Ein starkes Netz für den digitalen Alltag

Seite vorlesen
Das Netz von Telefónica Deutschland ist ein zentraler Baustein für ein positives Kundenerlebnis und die mobile Freiheit der Kunden.
Ob Telefonate mit Familie, Freunden und Geschäftspartnern oder die Nutzung von digitalen Anwendungen wie Musik- und Videostreaming, Social Media und Mobile Gaming – das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland sorgt für eine zuverlässige und leistungsstarke Vernetzung im digitalen Alltag von Millionen Privat- und Geschäftskunden. Mit rund 28.000 Standorten, die sich über das gesamte Bundesgebiet verteilen, kann Telefónica Deutschland die Bevölkerung optimal mit Mobilfunkdienstleistungen versorgen. So erreicht Telefónica Deutschland mit dem schnellen 4G/LTE-Netz über 99 Prozent der Bevölkerung. Der 4G-Mobilfunkstandard ermöglicht es allen Kunden, ihre digitalen Anwendungen auf mobilen Geräten wie dem Smartphone auch unterwegs jederzeit nutzen zu können. Darüber hinaus treibt Telefónica Deutschland den Ausbau des 5G-Mobilfunkstandards mit massiven Investitionen voran: Nachdem das Unternehmen das 5G-Netz im Oktober 2020 zunächst in den fünf größten deutschen Städten Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt startete, zündete es im Jahr 2021 den 5G-Ausbauturbo: Bis zum Jahresende 2021 profitieren bereits 30 Prozent der Bevölkerung von 5G, bis 2025 die Bevölkerung in ganz Deutschland. Dabei setzt Telefónica Deutschland nicht nur auf den Einsatz der leistungsstarken 3,6 GHz-Frequenzen, sondern auf einen Mix unterschiedlicher und modernster Technologien, um den Ausbau weiter zu beschleunigen.