Integrierte Angebote: Auch beim Festnetz gut versorgt

Festnetz, Internet und Mobilfunk aus einer Hand: Als integrierter Telekommunikationsanbieter stellt Telefónica Deutschland neben umfassenden Mobilfunkservices auch Festnetz- und DSL-Dienstleistungen bereit. So bietet sie ihren Kunden einen Mehrwert und bedient die Nachfrage nach konvergenten Angeboten.
Über die langfristige Kooperation mit der Deutschen Telekom versorgt Telefónica Deutschland ihre Kunden zusätzlich zum starken Mobilfunk auch im Bereich Festnetz und DSL mit den besten Produkten. Mit dem Highspeed-Angebot erreicht das Unternehmen nahezu 15 Millionen deutsche Haushalte. Als vollwertiger Anbieter kann das Unternehmen so dem Wunsch nach konvergenten Angeboten im Markt entsprechen. Davon profitieren vor allem die Kunden: Sie erhalten DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet ohne weitere Verträge mit anderen Anbietern. Das schließt den Zugang zu Hochgeschwindigkeitsanschlüssen auf VDSL-Basis ein. Zukünftig wird auch Vectoring zum Einsatz kommen: Durch Vectoring können Haushalte Übertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s im Download erreichen – doppelt so viel wie die bisherige Geschwindigkeit über VDSL. Im Rahmen des Zusammenschlusses können auch Kunden von E-Plus und BASE die Festnetzprodukte nutzen.
Besonders attraktiv werden die DSL-Pakete in Verbindung mit einem O2 Mobilfunkvertrag. Denn dank der enthaltenen Family Flatrate telefonieren Kunden gratis zwischen dem Festnetz- und dem dazugehörigen Mobilfunkanschluss. Zusätzlich gibt es den Kombi-Vorteil, der bei der Buchung von mehreren O2 Produkten eine Rabattierung ermöglicht. Zu den O2 DSL Angeboten im Online-Shop.