Integrierte Angebote:Auch beim Festnetz gut versorgt

Seite vorlesen
Festnetz, Internet und Mobilfunk aus einer Hand: Als integrierter Telekommunikationsanbieter realisiert Telefónica Deutschland neben umfassenden Mobilfunkservices auch Festnetzleistungen über einen einzigartigen Technologie-Mix aus DSL, Kabel, Glasfaser und 4G/5G-Mobilfunk über den O2 Homespot. So bieten wir unseren Kunden einen Mehrwert und bedienen die Nachfrage nach konvergenten Angeboten.
O2 bietet die größte Internet-Verfügbarkeit für zuhause
Über die langfristige Kooperation mit der Deutschen Telekom versorgt Telefónica Deutschland ihre Kunden auch im Bereich Festnetz und DSL mit den besten Produkten. Mit dem Highspeed-Angebot erreicht das Unternehmen Millionen deutsche Haushalte. Als vollwertiger Anbieter kann das Unternehmen so dem Wunsch nach konvergenten Angeboten im Markt entsprechen. Davon profitieren vor allem die Kunden: Sie erhalten DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet ohne weitere Verträge mit anderen Anbietern. Das schließt den Zugang zu Hochgeschwindigkeitsanschlüssen auf VDSL-Basis ein. Über die Kooperationen mit Vodafone und Tele Columbus stellt O2 seinen Kunden Internet über Breitbandkabel zur Verfügung. Durch diese Partnerschaften erreicht Telefónica Deutschland mehr als 26 Millionen Haushalte mit Festnetz über Kabelanschlüsse. Hinzu kommt die Abdeckung, die O2 über regionale Netzbetreiber wie EWE TEL und wilhelm.tel (Glasfaser) oder das Joint-Venture Unsere Grüne Glasfaser (UGG) erzielt, die in bisher unterversorgten ländlichen Gebieten bis zu 2,2 Millionen Glasfaseranschlüsse („FTTH“ – fibre to the home) bauen wird. Perspektivisch kann das Unternehmen seinen O2 Kunden auch Glasfaseranschlüsse über die Infrastruktur der Deutschen Telekom anbieten. Besonders attraktiv werden die DSL-Pakete Festnetzprodukte vor allem mit dem Kombi-Vorteil, der bei der Buchung von mehreren O2 Produkten eine Rabattierung ermöglicht.
Zu den O2 Festnetz-Angeboten im Online-Shop.