Beste Beratungsleistung:O2 Shops holen sich den Sieg beim connect Mobilfunk-Shoptest

Die Mobilfunkmarke O2 ist der diesjährige Sieger beim großen Shop-Test des renommierten Fachmagazins connect. Unabhängige Tester besuchten in diesem Jahr erneut bundesweit 100 Shops der drei deutschen Mobilfunkanbieter Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica sowie des Providers Mobilcom-Debitel und stellten sie unerkannt auf die Probe. Das Ergebnis im aktuellen Heft: O2 springt im Vergleich zum Vorjahr vom dritten direkt auf den ersten Platz und gewinnt damit den diesjährigen connect-Test. Die Redaktion urteilt im Heft: {i}„Die O2 Verkäufer trumpfen auf: Sie wissen rundum Bescheid, sorgen für hohes Kundenwohl und holen sich so souverän den Sieg.“{/i} In der Gesamtheit erhielt O2 jeweils die Note „gut“ für die Tarif-, Dienste- und Geräte-Beratung und ein „sehr gut“ bescheinigten die unabhängigen Tester O2 für das Auftreten der Mitarbeiter in den Shops. „Dass die Fachzeitschrift connect unsere O2 Shops zum Testsieger gekürt hat, unterstreicht den hohen Anspruch, den wir an unsere Servicequalität haben: Wir stellen den Kunden täglich aufs Neue ins Zentrum unseres Handelns“, erklärt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand von Telefónica Deutschland, und ergänzt: „Die Auszeichnung ist für mich nicht nur Lob, sondern auch Ansporn, diesen Weg konsequent weiter zu gehen und unseren O2 Kunden jederzeit ein hervorragendes Gesamterlebnis aus Tarif, Preis-Leistung, Hardware, Netz, Marke, dem Vertrieb und Service zu bieten. Ich bedanke mich bei Dr. Kai-Uwe Laag und meiner gesamten Vertriebsmannschaft für die herausragende Leistung und ihren unermüdlichen Einsatz am Kunden.“

Überzeugender und hochmotivierter Service in den O2 Shops

Wolfgang Metze
Im diesjährigen Test bewerteten die 137 Tester über mehrere Wochen insgesamt 100 Shops in 13 Städten und zwölf ländlichen Regionen. Jeden Shop suchten die Tester dabei zweimal auf, noch dazu an völlig unterschiedlichen Tagen: Beim ersten Test gaben sie sich als Normalnutzer aus, beim zweiten Besuch als Wenignutzer. In beiden Fällen überzeugten die O2 Shop Mitarbeiter die unbekannten Tester mit ihrem Fachwissen, ihrer Tarif- und Gerätekompetenz sowie ihrem Auftreten. Das Fazit der Redaktion: „Die O2 Crew zeigte sich sehr gut aufgelegt, beriet in Sachen Tarife nach Maß und ging Kundenanfragen äußerst motiviert an. Dabei agierte die O2 Truppe auch technisch versiert und erklärte Smartphone-Funktionen in den meist mittelgroßen, vorwiegend mit funktionstüchtiger Hardware bestückten Shops verständlich und anschaulich. Hut ab!“
Dr. Kai-Uwe Laag
Das sehr gute Abschneiden im Shop-Test des Fachmagazins connect ist nach Ansicht von Dr. Kai-Uwe Laag, CEO der Telefónica Germany Retail GmbH, auch das Ergebnis einer Neuausrichtung innerhalb des Unternehmens: „Seit mehr als einem Jahr treiben wir das Thema Omnichannel intensiv voran und über alle Bereiche hinweg. Wir nehmen unsere Kunden beim Thema Digitalisierung mit und setzen entsprechende Maßnahmen konsequent um. Dabei sind unsere Shops ein wichtiger Teil unserer Strategie“. Besuchen, entdecken, erleben, wohlfühlen – so lautet die Devise in den mehr als 950 O2 Shops und Partnershops von Telefónica Germany: „Unser Anspruch ist es, unseren Kunden bei allen Telekommunikationsfragen eine fundierte und hohe Beratungsqualität zu liefern. Diese erreichen wir unter anderem mit regelmäßigen und qualifizierten Schulungen unserer Mitarbeiter. Und wie das Testergebnis zeigt, liefern wir unseren Kunden tatsächlich ein einmaliges Einkaufs- und Serviceerlebnis“, so Laag weiter.

Beratungsleistung ist wichtigstes Kriterium im Test

Zum besten Shop im Vergleich aller Anbieter und in der Einzelwertung „Ländliche Region“ kürte die Redaktion den O2 Shop Lünen mit 477 von 500 Punkten. In der Einzelwertung „Großstädte“ holte sich der O2 Shop Hamburg mit 460 Punkten den Sieg. Die Gesamtzahl setzt sich dabei aus einzelnen Punktekategorien zusammen: So legte die Redaktion bei der Punktevergabe einen hohen Wert auf die Ausstattung und Atmosphäre im Shop sowie das Auftreten der Mitarbeiter. Eine deutliche Mehrheit der O2 Shop Mitarbeiter bekam für ihr überragendes Auftreten die maximale Punktzahl zugesprochen – aber auch die übrigen erhielten ein „sehr gut“. Doch Auftreten allein war nicht alles, deutlich mehr Wert legte die Redaktion auf die einzelnen Beratungsleistungen. Und so vergaben die Tester die meisten Punkte für die Tarif-, die Dienste- und die Geräte-Beratung. „Wer seine Shops mit gut geschultem Personal bestückt, ist klar im Vorteil. Das hat in Deutschland Telefónica Germany verstanden: Die Münchner springen von Platz drei in 2018 auf Platz eins“, so die Aussage der Redaktion.

Autor: Jörg Borm

Manager Corporate Communications | Jörg Borm hat als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik zunächst einige Jahre selbst den Netzausbau aktiv vorangetrieben, bevor er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für E-Plus auf regionaler Ebene aufbaute und leitete. Sein fundiertes Wissen aus den Bereichen Kommunikation, Politik, Verwaltung und seine Erfahrungen aus vielen Ratssitzungen und Bürgerveranstaltungen bringt er seit 2006 als Pressesprecher des Unternehmens auch national ein. Er ist aktuell verantwortlich für den redaktionellen Themendienst Verbraucher & Service, die regionale Kommunikation, die Themen Umwelt und Technik (CSR) sowie die Vertriebskommunikation. Außerdem ist er Experte in Sachen Roaming.

Weitere Informationen:

Mobilfunk und Festnetz von O2: netz.telefonica.de Zukunftstechnologie: Auf dem Weg zu 5G Ein starkes Netz für den digitalen Alltag: Das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland