Infografik zum Thema #Privatkunden 2023

21. Januar 2021

Digitale Transformation der IT-Architektur:

Telefónica / O2 will Produkteinführungszeiten um über 50 Prozent beschleunigen

Im Wettbewerb um die besten Technologien und Produkte gilt: Der Anbieter mit der höchsten Qualität und den schnellsten Produkteinführungszeiten (Time-to-Market) hat einen klaren Vorteil. Telefónica Deutschland / O2 will diesen Prozess künftig deutlich beschleunigen und die benötigte Zeit für die Einführung neuer Anwendungen und Produkte mehr als halbieren. Dafür setzt das Unternehmen auf eine grundlegende Transformation seiner IT-Landschaft bis 2023. Eine schlankere IT-Architektur mit effizienteren Prozessen auf Basis modernster Technologien wie Cloud-Lösungen ermöglicht es dem Anbieter, Innovationen künftig noch schneller voranzutreiben und Betriebskosten zu senken.
20. Januar 2021

Marketing-Initiative zum „Tag NiX“ – Faires Kombi-Angebot für Tarif und Smartphone wird 2021 fortgesetzt:

O2 Kunden sparen auch 2021 viel Geld bei längerer Nutzung ihres Handys

O2 Kunden werden auch 2021 von den fairen Kombi-Angeboten für Tarif und Smartphone mit einem Ratenzahlungsplan sowie einem Vertrag über den Mobilfunktarif profitieren. Das Unternehmen setzt dieses Modell im laufenden Geschäftsjahr fort und begleitet es mit einer Marketing-Initiative zum so genannten „Tag NiX“.
19. Januar 2021

Strategie-Update:

Telefónica Deutschland / O2 setzt weiter auf profitables Wachstum und intensiviert Netzausbau in Deutschland nochmals

Telefónica Deutschland / O2 hat heute die mittelfristigen Wachstumsziele trotz der anhaltenden Corona-Krise bekräftigt. Das Unternehmen plant, in den drei Jahren bis 2022 kumuliert um mindestens fünf Prozent zu wachsen und gleichzeitig seine Profitabilität nachhaltig zu steigern. Im laufenden ambitioniertesten Netzausbauprogramm der Unternehmensgeschichte macht das Unternehmen große Fortschritte und wird 2021 so viel wie nie zuvor ins Netz investieren.
19. Januar 2021

Graue Flecken Initiative:

Telefónica / O2 und Telekom teilen Netzinfrastruktur in Grauen Flecken für weiter verbesserte Netzversorgung

Noch im laufenden Jahr wollen Telefónica / O2 und die Deutsche Telekom mehrere Hundert so genannte Graue Flecken in der 4G-Netzversorgung für ihre Kunden schließen. An den Standorten werden die Partner aktive Netztechnik teilen. Im Gegensatz zu bisherigen Kooperationen wie Site-Sharing oder dem Betreiber-Abkommen zur Schließung Weißer Flecken müssen in diesem Ansatz keine zweite separate Funktechnik oder zusätzliche Antennen installiert werden. Eine entsprechende Absichtserklärung haben beide Unternehmen jetzt unterzeichnet.
19. Januar 2021

Graue Flecken Initiative:

Telefónica / O2 und Vodafone schließen weitere Netzlücken im ländlichen Raum

Noch im laufenden Jahr wollen Telefónica / O2 und Vodafone mehrere Hundert so genannte Graue Flecken in der 4G-Netzversorgung für ihre Kunden schließen. An den Standorten werden die Partner aktive Netztechnik teilen. Im Gegensatz zu bisherigen Kooperationen wie Site-Sharing oder dem Betreiber-Abkommen zur Schließung weißer Flecken muss in diesem Ansatz keine zweite separate Funktechnik oder zusätzliche Antennen installiert werden. Eine entsprechende Absichtserklärung haben beide Unternehmen jetzt unterzeichnet.
14. Januar 2021

Premium-Hardware für das 5G-Zeitalter bei O2:

Ab sofort die neuen Samsung Galaxy-Modelle vorbestellen

Heute startet der Vorverkauf für die neuesten Samsung Galaxy Smartphones. Die Modelle Samsung Galaxy S21 5G, S21+ 5G sowie das Galaxy S21 Ultra 5G gibt es bei O2 zu attraktiven Konditionen mit oder ohne Mobilfunkvertrag. Der reguläre Verkauf beginnt am 29. Januar 2021. Wer sich im Vorverkaufszeitraum bis zum 28. Januar für das Galaxy S21 5G oder das Galaxy S21+5G entscheidet, erhält die kabellosen Kopfhörer Galaxy Buds Live und einen Galaxy SmartTag – mit nur 4 Zentimetern Größe ein besonders unauffälliger Tracker – im Wert von 203,90 Euro gratis dazu. Bei dem Samsung Galaxy S21 Ultra 5G sind, neben dem Galaxy SmartTag, die Galaxy Buds Pro im Gesamtwert von 263,90 Euro gratis dabei. Alle Geräte unterstützen die eSIM. Sie können online unter o2.de, in den O2 Shops, die aktuell geöffnet sind, und über die O2 Hotline vorbestellt werden.
13. Januar 2021

Note „Sehr gut“ für O2 Free M:

O2 ist Preis-Leistungssieger beim Tarifvergleich des Smartphone-Magazins

Der erfolgreiche Mobilfunktarif O2 Free M hat im aktuellen Mobilfunk-Tarifvergleich des Smartphone-Magazins überzeugt und wird als Preis-Leistungssieger mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet. Damit beweist O2 einmal mehr, dass ein volumenstarker Tarif in einem leitungsstarken Netz nicht teuer sein muss.
12. Januar 2021

Erfüllung der BNetzA-Versorgungsauflage:

Rasante Aufholjagd von O2 beim Netzausbau in 2020

Telefónica Deutschland / O2 hat im vergangenen Jahr den schnellsten und auch umfangreichsten Netzausbau seiner Unternehmensgeschichte umgesetzt. Mit mehr als 11.000 neuen 4G-Elementen hat O2 sein 4G-Netz deutlich erweitert und erfüllt die bundesweite Auflage der Bundesnetzagentur zur Abdeckung von 98 Prozent aller Haushalte. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wurde auch das Versorgungsziel von mindestens 97 Prozent aller Haushalte in jedem der 16 Bundesländer erreicht sowie bei den Verkehrswegen die Auflage soweit tatsächlich und rechtlich möglich erfüllt. Parallel dazu hat das Unternehmen 5G gestartet und mit Innovationen wie den ersten OpenRAN-Stationen im Netz die Weichen für die digitale Zukunft gestellt.
07. Januar 2021

Erster großer Tarif-Check 2021:

Dreifachsieg für O2 beim Tarifvergleich des Fachmagazins connect

Starker Start von O2 ins Jahr 2021 – die Mobilfunkmarke gewinnt den großen Vergleich der Netzbetreiber-Mobilfunktarife des Fachmagazins connect. Als einziger der drei Anbieter erreicht O2 in allen vier Kategorien ein „sehr gut“ und ist Vergleichssieger bei den Normal-, Viel- und Powernutzern. Speziell in der Kategorie “Powernutzer” verbessert sich O2 deutlich gegenüber dem Vorjahr und zieht erstmals am Wettbewerb vorbei.
23. Dezember 2020

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2021

Wir sind stolz darauf, Millionen von Kunden durch unsere Services und Technologien zu verbinden. Wir wissen aber auch, dass gerade in diesen ereignisreichen Zeiten die persönliche Verbindung zwischen uns Menschen einfach die wertvollste ist. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein frohes und besinnliches Fest trotz Abstandsregelungen und für das neue Jahr 2021 alles Gute und viel Gesundheit!
21. Dezember 2020

Mobilfunkversorgung:

Große Fortschritte beim O2 Netzausbau in Bayern

Telefónica Deutschland / O2 hat sein 4G Netz in Bayern in diesem Jahr massiv ausgebaut und versorgt nun nahezu 97 Prozent der Haushalte mit 4G. Das Unternehmen wird so die Auflage der Bundesnetzagentur (BNetzA) bis Ende des Jahres auch in Bayern erfüllen. Auch entlang der bayrischen Autobahnen hat O2 die Versorgung erheblich verbessert: in 2020 ist sie um 20 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Mit dieser einzigartigen Netzausbauoffensive bringt O2 immer mehr schnelles Internet auch in ländliche Regionen des Freistaats und an die Schnellstraßen. Zudem stellt das Unternehmen mit seinem 5G Netzausbau und Innovationen wie OpenRAN die Weichen für die digitale Zukunft in Bayern.
18. Dezember 2020

O2 Community:

Austausch im digitalen Wohnzimmer von O2

Die O2 Community ist ein wichtiger digitaler Anlaufpunkt für O2 Kunden. Das hat bereits der Corona-Lockdown im Frühjahr gezeigt und das bestätigt sich auch jetzt wieder. Kunden suchen die O2 Community nicht nur auf, um konkrete Anliegen zu lösen. Sie tauschen sich in diesem Dialog-Kanal auch über Themen aus, die sie persönlich interessieren. Die Bandbreite reicht von Technik bis zu digitalem Lifestyle. Für O2 bietet die Interaktion mit den Nutzern eine große Chance, Kundenbedürfnisse besser zu verstehen. Wie das funktioniert, erzählen die Macher hinter der Plattform im Gespräch: Florian Jedlitschka leitet das Social Media Team bei O2 und Florian Eichinger kümmert sich als Senior Social Media & Content Manager um die Steuerung der O2 Community.
15. Dezember 2020

Winter-Special für O2 Kunden:

O2 TV und das neue Pay-TV-Paket ohne Zusatzkosten testen

O2 bietet seinen Kunden in diesem Jahr ein Winter-Special für das TV-Angebot O2 TV powered by waipu.tv an. O2 Kunden können die IPTV-Lösung der Marke O2, die ein zentraler Baustein ihres digitalen Entertainment-Angebots ist, mit O2 TV ab sofort drei Monate gratis testen . Damit bietet O2 allen Kunden, die O2 TV bisher nicht nutzen, einen einfachen Weg, um die Vorteile des erfolgreichen TV-Angebots mit über 100 TV-Sendern, davon mehr als 90 in HD-Qualität, während der Weihnachtszeit und danach ausgiebig zu erleben. Dabei profitieren sie wie alle O2 TV Nutzer zusätzlich vom neuen Pay-TV-Paket mit 45 Sendern, das bis einschließlich 2. Februar 2021 ebenfalls kostenfrei zugänglich ist.
15. Dezember 2020

Telefónica / O2:

Erster deutscher Netzbetreiber mit Open RAN im Livebetrieb

Telefónica / O2 nimmt beim Einsatz von Open RAN eine technologische Vorreiterrolle ein. Als erster deutscher Netzbetreiber setzt das Unternehmen auf Open RAN im Livebetrieb seines Mobilfunknetzes. Mit der offenen und herstellerunabhängigen Lösung für das Funkzugangsnetz (Radio Access Network/RAN) startet das Unternehmen eine neue Ära für den deutschen Mobilfunk.
14. Dezember 2020

IT-Sicherheitsgesetz:

Telcobranche braucht Investitionssicherheit

Lange hat die Politik über einen möglichen Ausschluss von Netzkomponenten-Herstellern im deutschen Markt diskutiert. Jetzt hat das Bundesinnenministerium einen Entwurf für das IT-Sicherheitsgesetz vorgelegt, das am 16. Dezember im Bundeskabinett verabschiedet werden soll. Dieses Gesetz soll ein entsprechendes Ausschluss-Verfahren regeln. Dabei bleiben zentrale Fragen zu den entstehenden Kosten, der Rechtsicherheit und dem Rückgriff auf das Bestandsnetz offen.
11. Dezember 2020

Wayra Konferenz “The Funding Cocktail”:

Telekommunikationsanbieter sehen wichtige Rolle für Startups bei 5G-Innovationen

Die neue Mobilfunktechnologie 5G bietet zahlreiche Vorteile gegenüber ihren Vorgängern: Sie liefert beispielsweise schnellere Datenübertragung und eine deutlich niedrigere Latenz. Das erleichtert autonomes Interagieren von verbundenen Maschinen deutlich. Darüber hinaus ist die fünfte Mobilfunkgeneration deutlich energieeffizienter. Doch das wahre Potenzial von 5G ist damit noch lange nicht ausgeschöpft, wie der Vorstandsvorsitzende von Telefónica Deutschlands / O2 Markus Haas kürzlich in einem Zeitungsinterview sagte.
09. Dezember 2020

Europa-Premiere beim „5G Handballgipfel“ in Flensburg:

Nokia und Telefónica Deutschland / O2 realisieren 5G Indoor-Netz in Rekordzeit

Der PayTV-Sportsender Sky nutzte am vergangenen Wochenende in Flensburg erstmals auch das 5G-Netz von O2 für die Live-Übertragung eines Handball-Spitzenspiels. Mehrere 5G Smartphones lieferten über das O2 Netz HD-Bewegtbilder direkt aus der Flens-Arena. Die 5G Versorgung in der Halle baute der Ausrüster Nokia zusammen mit Telefónica Deutschland / O2 in neuer Rekordzeit von nur sieben Tagen auf.
09. Dezember 2020

Corporate Health Award 2020:

Telefónica Deutschland erhält Sonderpreis für Pandemie-Management

Telefónica Deutschland hat sich als Arbeitgeber auch 2020 wieder in vorbildlicher Weise für die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingesetzt.
09. Dezember 2020

Bestnote A in der CDP-Klima-Liste:

Telefónica zum siebten Mal in Folge für weltweite Führungsrolle im Klimaschutz ausgezeichnet

Von den weltweit mehr als 9.600 Unternehmen, die ihre Umweltdaten über die Nichtregierungsorganisation CDP (früher: Carbon Disclosure Project) offengelegt haben, gehört die Telefónica Gruppe zu den führenden 269 Unternehmen mit der Note A auf der CDP-Klima-Liste. Das multinationale Unternehmen erhält die Bestnote bereits das siebte Jahr in Folge und wird damit wiederholt für seine Maßnahmen gegen den Klimawandel ausgezeichnet.