statt 34,99 Euro.1 Weiterer Vorteil der Boost-Tarife: Über die enthaltene Connect-Option können die Kund:innen das Datenvolumen für bis zu 10 mobile Endgeräte nutzen. Diese Aktion löst die Promotion „100 Euro Wechselbonus“ ab und gilt bis einschließlich 4. April 2023.
10. Januar 2023

Neue Blau Prepaid-Tarife ab Februar:

Mobilfunkmarke Blau erhöht Leistung der Allnet-Tarife

Ab dem 7. Februar 2023 profitieren Neukund:innen bei den Blau Prepaid Allnet-Tarifen von bis zu 4 Gigabyte mehr Datenvolumen, verbesserter Datengeschwindigkeit sowie einem neuen App-Bonus. Alle Blau–Neukund:innen surfen dann mobil mit einer Geschwindigkeit von 33 Mbit/s statt bisher 25 Mbit/s.1 Neu ist der App Bonus: Alle 28 Tage kann der App-Bonus in Höhe von 1 GB kostenlos in der Mein Blau-App dazugebucht werden.2
04. Januar 2023

Jahreswechsel 2022/2023:

O2 Netz mit neuem Silvester-Rekord bei mobiler Datennutzung

Party, Feuerwerk und fröhliche Neujahrsgrüße: In der ersten Stunde des Jahres 2023 schickten Mobilfunkkundinnen und -kunden mit rund 570.000 Gigabyte so viele mobile Daten durch das O2 Netz wie nie zuvor an Silvester.
21. Dezember 2022

Aufsichtsratsentscheidung:

Telefónica Deutschland verlängert weitere Vorstandsverträge 

Der Aufsichtsrat der Telefónica Deutschland Holding AG hat die vorzeitige Verlängerung der im Juli 2023 auslaufenden Verträge der Vorstandsmitglieder Valentina Daiber, Chief Officer Legal & Corporate Affairs, Nicole Gerhardt, Chief Human Resources Officer, Alfons Lösing, Chief Partner & Wholesale Officer, und Markus Rolle, Chief Financial Officer, beschlossen. Die neuen Verträge laufen bis 2026.
19. Dezember 2022

Wichtige Versorgungsauflage geschafft:

O2 Telefónica erreicht 100 Mbit/s-Ausbauziel in allen 16 Bundesländern

O2 Telefónica erreicht frühzeitig ein wichtiges Ausbauziel aus der Versorgungsauflage der Bundesnetzagentur. Der Telekommunikationsanbieter versorgt nun in jedem der 16 Bundesländer mindestens 98 Prozent der Haushalte mit einer Geschwindigkeit von mindestens 100 Mbit/s. Damit erfüllt O2 Telefónica die 100 Mbit/s-Auflage seit letztem Donnerstag auch im Bundesland Thüringen.
15. Dezember 2022

O2 Telefónica TecTalk:

Europa muss seine Werte im digitalen Raum wahren

Warum Europa digital souverän werden muss, worauf es im Umgang mit Social Media ankommt und wie wichtig die Digitalisierung für die Nachhaltigkeit ist, sind Fragen im aktuellen O2 Telefónica TecTalk. Für die Diskussion ist die bayerische Grünen-Politikerin Katharina Schulze der Einladung von O2 Telefónica CEO Markus Haas in die Innovation Experience Area des O2 Towers gefolgt.
12. Dezember 2022

Schnelleres 5G durch Frequenzbündelung:

O2 Telefónica und Nokia nutzen erstmals 5G Carrier Aggregation beim Upload

O2 Telefónica und Nokia machen den Upload von Dateien und Videos im 5G-Netz noch schneller. Der Telekommunikationsanbieter und sein Technologiepartner haben erstmals zwei 5G-Frequenzen miteinander gebündelt, um die maximale Datenrate beim Versand von Daten über das Mobilfunknetz zu erhöhen. Diese sogenannte Carrier Aggregation-Technologie wird bereits großflächig im 4G/LTE-Netz eingesetzt. Auch für den gebündelten Download über 5G haben die beiden Unternehmen bereits eigene Tests durchgeführt. Jetzt zeigen O2 Telefónica und Nokia erstmals Carrier Aggregation beim Upload mit den in Deutschland verwendeten Frequenzen unter 6 GHz im 5G-Standalone Netz.
07. Dezember 2022

Echtzeitanwendungen über 5G-Campus-Netz und Edge Computing:

Telefónica Deutschland, Hewlett Packard Enterprise und wheel.me kooperieren bei mobilen Roboterlösungen

Telefónica Deutschland, Hewlett Packard Enterprise (HPE) und das norwegische Scale-up wheel.me arbeiten gemeinsam an mobilen Roboterlösungen, die auf 5G-Vernetzung und Edge Computing basieren. Die Partner haben dazu ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet.
07. Dezember 2022

Wissenschaftlich-technische Partnerschaft:

O2 Telefónica und Technische Universität München loten gemeinsam industrielle 5G-Nutzanwendungen aus

Der Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml) der Technischen Universität München stellt erste Forschungsprojekte zu 5G für die Industrie vor. Gemeinsam mit o2 Telefonica vereinbart der Lehrstuhl eine langfristige wissenschaftlich-technische-Zusammenarbeit.
06. Dezember 2022

Netz der Zukunft ermöglicht neue 5G-Lösungen:

O2 Telefónica hebt 5G-Kernnetz in die Cloud

O2 Telefónica geht bei der digitalen Vernetzung im 21. Jahrhundert den nächsten Schritt und will zukünftig sein 5G-Kernnetz in die Cloud verlagern. Der Telekommunikationsanbieter will mit seinem softwarebasierten 5G-Cloud-Kernnetz noch schneller Updates im Netz einspielen und neue Vernetzungslösungen für Privat- und Geschäftskunden bereitstellen.
02. Dezember 2022

TecTalk mit Innovationsexpertin Gautam-Nigge:

Deutschland muss mehr „in Beta denken“

Wie kann Deutschland in Zukunft als Innovationsstandort erfolgreich sein? Für SAP-Innovationsmanagerin Deepa Gautam-Nigge und CEO Markus Haas ist im TecTalk klar: Wissen alleine bringt noch keine Innovation. Erst wenn Erfindungsgeist, Wirtschaft und Wissenschaft in einem Ökosystem zusammenspielen, kann Neues entstehen.
29. November 2022

Bestes O2 Netz aller Zeiten:

connect zeichnet O2 Netz zum dritten Mal in Folge mit „sehr gut“ aus

Der renommierte connect Netztest verleiht dem O2 Mobilfunknetz zum dritten Mal in Folge die Note „sehr gut“. Der Anbieter kann ein deutliches Plus von 20 Punkten auf seinem Konto verbuchen. Damit macht das O2 Netz unter allen deutschen Netzbetreibern den größten Qualitätssprung nach vorne.
28. November 2022

CEO Markus Haas im WELT am Sonntag Interview:

„Wir wollen Ende 2024 die Fläche voll abdecken“

In einem Interview mit der WELT am Sonntag spricht O2 Telefónica CEO Markus Haas über schnelle Fortschritte im Netzausbau, die Herausforderungen der Netzbetreiber mit der deutschen Telekommunikationspolitik und die Chancen Europas in der zukünftigen digitalen Welt.
25. November 2022

Handelsblatt Dialog in Berlin:

Deutschland muss in die Top 10 Europas

Wie die Digitalisierung des Staates, seiner Behörden und deren Verwaltungen gelingen kann, darum ging es bei der Veranstaltung „Digitale Daseinsvorsorge“ in Kooperation mit dem Handelsblatt.
24. November 2022

O2 Telefónica CEO Markus Haas beim SZ-Wirtschaftsgipfel:

„Europa kann in einer globalen Welt digital souverän werden.“

Beim SZ-Wirtschaftsgipfel 2022 sprach O2 Telefónica CEO Markus Haas im CEO Powertalk mit Dr. Marc Beise, Leiter der Wirtschaftsredaktion der Süddeutsche Zeitung. Sie gingen der Frage nach, wie die Welt digital eine bessere werden kann. Haas sieht große Chancen für eine bessere Welt, wenn eine europäisierte Digitalisierung gelingt.
18. November 2022

Störungen der Sprachtelefonie behoben:

O2 Mobilfunknetz vollumfänglich verfügbar

Am Donnerstag kam es in der Zeit von ca. 16 bis 23 Uhr aufgrund eines gestörten Voice-Systems an einem Standort zu Einschränkungen bei der Telefonie über 2G, 4G und Festnetz. Kundinnen und Kunden von O2 Telefónica können seit dem späten gestrigen Abend wieder vollumfänglich telefonieren.
17. November 2022

Mobile Datennutzung während des Football-Spiels in München:

Tom Brady schlägt die Bayern

Was für ein Spektakel! Zehntausende American Football-Fans sind am vergangenen Wochenende nach München gekommen, um das erste reguläre Saisonspiel der US-Football-Liga in Deutschland zu erleben. Ein Blick in die Mobilfunkdaten aus dem O2 Telefónica Netz zeigt: Die Fans kamen aus ganz Deutschland und viele aus den USA. Den Daten zufolge sind sie im Vergleich zu den Besucher:innen der Fußballspiele deutlich jünger und digital aktiver.
17. November 2022

Virtualisierung im Mobilfunkzugangsnetz:

O2 Telefónica nutzt Nokia Cloud RAN Technologie im 5G-Netz

Der Telekommunikationsanbieter O2 Telefónica nutzt erstmals innovative Cloud RAN Technologie des europäischen Netzausrüsters Nokia im 5G-Netz.
16. November 2022

Glasfaser-Kooperation mit Deutscher Telekom:

O2 vermarktet Festnetz-Produkte bald an 10 Millionen zusätzliche FTTH-Haushalte

O2 vermarktet ab 30. November seine gigabitfähigen O2 my Home Tarife auch über das FTTH- Netz der Deutschen Telekom. Damit festigt O2 seine Position als Telekommunikationsanbieter mit der größten Gigabit-Verfügbarkeit in Deutschland. Zunächst adressiert O2 die 4,5 Millionen Haushalte mit seinen Festnetz-Produkten, die aktuell einen reinen Glasfaser-Anschluss von der Deutschen Telekom erhalten können. Bis Ende 2024 sollen dies mehr als 10 Millionen Haushalte sein und von da an jährlich im Durchschnitt zusätzlich 2,5 Millionen Haushalte. Die Tarifbandbreite der Festnetzprodukte von O2 my Home reicht von 100 MBit/s bis 1 GBit/s im Download.
10. November 2022

O2 Telefónica TecTalk mit Markus Haas und Burda-CEO Weiss:

Raus aus der “digitalen Kolonie Europa”

„Wie Digitalisierung ganze Branchen umwälzt“ – darum geht es, wenn O2 Telefónica CEO Markus Haas in der neuen Ausgabe des O2 Telefónica TecTalk auf Burda-CEO Martin Weiss trifft. Warum sich inzwischen alles um den „hybriden Kunden“ dreht, erörtern die beiden Unternehmenslenker dabei ebenso wie die Zukunftsfähigkeit der „digitalen Kolonie Europa“.